Cover-Bild Die Legende von Kandahar

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 696
  • Ersterscheinung: 20.07.2021
  • ISBN: 9783754318126
Noah Ritter vom Rande

Die Legende von Kandahar

Wiebke hat alles, was sie sich immer gewünscht hat: gesunde Kinder, einen fleißigen Mann, viel Geld, einen teuren Wagen, viele schöne Kleider. Doch dann taucht plötzlich Giselher in Wiebkes Leben auf: ein harmlos wirkender Baumpflanzer, der aber viele dunkle Geheimnisse in sich trägt und dazu noch behauptet, die Zukunft sehen zu können, und deshalb der festen Überzeugung ist, diese Welt ginge bald unter und nur sie beide gemeinsam könnten das Schlimmste noch verhindern. Erst lässt sich Wiebke auch auf Giselher ein, aber dann fragt sie sich, was sie in Wahrheit zu ihm geführt hat: Bestimmung? Angst? Liebe? Was ist, wenn tatsächlich das Ende der Menschheit naht? Kann eine einfache Hausfrau dagegen etwas unternehmen? Zu einer echten Kriegerin werden und von dieser Welt retten, was es noch wert ist, gerettet zu werden? Gemeinsam mit Giselher, der sich selbst einen Drachenjäger nennt, obwohl es doch gar keine Drachen gibt auf dieser Welt. Oder vielleicht doch? Wiebke zweifelt. Und muss sich entscheiden. Immer wieder. Und das wird im Laufe der Zeit nicht leichter, im Gegenteil...

Eine Frau. Eine Ehe. Die Liebe. Ein Drache. Tod. Blut. Handwerk. Bäume. Ein schönes Haus. Tränen. Schmerz. Versagen. Ein Mensch. Vergangenheit. Eine Kriegerin. Lügner. Eine Heilerin. Die Große Armee. Trennung. Frieden. Krieg. Ein Drachengewehr. Überwaffen. Befreiung. Kinder. Ein Verbrecherkönig. Ein Haufen Idioten. Eine Seuche. Geburten. Zahlen. Schulden. Gewalt. Schwerter. Der HERR. SEIN Diener. Das Ende der Welt. Oder ein Anfang. Falsche Freunde. Ein Krankenhaus. Eine Legende. Die Wahrheit. Tanz. Ein Drachenherz. Vulkanpulver. Mohn. Verrat. Eine Statue. Scharfes Wasser. Männer. Angst. Hoffnung. Drachenjäger. Das Meer. Die Nacht. Ein König. Maschinen. Glaube. Liebe. Hoffnung. Feuerwaffen. Söldner. Erlösung. Ewigkeit. Viele Fragen. Vergebung. Eine Panzermine. Geld. Höhlen. Dummheit. Weisheit. Messer. Wuchtgeschosse. Eine Waise. Noch eine. Mut. Stärke. Eltern. Sterne. Eitelkeit. Wut. Heilung. Seelen. Heimat. Leben. Das blaue Leuchten. Nun bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten. Ein jegliches hat seine Zeit. Si vis pacem para bellum.

Veritas numquam perit.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.