Cover-Bild Still With You
(54)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 26.11.2021
  • ISBN: 9783736315525
Morgane Moncomble

Still With You

Eliane Hagedorn (Übersetzer), Barbara Reitz (Übersetzer)

Träume können wahr werden, wenn man nur ganz fest an sich glaubt

Lara und ihre Zwillingsschwester Amelia haben bislang alles miteinander geteilt, allem voran ihre Leidenschaft für Akrobatik. Doch seit sich die Highschool ihrem Ende nähert, scheint sich Amelia immer mehr von Lara zu distanzieren. Lara setzt alles daran, ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen und trotz der Vorurteile gegenüber ihrem Gewicht und ihrer Selbstzweifel an einer prestigeträchtigen Akrobatikschule angenommen zu werden. Und als ihre Schwester nicht mal mehr mit ihr trainieren möchte, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich kurzerhand einen neuen Partner zu suchen: ihren Nachbarn und Klassenkameraden Casey, der ihr Herz gefährlich schnell schlagen lässt ...

"Morgane Moncomble schreibt Hoffnungsgeschichten. Ihre Bücher sind voller Glücksgefühlmomente, Mutmachworte und Lieblingssätze." CINjA von LESE.LIEBE.LEBE

Außerdem von Morgane Moncomble:
1. Never Too Close
2. Never Too Late
3. Bad At Love
4. Back To Us

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.12.2021

Super Buch und mal was anderes

0

Das Buch war mal ENDLICH was anders. Die Thematiken die angesprochen werden sind, Themen über die ich unserer Gesellschaft einfach zu wenig geredet wird.
Ich bin ein großer Morgane Momcomble Fan und ...

Das Buch war mal ENDLICH was anders. Die Thematiken die angesprochen werden sind, Themen über die ich unserer Gesellschaft einfach zu wenig geredet wird.
Ich bin ein großer Morgane Momcomble Fan und freue mich riesig über das neue Buch.
Lara und Casey sind ein wundervolles Paar und ergänzen sich super. Laras Eltern und ihre Schwester waren teils einfach nur unsympathisch. Caseys Eltern hatten zwar auch ihre Macken waren aber deutlich angenehmer als Laras Eltern.

Und ich fühle mit Lara. Bin ebenfalls starke Feministin und Body-Postitiv ebenfalls

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.12.2021

Herzensbuch und absolute Empfehlung

0

Rezension zu Still With You

Worum geht es?
Lara möchte Akrobatin werden. Jahrelang hat sie zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Amelia am Luftring trainiert, doch diese distanziert sich immer weiter ...

Rezension zu Still With You

Worum geht es?
Lara möchte Akrobatin werden. Jahrelang hat sie zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Amelia am Luftring trainiert, doch diese distanziert sich immer weiter von Lara und baut sich ihr eigenes Leben auf. Um ihrem Traum näher zu kommen und an einer renommierten Akrobatikschule angenommen zu werden, muss sie nun mit ihrem Klassenkameraden und Nachbarn Casey zusammenarbeiten, da sie sich aufgrund ihrer Psyche nicht traut, alleine im Luftring aufzutreten. Lara hat mit vielem zu kämpfen, doch mit Casey an ihrer Seite lernt sie schließlich auch, mit ihren Gedanken klarzukommen und zu sich zu finden.

Meine Meinung:
Still With You ist ein Buch, dem man sofort anmerkt, dass es von Morgane Moncomble ist. Wie auch in Bad At Love, sind die Probleme, mit denen die Protagonisten zu kämpfen haben, sehr gut ausgearbeitet und reißen einen in einen Strudel aus Gefühlen. Der Schreibstil ist wunderschön, mitreißend und aufrüttelnd, jedoch ist das Buch trotzdem leicht zu lesen. Da die Geschichte von beiden Protagonisten erzählt wird, kann man sich sehr schnell gut in die beiden hineinversetzen. Mir gefällt es, dass es nicht eine klassische NA-Geschichte ist, sondern so viel tiefer greift. Die Geschichte thematisiert viele ernste Probleme, weshalb es eine Triggerwarnung hinten im Buch gibt. Die Entwicklung von Lara im Laufe des Buches ist sehr ergreifend. Sie hat viel durchgemacht und wie sie damit umgegangen ist, bewundere ich, auch wenn sie nicht immer alles perfekt gelöst hat, denn letztendlich ist es irgendwann einfach zu viel. Casey, der ihr immer beistehen will, ist so eine gute Person. Man kann ihn einfach nur lieb haben, wie er immer versucht, sich um alle zu kümmern.
Das Buch ist mega schön zu lesen. Als ich erfahren habe, dass ein neues Buch von Morgane Moncomble beim LYX-Verlag erscheint, wusste ich sofort, dass ich es mir holen musste. Das Cover finde ich auch sehr ansprechend mit seinen schönen dezenten Farben und den Blumen.

