Cover-Bild Schattenhimmel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 592
  • Ersterscheinung: 10.08.2020
  • ISBN: 9783453422605
Nora Roberts

Schattenhimmel

Roman
Heinz Tophinke (Übersetzer)

Eine neue Ära bricht an

Die erste Schlacht ist bereits geschlagen, doch der große Kampf um Gut und Böse steht noch bevor: Fallon führt ihre Armee nach Washington D.C., um die schwarze Magie aus der Welt zu verbannen. Sie ist die Auserwählte, die nach der Apokalypse die Welt wiederaufbauen und ihre Bewohner vereinen soll. Aber die junge Frau wird auch von ihren eigenen Verwandten bedroht, die sie und ihre Familie vernichten wollen. Ihre große Mission fällt Fallon jedoch mittlerweile leichter als die Deutung ihrer Gefühle für Duncan, dessen Schicksal unvermeidlich mit ihrem verwoben ist.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.09.2020

Sehr sehr düster

0

Hallo ihr Süßen
auf diesen Dritten und letzten Band von Nora Roberts, War ich Mega gespannt denn die vorherigen beiden Bücher habe ich echt geliebt und dazu kommt, daß ich mit dieser Trilogie Nora für ...

Hallo ihr Süßen
auf diesen Dritten und letzten Band von Nora Roberts, War ich Mega gespannt denn die vorherigen beiden Bücher habe ich echt geliebt und dazu kommt, daß ich mit dieser Trilogie Nora für mich entdeckt habe. Das ist schon etwas ganz besonders für mich. Das Ende war toll, gigantisch und doch nicht das was ich erwartet hätte. Es war schonungslos, brutal und düster. Hier hat man den Zerfall der Welt mehr als gemerkt. Jedoch bleibt natürlich die Frage, wird es ein Happy End geben? Wird es ein Ende geben, mit dem der Leser sich anfreunden kann? Ich würde für meinen Teil sagen ja das gab es und doch, hätte ich es anders mehr gemocht. Das macht das Buch nicht weniger gut, als Band eins und zwei, nein es macht dieses Buch nur anders. Die Atmosphäre ist anders und die Dunkelheit förmlich zu spüren. Dieses Buch geht durch Mark und Bein. Ein Finale das man nicht so schnell vergessen wird. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere