Cover-Bild Tod und Herrschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Turia + Kant
  • Themenbereich: Philosophie und Religion - Philosophie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 286
  • Ersterscheinung: 07.2020
  • ISBN: 9783851329612
Mohammed Bamyeh

Tod und Herrschaft

Existenzielle Grundlagen des Regierens
Brita Pohl (Übersetzer)

Der Tod ist nicht das Gegenteil des Lebens, sondern der Macht. Mohammed Bamyeh zeigt in seinem Buch, dass der Tod im Laufe der Geschichte einen bis heute weitgehend unerforschten Einfluss auf Strategien des Regierens ausübt. Eine Auseinandersetzung mit dem Tod bildet die ideologische Grundlage aller politischen Systeme. Dabei konzentriert sich Bamyeh auf vier Arten von politischen Systemen - Polis, Imperium, Theokratie und moderne Massengesellschaft; und er demonstriert, wie jedes System eine spezifische Strategie verfolgt, die darauf abzielt, die Macht gegen das egalitäre Gespenst des Todes abzusichern.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.