Cover-Bild Fortschrittsanzeigen in multimedialen Lernumgebungen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

52,90
inkl. MwSt
  • Verlag: WTM-Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 351
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783959871013
Nadine Böhme

Fortschrittsanzeigen in multimedialen Lernumgebungen

Eine empirische Studie im Bereich der Lehrerbildung
Der Übergang von der Schule in ein Mathematikstudium scheint mit einer gewissen Problematik verbunden zu sein, da u. a. etwa die Hälfte der Studienanfängerinnen und Studienanfänger das Bachelorstudium abbricht und es vermehrt Klagen über die unzureichenden Studieneingangsvoraussetzungen durch Hochschullehrende gibt. Um den Beginn eines Mathematikstudiums zu erleichtern, werden an nahezu allen Hochschulen in Deutschland Einführungs-, Vor- bzw. Brückenkurse angeboten, die als Präsenzveranstaltungen, als Blended Learning oder als E-Learning umgesetzt werden. Ziel dieser Arbeit war es, einen zielgruppen- und bedarfsorientierten multimedialen Einführungskurs für Lehramtsstudierende mit dem Fach Mathematik im ersten Semester zu gestalten. Innerhalb der Erprobung dieses Kurses wurde in vier Versuchsbedingungen untersucht, ob eine Fortschrittsanzeige einen Beitrag hinsichtlich der Motivation, des Lernens, der Selbstwirksamkeit und der Usability leisten kann. Um Unterschiede im Lernerfolg nachweisen zu können, wurde ein Leistungstest zu schulmathematischen Themen der Algebra entwickelt. Die empirischen Befunde der Arbeit generieren empirische und praktische Implikationen, die einen Ausgangspunkt für zukünftige Forschung bilden können.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.