Cover-Bild Pammesberger 2019

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Carl Ueberreuter Verlag, Sachbuch
  • Genre: Weitere Themen / Cartoons
  • Seitenzahl: 136
  • Ersterscheinung: 08.11.2019
  • ISBN: 9783800077373
Michael Pammesberger

Pammesberger 2019

Message Control
Pammesberger ist Kult!
Aktuell, politisch, zugespitzt, aber vor allem: immer witzig. Seine tägliche Zeichnung kommentiert die Skandale, die Politik und die Gesellschaft. Alles, was uns in diesem Jahr bewegt hat: 2019 aus der Sicht des Karikaturisten.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Venatrix in einem Regal.
  • Venatrix hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.11.2019

Eine Leseempfehlung

0

Nach „Empört Euch“ im Jahr 2018 bereichert Michael Pammesberger die Karikaturlandschaft mit seinem neuen Buch „Message Control“.

Pammesberger ist Zeichner in der Tageszeitung „Kurier“ und spitzt täglich ...

Nach „Empört Euch“ im Jahr 2018 bereichert Michael Pammesberger die Karikaturlandschaft mit seinem neuen Buch „Message Control“.

Pammesberger ist Zeichner in der Tageszeitung „Kurier“ und spitzt täglich seinen Bleistift, um die Irrungen der Politik darzustellen.

Im Jahr 2019 hat er ja ein riesige Themenauswahl: Ibiza, Brexit, Trump usw. usw.. Die Politiker, die glauben das Weltgeschehen zum Wohle der Menscheit zu steuern, liefern reichlich Material.

Nachdem vor wenigen Tagen der Doyen der spitzen Feder, Ironimus (Gustav Peichl) diese Welt für immer verlassen hat, könnte Pammesberger seine Nachfolge antreten.

Der gelernte Österreicher kann von MP nicht genug bekommen. Entweder täglich im Kurier oder als Jahresrückblick in diesem Buch.

Im Vorwort hat Ingrid Turnherr, die als Journalisten zahlreiche Preise erhalten hat und nunmehr Chefredakteurin von ORF III ist, folgendes geschrieben: „[Er]..trifft fast immer ins Schwarze und darf zeigen, was wir im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eher dezent umschreiben..." Wie wahr, wie wahr!

Fazit:

Brillant und ein tolles Geschenk. Gerne gebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung.