Cover-Bild People Analytics bei der Personalauswahl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 59
  • Ersterscheinung: 16.05.2019
  • ISBN: 9783844066975
Michael Wesselmann

People Analytics bei der Personalauswahl

Beurteilung eines Matching-Algorithmus nach dem neuen Datenschutzrecht
Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung arbeiten erfolgreiche Unternehmen immer stärker datenbasiert und unterfüttern ihre Erfahrung mit der Analyse riesiger Datenmengen, um besser entscheiden und gezielter agieren zu können. Datenanalysen zur Entscheidungsfindung im Personalmanagement, die Personal-,Unternehmens- und sonstige (externe) Daten miteinander verknüpfen, bezeichnet man als People Analytics. Die Implementierung von Tools, die sich derartiger Analysen bedienen, stellt für deutsche Unternehmen insbesondere eine datenschutzrechtliche Herausforderung dar. Am Beispiel eines Matching- Algorithmus, der eine Bewerbervorauswahl anhand von Erkenntnissen aus der Analyse der unternehmenseigenen Beschäftigtendaten trifft, geht dieses Werk der Frage nach, ob People Analytics mit dem neuen Datenschutzrecht vereinbar sein können.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.