Cover-Bild Grünes Erfurt für Klugscheißer

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Klartext
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Sachbuch, Ratgeber
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 104
  • Ersterscheinung: 21.09.2020
  • ISBN: 9783837522686
Mirko Krüger

Grünes Erfurt für Klugscheißer

Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten
Erfurt ist eine grüne Stadt. Das zeigt sich nicht nur im Stadtwald Steiger, entlang der Gera und in den vielen Parks. Auch der Beiname spricht Bände: Erfurt wurde schon im 19. Jahrhundert als Blumenstadt gerühmt. Doch was ist geblieben von diesem sagenhaften Namen? Blüht die Stadt tatsächlich?
Mirko Krüger erzählt von populären Irrtümern und anderen Wahrheiten über das grüne Erfurt. Warum nennt man dessen Einwohner eigentlich Puffbohnen? Wieso wird die Gera gefegt? Was hat es mit den vielen Wasserläufen in der Stadt auf sich? Gibt es im Augustinerkloster wirklich eine Blume, die nie verwelkt? Und stimmt es, dass Napoleon die Erfurter Brunnenkresse so vorzüglich schmeckte, dass er heimische Gärtner sogleich nach Frankreich verpflichtete? Antworten auf diese und viele andere Fragen erfahren Sie in diesem Buch!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.