Fazit:
Mit Still With You hat Morgane Moncomble mal wieder ein Meisterwerk geschaffen, das definitiv zu meinen Highlights dieses Jahr gehört. Das Buch ist voller Gefühle: tiefgründig, humorvoll und einfach zum dahinschmelzen, allerdings sollte man echt in Erwägung ziehen die Triggerwarnung zu lesen, da es viele potenziell triggernde Elemente enthält.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.12.2021

Hat sich noch mal in eine ganz andere Richtung, als erwartet, hin entwickelt, war wirklich spannend und lesenswert.

0

Ich habe mich sehr über den Titel "Still With You" von Morgane Moncomble gefreut, welcher mir vom LYX Verlag freundlicherweise als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen ...

Ich habe mich sehr über den Titel "Still With You" von Morgane Moncomble gefreut, welcher mir vom LYX Verlag freundlicherweise als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle, es versteht sich natürlich von selbst, dass meine Meinung zum Buch dadurch in keiner Weise beeinflusst wird. Hierbei handelt es sich um einen neuen Einzelband der Autorin, von der ich bereits ein paar Bücher gelesen habe.

In der Geschichte hat der Leser mit der Hauptfigur Lara zu tun, die seit Kindesbeinen an mit ihrer Zwillingsschwester Amelia akrobatisch tätig ist. Für die Akrobatik brennt sie noch heute, allerdings ist das bei Amelia ein wenig anders, sie will aus dem Profisport aussteigen. Also sucht Lara einen neuen Trainingspartner, mit dem sie auch zusammen auftreten kann. Und wer würde sich da besser eignen, als Casey, ihrem begabten Klassenkameraden? Allerdings bringt er ihre Gefühle total außer Kontrolle...

Morgane Moncomble schreibt ihren Young Adult Roman aus den Sichtweisen beider Hauptfiguren in der Ich-Perspektive im Präsenz. So lerne ich sie beide nach und nach näher kennen und kann mich gerade am Anfang sehr stark mit Lara identifizieren. Und zwar was die Kommentare bezüglich ihres etwas kräftigeren Körpers betreffen, da habe ich ähnliches durchgemacht. Erstaunlicherweise schert sich Lara weniger als vermutet darum und steht oft auch für sich selbst ein. Sie akzeptiert, wer und wie sie ist, das finde ich bewundernswert. Vielleicht mag ihr das nicht immer leicht fallen, aber grundsätzlich scheint sie wirklich im Reinen mit sich zu sein. Und dadurch, dass sie sportlich auch sehr aktiv ist und die Ärzte bei ihrem Übergewicht auch Entwarnung gegeben haben, sollte gesundheitstechnisch ja auch alles tutti sein. Das versteht Laras Mutter allerdings nicht so und übt immer wieder enormen Druck auf ihre Tochter aus. An ihr habe auch ich als Leserin noch ordentlich zu beißen.

Casey kann ich zu Anfang eher schwer einschätzen, handeln die ersten Kapitel einfach auch öfter von Lara. Doch nach und nach baue ich auch eine Verbindung zu ihm auf und verfolge gebannt die Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptfiguren, die mich auf jeden Fall erreicht und abholt

Hier werden zudem noch andere Themen, als nur die der Akrobatik und auch Bodyshaming, angesprochen, mit denen ich so niemals gerechnet habe. Da hat mich die Autorin wirklich überrascht und mitgerissen. Es wird auf jeden Fall sehr emotional und ernst.

Der Schreibstil ist trotz manch schwerer Thematik dennoch sehr luftig und leicht zu lesen und trägt mich zügig durch die Geschichte, die auch wirklich romantische Züge annimmt.

"Still With You" ist ein super unterhaltsames Jugendbuch mit ungeahnten Wendungen. Ich vergebe eine klare Lese- und Kaufempfehlung und 5 volle Sterne *****

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.11.2021

Highlight

0

Mein 3. Buch von Morgane Moncomble und ich bin hin und weg...

Mit diesem Buch halte ich ein Highlight in Händen...Innerhalb eines Tages verschlungen, sitze ich nun hier total verliebt und schreibe diese ...

Mein 3. Buch von Morgane Moncomble und ich bin hin und weg...

Mit diesem Buch halte ich ein Highlight in Händen...Innerhalb eines Tages verschlungen, sitze ich nun hier total verliebt und schreibe diese Zeilen...

Für mich gibt es nichts an diesem Buch, was nicht perfekt war...Die Autorin hat ein Gespür für Geschichten...Und zum Glück erzählt sie uns diese außergewöhnliche von Lara...

Die Charakterzeichnungen waren perfekt und die Geschichte berührt bis in die Tiefen des Herzens...Lara und Casey haben mich so sehr berührt, dass ich die 2 nicht gehen lassen wollte...

Casey ist ein Good Guy, der bereits einiges erlebt hat und dennoch den Kopf oben behält...Er lässt sich nicht unterkriegen und dieses Lebensgefühl ging auch auf mich über...Ich denke Jeder kennt so einen Menschen, der aus Zitronen Limonade macht...Genauso ist Casey...Natürlich ist sein Leben auch von dunklen Wolken überschattet, aber er ist einfach perfekt in seiner Art...

Lara - hach, wir könnten Freunde werden...Sie ist so eine junge starke Frau, die immer ihren Traum im Blick hat...Und dafür tut sie alles...Die Dämonen, die Lara heimsuchen, möchte ich an dieser Stelle nicht spoilern, aber diese nahmen mich sehr mit...

Morgane Moncomble hat diese Themen mit so viel Feingefühl dem Leser nähergebracht...Einfach eine grandiose Schreibkunst...Für mich jedenfalls...

Für mich ein New Adult Buch, welches Viele lesen sollten...Denn solche Themen sind allgegenwärtig...Nur trauen sich Betroffenen oft nicht sich zu öffnen...Ich als Leser fühlte die Hilflosigkeit und die Angst der Familie und Freunde...Es lässt mich auch jetzt noch nicht los...Aber auch die zuckersüßen Momente kommen nicht zu kurz...Das Kennenlernen und sich Näherkommen von Casey und Lara wärmt das Herz...Ich hatte zwischendurch ein Dauergrinsen auf meinem Gesicht...

Die Geschichte selbst wird aus der Sicht von Lara und Casey geschildert...Die Wechsel waren perfekt getimt...Ich konnte mich so sehr in die einzelnen Charaktere einfühlen...

Dieses Buch ist für mich ein Meisterwerk...Morgane Moncomble gehört definitiv zu den ganz Großen im New Adult Bereich...

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.11.2021

Herzzerreißend schön

0

Dieses Buch! Vor ein paar Tagen (gestern) habe ich überlegt, was wohl mein Jahreshighlight war und kam nicht wirklich zu einer Antwort. Vor allem deswegen, weil es dieses Jahr viel zu viele tolle Geschichten ...

Dieses Buch! Vor ein paar Tagen (gestern) habe ich überlegt, was wohl mein Jahreshighlight war und kam nicht wirklich zu einer Antwort. Vor allem deswegen, weil es dieses Jahr viel zu viele tolle Geschichten gab, als dass man sich auf nur eine! Festlegen könnte. Nach »Still with you« jedoch, ist der Platz auf dem Thron unumstößlich vergeben. Ich bin mir da so sicher, weil diese Geschichte eine der besten, schönsten, emotionalsten ist, die ich jemals gelesen habe. Ich liebe dieses Buch abgöttisch und wenn ihr es erst gelesen habt, werdet ihr verstehen, dass es gar nicht anders sein könnte.
Lara liebt die Akrobatik über alles. Sie tanzt aus dem Herzen gern am Luftring, immer an ihrer Seite: ihre Zwillingsschwester Amelia. Doch Amelia möchte plötzlich aufhören. Kurz vor der wichtigen Abschlussveranstaltung, die darüber entscheiden wird, ob Lara sich ihren Traum von der Zirkusschule erfüllen kann oder nicht. Den Traum, für den sie bereits so viel gegeben hat. Den sie zähneknirschend vor ihren Eltern verteidigt und für den sie so hart gearbeitet hat wie für nichts sonst in ihrem Leben. Doch ohne Amelia schafft sie das nicht. Alleine schafft sie das nicht. Zum Glück kommt ihr da jemand in den Sinn, der sie aus ihrer Misere befreien kann. Casey, ihr größter Konkurrent in der Schule, kann am Luftring tanzen und er ist gut. So gut, dass Lara sich sicher ist: Casey muss auf der Abschlussveranstaltung mit ihr tanzen, komme was wolle.
Wow. Diese Geschichte ist so viel mehr, als man in ein paar Sätzen deutlich machen kann. So viel wichtiger, wertvoller und einfach unfassbar berührend. Ich konnte einige Zeilen nicht entziffern, weil ich Tränen beim Leben in den Augen hatte und ich hatte so viel Markierungsbedarf. Ein Höhenflug an Gefühlen und die ganz große Leseliebe zwischen den Seiten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere