Profilbild von BloddyMary

BloddyMary

Lesejury-Mitglied
offline

BloddyMary ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit BloddyMary über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2017

Ein fullminanter Abschluss der Triologie!!

Schattenschrei
0



Inhalt: Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?

Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin ...



Inhalt: Während Jeanette Kihlbergs Ermittlungen endlich Erfolge zeigen, geht Sofia durch die Hölle. Ist Victoria Bergman schuldig?

Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen der Kommissarin Jeanette Kihlberg. Sie glaubt, zwei Frauen als Mörderinnen identifiziert zu haben. Aber damit sind die Verbrechen noch nicht aufgeklärt ... Und auch, was die unauffindbare Victoria Bergman mit den Morden zu tun hat, ist noch unklar. Derweil wird für Psychologin Sofia die Zusammenarbeit mit Jeanette immer schwieriger, weil sie dabei ihrem eigenen, persönlichen Kern immer näher kommt. Und das führt sie geradewegs in die Hölle.


Meine Meinung: Nun endet die Trilogie rund um die Kommissarin Jeanette Kihlberg und ihrer Suche nach dem Mörder.. Endlich zeichen sich sichtbare Erfolge bei bei den Ermittlungen ab. Alle Puzzelteile scheinen sich nun zu einem vollständigen Puzzle zusammenzufügen. Der Schreibstil ist wie immer fließend und und die Spannung die man im letzten Teil erwartet ist vorhanden und man wird nicht enttäuscht. Die Handlung zieht sich konsequent durch das Buch. Auf einmal wird klar das es noch mehrere Zusammenhänge mit Victoria Bergman gibt. Wieso ist sie bis jetzt nicht auffindbar? Sie scheint regelrecht verschollen zu sein. Was hat sie mit allem zu tun? Ist sie wirklich unschuldig? Das wird im Buch geklärt obwohl das Ende doch einige Frage offen lässt.Wieso entscheidet sie sich für diesen Schritt? Das war eines der Dinge dich ich am Ende nicht ganz nachvollziehen konnte. Trotzdem ist es ein in sich gelunger Abschluss der Triologe obwohl der erste Band der schwächste Band der Reihe ist. Überraschend können aber Band 2 und 3 das Ruder noch herumreißen.

Veröffentlicht am 01.10.2017

Spannung Pur

Narbenkind
0

Inhalt: Ein Geschäftsmann wird brutal ermordet. Jeanette Kihlberg ermittelt mithilfe der Psychologin Sofia. Doch wer ist Sofia wirklich?

Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in ...

Inhalt: Ein Geschäftsmann wird brutal ermordet. Jeanette Kihlberg ermittelt mithilfe der Psychologin Sofia. Doch wer ist Sofia wirklich?

Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung mit Victoria Bergman zu stehen. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsstörungen ...



Meine Meinung: Endlich kommt die Spannung auf die ich Band schmerzlich vermisst haben. Nach und nach scheinen sich die Puzzelteile zusammenzufügen. Die Forschritte bei den Ermittlungen sind deutlich erkennbar. Der Schreibstil ist flüssig und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Handlung im Buch scheint sich langsam zu einem stimmigen Bild zusammenzufügen.. Eine Frage bleibt aber noch offen wer ist der Mörder und wie hängen die einzelnen Morde zusammen. Was hat Victoria Bergman damit zu tun? Wie passt sie ins Bild? Welches Geheimnis verbirgt die Psychologin Sofia Zetterlund wirklich? Eine spannende Reihe die ein Muss für alle Thriller Fans ist. Ich habe definitiv einen neune Lieblingsautor in diesem Genre hinzugewonnen. Eigentlich handelt sich es ja um zwei Autoren denen eine tolle Reihe gelungen ist. Ich bin gespannt welche Geheimnisse in Band noch gelüftet werden. Auf was muss man sich bei der Suche nach dem Mörder und der Wahrheit gefasst machen Auf jeden Fall werde ich diese Bücher weiterempfehlen der auch gerne Thriller liest. Diese Bücher werden eine ganz besonderen Platz in meinem Bücherregal bekommen.

Veröffentlicht am 03.10.2016

Ein gutes Ende der Reihe

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
0

Die Geschichte um Eden und Tyler erreicht in Band 3 ihren Höhepunkt. Sie versuchen zu ihrer Beziehung zu stehen. Aber sie findet imme noch im verborgenen statt, da Eden eine Beziehung mit jemand anderem ...

Die Geschichte um Eden und Tyler erreicht in Band 3 ihren Höhepunkt. Sie versuchen zu ihrer Beziehung zu stehen. Aber sie findet imme noch im verborgenen statt, da Eden eine Beziehung mit jemand anderem hat. An die sie aber nicht so recht zu glauben scheint. Da ihr Freund sie sehr liebt und als diese zu Ende geht, hätte ich mir ein versönlicheres Ende gewünscht. Da ich dachte das Eden ein bisschen reifer geworden ist wie ich finde. Ansonsten geht es wie gewohnt weiter und die beiden kommen am Ende doch noch zusammen, da Tyler auf einmal in Santa Monica auftaucht. Die kleinen Streitereien die mich schon in Band 1 und 2 genervt haben sind jetzt fast ganz vorbei. Was ich sehr gut finde. Tyler hat sich zum positiven verändert und man spürt auch das er reifer geworden ist. Ein guter Abschluss der Reihe. Ich bin gespannt, was die Autorin noch alles für Ideen hat.