Cover-Bild Die unendliche Geschichte - Jubiläumsausgabe
(4)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

30,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Silberfisch
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 31.01.2019
  • ISBN: 9783745600926
  • Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Michael Ende

Die unendliche Geschichte - Jubiläumsausgabe

12 CDs
Gert Heidenreich (Sprecher)

Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen – aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch Tag für Tag hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.11.2021

Gelungene HB-Umsetzung

0

Die Handlung von "Die unendliche Geschichte" brauche ich glaube wohl nicht weiter zusammenzufassen. Es handelt sich um eine phantastische Erzählung für Jung und Alt. Was sie so fantastisch und unvergesslich ...

Die Handlung von "Die unendliche Geschichte" brauche ich glaube wohl nicht weiter zusammenzufassen. Es handelt sich um eine phantastische Erzählung für Jung und Alt. Was sie so fantastisch und unvergesslich macht, ist natürlich die Welt, in der sie spielt, und die Tatsache, dass der Bösewicht eher etwas Abstraktes war als ein tatsächlicher, greifbarer Feind, der bekämpft und besiegt werden kann.

Die Welt die der Autor hier erschaffen hat ist phantasievoll, und unser kleiner Held ist sympathisch und aufgeschlossen. Viele der Dinge, die er auf seiner Reise erlebt, dienen einem doppelten Zweck: Sie sind zum einen unterhaltsam und zum anderen regen sie zum Nachdenken an.

Es ist definitiv ein HörBuch, dass Spass macht. Ich kann es absolut empfehlen und vergebe volle 5 Sterne.

Veröffentlicht am 28.09.2019

Ein wunderbarer Klassiker

0

Die unendliche Geschichte ist ein Klassiker der jüngeren, deutschen Literatur, den ich bisher noch nie gelesen habe. Ich habe mich dazu entschieden, dieses Buch als Hörbuch zu hören, damit ich meine bisherige ...

Die unendliche Geschichte ist ein Klassiker der jüngeren, deutschen Literatur, den ich bisher noch nie gelesen habe. Ich habe mich dazu entschieden, dieses Buch als Hörbuch zu hören, damit ich meine bisherige Wissenslücke füllen kann.

Sprecher

Das Hörbuch wird von dem bekannten, deutschen Schriftsteller Gert Heidenreich gelesen. Seine Stimme hat mir von Anfang an sehr gut gefallen, sie ist sehr angenehm und vielseitig. Es war ein Genuss, ihm zuzuhören.

Meine Meinung

Wie ich ja weiter oben bereits erwähnt habe, hatte ich bisher weder das Buch noch die Verfilmungen zu die unendliche Geschichte gelesen bzw gesehen.

Ich habe mich letztlich dazu entschieden, es als Hörbuch zu hören, und dies war eine sehr gute Wahl.

Die Kapitel sind sehr lang, zwischen 25 und knapp 50 Minuten, was ich aber nicht schlimm fand, da der Sprecher immer wieder deutlich Pausen eingelegt hat, die gut dafür waren, das eben gehörte erstmal kurz sacken zu lassen.

Was mir allerdings ein bisschen Schwierigkeiten bereitet hat war, mir die ganzen Namen der Charaktere zu merken. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich eher selten Fantasy Bücher lese, und daher weniger mit "exotisschen" Namen anfangen kann.

Der Schreibstil von Michael Ende, der mir ja noch aus Momo (habe ich vor ca einem Jahr gelesen) bekannt war, ist sehr angenehm, und man kann ihm gut folgen.

Was ich aber sagen muss ist, dass man sich schon sehr auf den Sprecher konzentrieren muss, weil die Handlung sehr komplex ist. Etwas nebenbei zu machen stelle ich mir eher schwierig vor.

Fazit

Eine vom Anfang bis zum Ende ziemlich fesselnde Geschichte, die der Sprecher grandios herüber bringt, und die jeder Literatur- Fan mindestens einmal in seinem Lesen gehört/ gelesen haben sollte.

Eine Leseempfehlung von mir.

Veröffentlicht am 06.08.2019

Phantastische Geschichte

0

Klappentext :

Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen ...

Klappentext :

Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen - aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten.
Michael Endes Meisterwerk erstmals in ungekürzter Lesung.


Fazit :

Die Unendliche Geschichte ist einer meiner Lieblings Geschichten in meinen jungen Jahren gewesen und ich bin immer noch begeistert von der Geschichte, werde mir auf alle fälle den Film nochmal ansehen.

Dem Sprecher Gert Heidenreich ist es gelungen das er mich vom ersten Satz an in den Bann gezogen hat.

Veröffentlicht am 14.01.2022

Wird Bastian Phantasien retten können?

0

Inhaltsangabe: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen ...

Inhaltsangabe: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen – aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch Tag für Tag hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten.


Cover: Das Cover gefällt mir ganz gut. DIe sich gegenseitig beißenden Schlangen kommen ebenfalls in der Geschichte vor und die vielen Details am Rand machen das Bild komplett. der dunkle Hintergrund betont die Farben der Verschnörkelung.


Sprecher: Gert Heidenreich passt perfekt als Sprecher zu der Geschichte. Er haucht jeder Figur Leben ein. Durch verschiedene Tonlagen hat er jedem Protagonisten eine passende eigene Stimme verliehen, sodass man sie super untereinander unterscheiden konnte.


Sichtweise/Story: Wir erleben alles aus Bastian bzw. Atreju's Sicht, allerdings von Außen erzählt. Jedoch kann man der Geschichte sehr gut folgen und sich auch komplett fallen lassen. Zuerst war Bastian mir ganz sympathisch und ich habe richtig gern mit ihm Abenteuer erlebt. Doch dann in der zweiten Hälfte des Buches gingen seine Sympathien gegen Null. Man konnte zwar dann sehr gut eine Charakterliche Entwicklung beobachten, jedoch haben mir manche Prozesse etwas zu lange gedauert.

Die Geschichte an sich war in der ersten Häfte sehr Spannend und ich wollte gar nicht abschalten bei dem Hörbuch. Doch die zweite Hälfte war für meinen Geschmack etwas zu langatmig und hat sich gezogen wie Kaugummi. Das fand ich sehr Schade, den wer die Filme kennt, denkt es seien zwei Bücher, dabei ist es nur eines und dadurch kriegt das Hörbuch definitiv an überlenge. Durch die Zweite Hälfte der Geschichte habe ich mich regelrecht durchgequält und zum Teil auch gewisse Passagen vorgespult.


Fazit: An sich eine tolle Geschichte, aber als Hörbuch ab einem gewissen Punkt sehr zäh.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere