Cover-Bild Braut und Rüben

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 304
  • Ersterscheinung: 13.01.2017
  • ISBN: 9783404174560
Michaela Thewes

Braut und Rüben

Roman
Was für ein Albtraum! Lizzie wird von ihrem Bräutigam vor dem Altar stehen gelassen, denn er muss als Dorfarzt Erste Hilfe leisten. Ein Porschefahrer ist in einen Kuhstall gerast - offenbar absichtlich. Der nur leicht verletzte Selbstmordkandidat quartiert sich in Lizzies Gasthof ein. Während ihre Mutter und ihr Bräutigam den Stadtaffen sofort wieder loswerden möchten, tut Lizzie alles, um Daniel vor einer erneuten Dummheit zu bewahren. Dabei wächst ihr der Schnösel mehr ans Herz, als ihr lieb ist - Turbulenter und humorvoll erzählter Roman über die verschlungenen Wege des Glücks

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.02.2017

Wunderbar die Irrwege der Liebe

0 0

Wunderbar die Irrwege der Liebe wie sie die Schriftstellerin Michaela Thewes hier bei der Geschichte wieder beweist. Lizzie möchte ihren Alexander heiraten. Er ist ein Dorfarzt. Beide stehen vor dem Traualtar ...

Wunderbar die Irrwege der Liebe wie sie die Schriftstellerin Michaela Thewes hier bei der Geschichte wieder beweist. Lizzie möchte ihren Alexander heiraten. Er ist ein Dorfarzt. Beide stehen vor dem Traualtar in der Kirche. Sie heiraten erst kirchlich wegen ihrer Oma. Nun passiert aber dabei etwas womit keiner gerechnet hat. Keine Heirat vorerst. Lizzie hat einen Dorfgasthof zu bewirtschaften. Der hält sie ganz schön auf Trab. Dazu hat sie noch einen Sohn. Nun tritt ein anderer Mann in ihr Leben. Und bringt sie ganz schön durcheinander. Dabei wird sie doch ihren Alexander in kurzer zeit heiraten oder ? Ein wirklich gelungener Roman von Michaela Thewes. Sehr zu empfehlen. Ich habe ihn in Recordzeit durchgelesen.

Veröffentlicht am 14.01.2017

Chaotisch, leichte Kost

0 0

Ich fand die Leseprobe schon sehr lustig. Ich konnte mich gut in Lizzie hineinversetzen, gerade bei der Stelle mit den schmerzenden Füßen. Wenn du solche Schuhe trägst bist du echt froh dich mal hinsetzen ...

Ich fand die Leseprobe schon sehr lustig. Ich konnte mich gut in Lizzie hineinversetzen, gerade bei der Stelle mit den schmerzenden Füßen. Wenn du solche Schuhe trägst bist du echt froh dich mal hinsetzen zu können. Dann wird sie von ihrem Zukünftigen am Altar stehen gelassen, weil er als Dorfarzt zum Unfall eilen muss, um Erste Hilfe zu leisten. Das scheint dann länger zu dauern. Die Mutter fordert die Gäste auf trotzdem Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen. Die Braut säuft sich mit ihrer Trauzeugin und ihrem Bruder einen an. Dann kehrt der Zukünftige zurück und teilt mit dass der Pfarrer wohl ein Nickerchen gemacht hat und noch nicht zur Verfügung steht. Ich bin gespannt was in diesem Buch noch alles passiert. Sehr lustig.

Veröffentlicht am 02.01.2017

Zum einkuscheln vor dem Kamin

0 0

In BRAUT UND RÜBEN von Michaela Thewes treffen nicht nur Stadt und Land aufeinander, sondern auch Herz und Vernunft. Lizzie wird von ihrem Beinahe-Bräutigam vor dem Altar stehengelassen, weil er als Dorfarzt ...

In BRAUT UND RÜBEN von Michaela Thewes treffen nicht nur Stadt und Land aufeinander, sondern auch Herz und Vernunft. Lizzie wird von ihrem Beinahe-Bräutigam vor dem Altar stehengelassen, weil er als Dorfarzt Erste Hilfe leisten muss. Ein Porschefahrer ist in einen Kuhstall gefahren. Ob es wirklich ein Unfall war oder ob Daniel von Selbstmordgedanken geplagt wird, will Lizzie herausfinden, als sich der doch ziemlich charmante Stadtschnösel in ihrer Pension einquartiert. Dabei kommen sich nicht nur die beiden näher, sondern Daniel versteht sich auch prächtig mit Lizzies kleinem Sohn. Aber da ist ja auch noch Lizzies Verlobter … Ich habe mit diesem Buch einige entspannte Abende auf der Couch verbracht, geschmunzelt, gelacht und mich aufs Land geträumt! Dieses Buch bringt an kalten Winterabenden den Sommer!