Profilbild von Arlette-Michelle

Arlette-Michelle

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Arlette-Michelle ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Arlette-Michelle über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.09.2020

Sehnsuchtsort

Let's go Himalaya!
0

Katja spürt das sie mit ihren Kräften am Ende ist. Sie überlegt was sie für sich tun kann. Ihr Wunschort ist der Himalaya in Tibet. Um diese Reise nicht alleine zu machen, fragt Katja ihre jüngere Tochter ...

Katja spürt das sie mit ihren Kräften am Ende ist. Sie überlegt was sie für sich tun kann. Ihr Wunschort ist der Himalaya in Tibet. Um diese Reise nicht alleine zu machen, fragt Katja ihre jüngere Tochter Julia, ob sie die Reise mit ihr antreten möchte. Julia freut sich und bedankt sich dabei zu sein. Als Termin werden die Herbstferien von Julia anvisiert.

Doch die Reise wird nicht so, wie Katja es sich vorgestellt hat. Als Frau erlebt die Ärztin viele Hindernisse auf dem Weg zum Himalaya. Das ZIel ist der Mount Everest mit seinem Basislager auf der tibetischen Seite.

Das Buch hat mich nachdenklich zurückgelassen. Auch wenn für mich ein paar Passagen zu langatmig beschrieben. Ich danke dem Team Mainwunder für diese tolle Aktion. Ich ziehe einen Stern ab, weil es mir ein paar zuviel Längen hatte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.08.2020

Ein toller Kletterkünstler

Ich bin das Eichhörnchen
0

Das Buch ist für mich eine Premiere. Ich rezensiere mein erstes, gelesenes Kinderbuch. Das wunderbare Buch zeigt kindgerecht das Leben, die Aufzucht und Nahrungssuche vom Eichhörnchen. Die Illustration ...

Das Buch ist für mich eine Premiere. Ich rezensiere mein erstes, gelesenes Kinderbuch. Das wunderbare Buch zeigt kindgerecht das Leben, die Aufzucht und Nahrungssuche vom Eichhörnchen. Die Illustration ist auf wiederverwertbaren Papier gedruckt. Dabei kann selbst ein Erwachsener noch etwas lernen. Es ist sehr schön zu sehen, was das Eichhörnchen für ein Kletterkünstler ist. Dabei benutzt das Tier seine Krallen und balanziert es mit dem Schwanz aus.

Katrin Wiehle hat hier ein Bilderbuch entstehen lassen, dass auch unseren Kindern die wundervolle Natur nahe bringt. Viele Kinder in den Städten sind doch sehr unwissent was die Tiere in der freien Natur, angeht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.08.2020

Martina lernt wieder zu lieben

Die Liebe gibt Pfötchen
0


Wo Petra Schier drauf steht, weiß ich das es ein Buch für romantische Stunden ist. Martina ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Martinas Mann ist vor einigen Jahren gestorben. Torsten versucht ...


Wo Petra Schier drauf steht, weiß ich das es ein Buch für romantische Stunden ist. Martina ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Martinas Mann ist vor einigen Jahren gestorben. Torsten versucht mit sehr viel Fantasie, die junge Frau für die Liebe zu begeistern. Wie in allen Teilen von Lichterhaven sorgt auch ein Hund für viel Wirbel.

Ich danke der Autorin für schöne Lesestunden und freue mich bereits auf Teil 5 im nächsten Frühjahr.



  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2020

Wie die Vergangenheit die Gegenwart verändern kann...

Der Bodyguard
0

Der Titel hat mich an den Film mit Whitney Houston und Kevin Costner erinnert. Whitneys Lied lief in Dauerschleife in meinem Kopf...

Maik ist Neu im Sicherheitsteam und erst einmal ,,Springer". Das ändert ...

Der Titel hat mich an den Film mit Whitney Houston und Kevin Costner erinnert. Whitneys Lied lief in Dauerschleife in meinem Kopf...

Maik ist Neu im Sicherheitsteam und erst einmal ,,Springer". Das ändert sich , wie ein Kollege krank wird und ihm die Aufsicht für Lynn übertragen wird. Das erste Treffen sorgt für ein Mißverständnis, das besonders Lynn sehr belustigt. Kurz danach gibt es Anzeichen für einen Anschlag oder Überfall auf die Unternehmerfamilie van Holland. Maik denkt er kann trotzdem weiterhin den Schutz gewährleisten. Doch es kommt Anders! Jetzt weiß Maik auch für "WEN" er abgestellt wurde.

Denn obwohl Maiks Freunde alles tun ihn auf andere Gedanken zu bringen, merkt der Bodyguard das es ihn voll ,,erwischt" hat! Jetzt gibt es nur die Möglichkeit Lynn zu retten, wenn er gegen ,,alle Regeln verstößt".

Um so weiter die Geschichte vertieft wird, umso mehr wurde mir einiges klarer. Denn der Prolog hat mich lange im Dunklen gelassen, was das ganze mit Lynn und ihrer Familie zu tun hat.
Was besonders schwer für Maik ist, dass er immer einen Schritt hinter her hinkt. Gibt es im Team ein ,,Maulwurf"??

Ein Thriller, der mich von der ersten Seite gepackt hat und auch die Liebe nicht zu kurz kommt. Sonja Rüther hat es verstanden, die Geschichte nicht ins triviale abgleiten zu lassen. Ich danke der Autorin, dem Verlag Droemer Knaur sowie Mainwunder für diese besondere Aktion. Das hat meine Meinung nicht beeinflusst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.08.2020

Der erste Fall, der auch die Vergangenheit berührt

Mörderisches Mallorca – Toni Morales und die Töchter des Zorns
0

Comandante Antonio Morales, Toni, zieht nach Jahren wieder mit seiner Frau und Schwiegermutter, zurück nach Mallorca. Antonio ist auf der Insel aufgewachsen.

Tonis Dienst hat noch nicht begonnen, da hat ...

Comandante Antonio Morales, Toni, zieht nach Jahren wieder mit seiner Frau und Schwiegermutter, zurück nach Mallorca. Antonio ist auf der Insel aufgewachsen.

Tonis Dienst hat noch nicht begonnen, da hat er seinen ersten Fall. Eine alte Nonne wurde ermordet. Wer hat was gegen alte Menschen? Toni und sein Team fangen zu ermitteln und sind noch nicht sehr weit, da geschieht ein weiterer Mord…

Je mehr das Team die Hintergründe erforscht, desto mehr sind alle aus höchste geschockt. Es gibt eine Zeit in Spanien, an die Keiner mehr erinnern möchte.

Ich habe lange nicht mehr so schnell ein Buch durchgelesen. Elena Bellmar hat mir eine andere Seite der Insel gezeigt, wie sie mir sonst in den Medien gezeigt wird.

Elena Bellmar ist das Pseudonym der Autorin Elke Becker, die 1970 im schwäbischen Ulm geboren wurde. Das Reisen liegt ihr im Blut, und so schnürte sie bereits mit achtzehn Jahren ihren Rucksack und zog wochenlang durch Südamerika. Später verbrachte sien ein Jahr in Venezuela, um Spanisch zu studieren. Dort entdeckte sie das Schreiben für sich und absolvierte später eine Drehbuchausbildung an der Master School Berlin. Heute lebt Elke Becker auf Mallorca, Schauplatz ihrer Krimireihe um Ermittler Toni Morale

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere