Profilbild von Annas_Beautiful_Books

Annas_Beautiful_Books

Lesejury-Mitglied
offline

Annas_Beautiful_Books ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Annas_Beautiful_Books über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.03.2021

Unglaublich gut!

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
0

🔥Elias & Laia ~ Eine Fackel im Dunkel der Nacht🔥

Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und im Kampf gegen das Imperium geeint.
Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff um Laias Bruder aus dem ...

🔥Elias & Laia ~ Eine Fackel im Dunkel der Nacht🔥

Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und im Kampf gegen das Imperium geeint.
Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff um Laias Bruder aus dem Gefängnis von Kauf zu befreien. Dicht gefolgt von Helena, der rechten Hand des neuen Imperators, deren Auftrag lautet die Verräter zu finden und zu töten.
Auch die Rebellen haben ein reges Interesse an den beiden, denn ihr Wissen könnte entscheidend sein.
Werden sie trotz aller Widrigkeiten ihren Plan umsetzen können?
🔥
Der zweite Teil steht dem ersten Teil weder in Spannung, noch in wendungsreichen Handlungen nach. Ich kann euch nicht sagen, welcher der beiden Teile mir besser gefällt, da ich von beiden einfach begeistert bin.
🔥
Laia entwickelt sich immer weiter zu einer enorm starken und mutigen jungen Frau, die in die großen Fußstapfen ihrer Eltern tritt.
Immer wieder hat sie mich überrascht und mir gezeigt was man alles mit einem starken Willen erreichen kann.
🔥
Elias hat mich wieder sofort von sich überzeugt. Obwohl er die meiste Zeit seiner Kindheit über Furchtbares durchmachen musste, entscheidet er sich doch für das Richtige, auch wenn das der schwerere Weg ist.
🔥
Helena kann ich irgendwie nicht leiden. Obwohl sie genauso toll geschrieben ist wie Elias und Laia. Ist sie mir auf eine gewisse Weise unsympathische. Ich glaube mich stört ihre fast bedingungslose Ergebenheit gegenüber dem Imperator.
🔥
Die Rebellen sind mir immer noch etwas suspekt, aber ich bin gespannt wie sie sich weiterentwickeln und welche Rolle sie im dritten Teil einnehmen.
🔥
Der Schreibstil ist schon wie im ersten Teil flüssig und sehr angenehm zu lesen. Sie Kapitel werden auswechselnd von Laia und Elias erzählt und manche von Helena.
🔥
Wie schon zuvor bin ich unheimlich gespannt wie es weiter geht und freue mich schon den dritten Teil endlich lesen zu können. 😍
🔥
Für mich wieder eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 ⭐️!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.03.2021

Schockverliebt!

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
0

Durch eine grausame Maske verliert Laia fast alles und um ihren Bruder zu retten, würde sie alles tun.
So kommt sie als Sklavin in die Militärakademie, auf der die grausamen Masken ausgebildet werden. ...

Durch eine grausame Maske verliert Laia fast alles und um ihren Bruder zu retten, würde sie alles tun.
So kommt sie als Sklavin in die Militärakademie, auf der die grausamen Masken ausgebildet werden. Kann sie das überstehen um ihren Bruder zu retten?
🎭
Elias ist fast fertig mit der Ausbildung zur Maske und soll sie mit Stolz und ohne Erbarmen tragen.
Kann er ein Leben ohne Erbarmen führen?
🎭
Der erste Band der Elias & Laia Trilogie hat mich sofort in ihren Bann gezogen.
Sowohl Elias, als auch Laia haben mein Herz im Sturm erobert. Doch am meisten begeistert hat mich der wunderbare Schreibstil von Sabaa Tahir.
Da die Kapitel abwechselnd von Elias und Laia erzählt werden, war es unglaublich schwer das Buch aus der Hand zulegen - jedes Kapitelende war einfach viel zu spannend.
So habe ich das Buch im Handumdrehen durchgelesen und sofort zum nächsten Teil gegriffen. Dazu aber später mehr. ✨
🎭
Ich habe Laia mehr als nur ein paar Male für ihren Mut bewundert und auch wenn sie mich das ein oder andere Mal zum Verzweifeln gebraucht hat, war sie mir unheimlich sympathisch. 💕
🎭
Elias mochte ich vom ersten Satz an und das hat sich auch nicht geändert. Sein innerer Kampf seiner Erziehung zu folgen oder seinem Herzen, hat mich sofort mitgerissen. ✨
🎭
Die wunderbare Verbindung die zwischen Elias und Laia entsteht ist einfach elektrisierend. Sie wissen beide nicht wieso sie sich so zu einander hingezogen fühlen und kämpfen irgendwie dagegen an. Ich liebe es einfach.
🎭
Elias‘ & Laias Welt hat mich oft geschockt, da sie sehr grausam und dunkel ist und doch hat sich mich fasziniert. ✨
🎭
Für mich einfach eine absolute Leseempfehlung. 😍
Ich vergebe 5/5⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.03.2021

Wunderbar sonnig

Das Lied der Sonne
0

Lanea liebt ihr Leben. Morgens tanzt sie zum Sonnenaufgang und singt die Sonne an, den weißen wunderbaren Sand zwischen den Zehen. Ihre Tage verbringt sie mit ihrer besten Freundin, der Häuptlingstochter. ...

Lanea liebt ihr Leben. Morgens tanzt sie zum Sonnenaufgang und singt die Sonne an, den weißen wunderbaren Sand zwischen den Zehen. Ihre Tage verbringt sie mit ihrer besten Freundin, der Häuptlingstochter. 🌈🏝
Doch dann ruft der zukünftige Grosskönig zur Brautschau und es ändert sich schlagartig alles für Lanea.
☀️
Lanea ist eine wunderbare starke Frau, die tief mit ihrer Heimat verwurzelt ist. Ich hab sie sehr um ihren Mut bewundert - einfach so reist sie in unbekannte Gefilde - in ein unbekanntes Leben.
Nicht nur die Reise zum Palast birgt viele Gefahren, sondern auch im Palast ist es sehr gefährlich.
☀️
Prinz Aaren scheint zu erst sehr kühl und distanziert, doch trotzdem erobert er mit seinen sanfte braunen Augen Laneas Herz im Sturm.
Er hat mich unglaublich überrascht und am Ende habe ich ihn geliebt.
☀️
Am meisten hat mir gefallen, dass ich ewig gerätselt habe, ob es nun wirklich ein Happy End gibt oder nicht.
☀️
Traditionell gibt es am Hof natürlich jede Menge Intrigen und Hinterhalte. So ist es natürliche auch am Hofe des zukünftigen Großkönigs. Wider Erwarten hat nicht nur Lanea damit zu kämpfen - und auch mich hat so Einiges völlig überrascht und hinters Licht geführt.
☀️
Das Lied der Sonne hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Ich bin tief in die Welt von Lanea und Prinz Aaren eingetaucht und kann nur jeden sagen, dass es eine wunderbare Reise ist, die es wirklich Wert ist.
☀️
Für mich ein Herzensbuch und eine klare Leseempfehlung. 💕
Definitiv 5 ⭐️!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Eine wunderbare Liebesgeschichte

Someone like you
0

🌙Someone Like You🌙

Die Moonflower Bay ist ein magischer Ort und perfekt um ein (oder auch zwei) Happy End zu finden. 💕
Diesmal kehren wir zum zweiten Mal in die Moonflower Bay zurück um Dr. Nora Walsh ...

🌙Someone Like You🌙

Die Moonflower Bay ist ein magischer Ort und perfekt um ein (oder auch zwei) Happy End zu finden. 💕
Diesmal kehren wir zum zweiten Mal in die Moonflower Bay zurück um Dr. Nora Walsh zu begleiten, die gerade auf spektakuläre Weise abserviert wurde.
🌙
Jenny Holiday war mir, wie ich gestehen muss, bis zum ersten Band der Moonflower Bay Reihe unbekannt. Aber dafür ist mir die Moonflower Bay umso mehr ans Herz gewachsen. Auch der Schreibstil ist super angenehm zu lesen und man merkt das sie leidenschaftlich am Werk ist. Sie malt richtiggehend Bilder mit ihren Wörtern und natürlich ist das Cover auch unglaublich schön.
🌙
Jake Ramsey sieht aus wie ein Gott, aber leider war das Leben bis jetzt nicht sehr gnädig zu ihm und er hatte einiges durchzustehen. Er hatte eigentlich geglaubt seine Wunden würden nie heilen. Da ist es hilfreich eine neue Ärztin in der Stadt zu haben.
Alle Charaktere sind total sympathisch, doch am meisten hat mir die starke weibliche Protagonisten gefallen.
🌙
Jenny Holiday hat eine wunderbare Mischung aus Spannung, Romantik und Liebe geschaffen. Es hat unglaublich viel Spass gemacht die Geschichte von Nora und Jake zu verfolgen und wieder in die Moonflower Bay zurückzukehren. 💕
🌙
Ein perfekter Roman zum Seele baumeln lassen, Wegträumen und Wohlfühlen.
4/5⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.09.2021

Ein gelungener cosy Crime in Irland

Nie zu alt für Irish Coffee
0

🍀Nie zu alt für Irish Coffee🍀

Die VIER sind alte Schulfreunde, die schon damals eine Detektivband gegründet haben. Jetzt 40 Jahre später sind sie wieder zusammen unterwegs und Geheimnissen (auch Mördern) ...

🍀Nie zu alt für Irish Coffee🍀

Die VIER sind alte Schulfreunde, die schon damals eine Detektivband gegründet haben. Jetzt 40 Jahre später sind sie wieder zusammen unterwegs und Geheimnissen (auch Mördern) auf der Spur.
Als dieses Mal erneut die Madonnenstatue ihrer Freundin Claire verschwindet, führt sie ihr Weg nach Irland und zu mehr Geheimnissen als sie dachten.
🍀
Ich hab schon andere Fälle der VIER verfolgt und wurde auch dieses Mal wurde es wieder richtig spannend.
Ich liebe die VIER einfach, weil sie mich immer an TKKG oder die drei ??? erinnern.
Aber nun zum Buch…
🍀
Der Schreibstil ist super angenehm zu lesen und man erfährt die Geschichte immer aus allen VIER Blickwinkeln. So lernt man viel über die Charaktere und bekommt auch viel zu lachen, da wirklich alle VIER super schrullig sind. Es macht einfach super viel Spaß die Bücher zu lesen.
🍀
Die Spannung steigt stetig und so wird es nie langweilig. Unerwartete Handlungen passieren immer wieder und ändern den Stand der Dinge ständig. So ist eine Überraschung nach der anderen garantiert.
🍀
Irland war natürlich einfach perfekt. Ich liebe die grüne Insel und sie ist der perfekte Ort für Geheimnisse und Rätsel. Also seid gewiss, es gibt mehr als ein Geheimnis aufzudecken und Rätsel zu lösen.
Jedenfalls könnt ihr euch auf Diebstahl, Tod und Geheimnisse aus der Vergangenheit freuen.
🍀
Für mich ein gelungene cosy-crime Geschichte, die 4/5 ⭐️ verdient hat.
🍀

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung