Cover-Bild Sein und Sinn von Sein

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Alber, K
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 15.10.2018
  • ISBN: 9783495489222
Nian He

Sein und Sinn von Sein

Untersuchung zum Kernproblem der Philosophie Martin Heideggers
Heideggers Philosophie stellt die Frage nach dem Sein. Das Sein betrifft das Seiende im Ganzen, es ist in allem Seienden durchgängig das allem Gemeine und so das Gemeinste, aber es ist zugleich auch das Leerste. Wenn Heidegger das Ganze bedenkt, bedenkt er zugleich auch das Nichts. Das Sein versteht er dementsprechend als »Sein-lassen«. Was aber ist der Sinn von Sein? Sowohl phänomenologisch als auch fundamentalontologisch entfaltet Heidegger eine Analytik des Daseins, in der Zeit als Horizont eines jeden Seinsverständnisses leitend ist. Von diesem Horizont her versteht sich das Dasein als Sein zum Tode und als Mitsein mit dem Anderen – bis hin zur »vorausspringend-befreienden Fürsorge«.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.