Cover-Bild Der Embryo

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Glaré Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: allgemein und literarisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 136
  • Ersterscheinung: 15.10.2021
  • ISBN: 9783948323080
Norajr Adaljan

Der Embryo

Zwei Perlen aus Armenien
Levon Sarkisjan (Übersetzer)

"Im Weltall gibt es eine Frage, die aus den Fernen des Himmels auf die Erde kommt und von hier wieder nach oben steigt. Vielleicht bin ich das, vielleicht seid ihr’s, irgendjemand. Versuchen Sie nur nicht, dieses Geheimnis zu ergründen, um fliegen zu können…“

Der zum 85. Geburtstag des bedeutenden armenischen Autors Norajr Adaljan herausgegebene Band bietet mit den Novellen "Der Embryo" und "Schuld und Liebe" spannungsgeladene Szenarien in einem weitgehend unbekannten Land. Dabei thematisiert der Autor virtuos die tiefen Sinnfragen des menschlichen Daseins und der Moral.

"Dieser Embryo, der sich seines kosmischen Anfangs, des ihm von oben gegebenen Karmas bewusst ist, einen menschlichen Samen des Planeten Erde darstellt, reflektiert mit großer Aufmerksamkeit und philosophischer Tiefe alles, was sich im Leben dieses Planeten, in dessen Wirklichkeit abspielt…“ (Aus dem Vorwort von Dr. Tamara Hovhannisyan)

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.