Profilbild von BMG-Sunny

BMG-Sunny

Lesejury Star
offline

BMG-Sunny ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BMG-Sunny über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.11.2021

Toller Auftakt!

Die Schokoladenfabrik - Die Tochter des Apothekers
0

Köln 1838:
In diesem Buch geht es um Anna Sophia die älteste Tochter des Apothekers Gottlieb Müller. Anna Sophia hat sehr viel Freude daran Kräuterbonbons herzustellen. Ihr Weg ist im Grunde vorgeschrieben. ...

Köln 1838:
In diesem Buch geht es um Anna Sophia die älteste Tochter des Apothekers Gottlieb Müller. Anna Sophia hat sehr viel Freude daran Kräuterbonbons herzustellen. Ihr Weg ist im Grunde vorgeschrieben. & doch kommt es anders. Als Gottlieb erkrankt, hält der Apothekergeselle August um Anna Sophia's Hand an. Er ist es der später die Apotheke übernehmen möchte.
Dann kommt Franz Stollwerck nach Jahren der Wanderschaft zurück. Als auch er um Anna Sophia's Hand anhält. Steht sie vor einer schweren Entscheidung. Als sie sich für Franz entscheidet, werden Ihnen von Anfang an Steine in den Weg gelegt...
Das Cover ist wirklich sehr schön & total gelungen. Es passt einfach sehr gut zum Inhalt des Buches. Man ist direkt in der Geschichte. Die Haupt - & Nebencharaktere & auch die Handlung sind sehr gut herausgearbeitet & toll beschrieben. Die Charaktere sind dazu authentisch & sehr sympathisch. Der Schreibstil ist sehr detailliert, angenehm, locker & sehr fesselnd. Besonders zu erwähnen wäre noch das es hinten im Buch noch ein Personenverzeichnis gibt. Freue mich schon jetzt auf den 2. Teil.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.11.2021

So schööön!

Vielleicht nie (Vielleicht-Trilogie - Band 2)
0

Mein erstes  Buch von Carolin Wahl & ganz bestimmt nicht das letzte! Denn dieses Buch konnte mich einfach total begeistern. Auch wenn es schon der zweite Band der Trilogie ist, hatte ich absolut keine ...

Mein erstes  Buch von Carolin Wahl & ganz bestimmt nicht das letzte! Denn dieses Buch konnte mich einfach total begeistern. Auch wenn es schon der zweite Band der Trilogie ist, hatte ich absolut keine Probleme in die Geschichte einzutauchen. Das liegt wahrscheinlich auch an den wunderbaren, angenehmen, flüssigen, lockeren & tollen Schreibstil der Autorin.
Hier geht es um Joana auch Jo genannt & um Killian. Beide Protagonisten sind total unterschiedlich. Während Killian für den Moment lebt & ein Draufgänger ist. Überlässt Jo nichts dem Zufall. Sie geht immer auf Nummer sicher. Wenn die beiden aufeinander treffen gibt es eigentlich immer einen Schlagabtausch der es in sich hat. Die beiden passen eigentlich gar nicht zusammen. Doch ist zwischen den beiden eine Anziehungskraft die man beim Lesen förmlich spürt. Was hat das nur alles mit Joana's Vergangenheit zutun? & könnte die Vergangenheit zwischen Ihnen stehen? Findet es selbst heraus!
Ein wirklich tolles Buch das ich supergerne weiterempfehle!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.11.2021

Toller & packender Thriller

Gipsys Schuld
0

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite total & komplett in seinen Bann gezogen. Eine mega fesselnde Story, die nicht ganz ohne ist. Gipsy nimmt Sex als ihren Zufluchtsort. Dieser muss ...

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite total & komplett in seinen Bann gezogen. Eine mega fesselnde Story, die nicht ganz ohne ist. Gipsy nimmt Sex als ihren Zufluchtsort. Dieser muss dann am besten immer härter sein. So versucht sie den Tod ihrer kleinen Schwester, für den Sie sich verantwortlich fühlt, zu vergessen. Im Buch geht es auch um Wut, Schmerz, Angst, Gewalt, Mord, Missbrauch, Verzweiflung & so viel mehr. Ein toller, packender, locker & flüssiger Schreibstil. Die Charaktere sind authentisch & glaubwürdig. Die Handlung ist sehr gut durchdacht. Ein Thriller der es in sich hat. Einfach mega! Danke für die tollen Lesestunden!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.11.2021

Ein mega toller Abschluss, einer tollen Trilogie

Hexenfinsternis
0

Dieses Cover ist einfach wieder der Hammer. Passt zu gut zu den anderen beiden Bänden. Es ist richtig schade das ich mich jetzt von Willow, Kate & all den anderen verabschieden musste. Ich hätte wohl noch ...

Dieses Cover ist einfach wieder der Hammer. Passt zu gut zu den anderen beiden Bänden. Es ist richtig schade das ich mich jetzt von Willow, Kate & all den anderen verabschieden musste. Ich hätte wohl noch ewig & auch noch weitere Teile lesen können.
Willow war wieder mega! Ihre Entwicklung ist sehr gut. Mir hat es wirklich sehr gefallen das sie sich von Teil zu Teil immer weiter zu einer starken Persönlichkeit entwickelt hat.
Leider gab es auch im letzten Band der Trilogie wieder einige Verluste. So sucht Willow zusammen mit ihren Freundinnen weitere Verbündete. Um sich den mächtigen Dämonen Belials zu stellen. & Bhagavan aus seinen Fängen zu befreien.

Der Schreibstil ist auch in diesem Band wieder angenehm, locker, fesselnd & lässt sich flüssig lesen.
#Tipp : Fangt bei Buch 1 an. Die Bücher bauen aufeinander auf.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.11.2021

Leider hat mir das Buch nicht gefallen

Liber Bellorum. Band I
0

Das beste & gelungenste zuerst. Das Cover ist toll & gefällt mir sehr gut. Das war es aber auch schon.

Es geht um Raven & Kyle die beiden sind elternlose & heimatlose Brüder. Sie streunern so lange durchs ...

Das beste & gelungenste zuerst. Das Cover ist toll & gefällt mir sehr gut. Das war es aber auch schon.

Es geht um Raven & Kyle die beiden sind elternlose & heimatlose Brüder. Sie streunern so lange durchs Land bis sie, unabhängig voneinander, eine Grenze überschreiten. Sie gehen so ins verbotene Nachbarland. Dort sehen Kyle & Raven das es Magier & Magie gibt. Die Geschichte baut sich für mich sehr langsam auf. & es passiert einfach viel zu wenig. Ich hätte am liebsten einfach Seiten vorgeblättert. Um dann dort auch wieder enttäuscht zu werden, weil einfach nichts passiert ist. Leider waren mir die Protagonisten auch eher unsympathisch, bin ich nicht mit warm geworden. Eben der gute & der böse Bruder. Wäre es kein Leserunden Buch gewesen, hätte ich es ziemlich schnell abgebrochen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere