Profilbild von Blubb0butterfly

Blubb0butterfly

Lesejury Star
offline

Blubb0butterfly ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Blubb0butterfly über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.02.2017

So schöne Geschichten!

Nächte voller Sinnlichkeit
0

Nalini Singh „Nächte voller Sinnlichkeit“
Eckdaten
3 Romane in einem Buch
Preis: 9,99 €
Mira Taschenbücher
2012
364 Seiten
Übersetzung: Roswitha Enright (1.Geschichte), Brigitte Bumke (2. Geschichte), ...

Nalini Singh „Nächte voller Sinnlichkeit“
Eckdaten
3 Romane in einem Buch
Preis: 9,99 €
Mira Taschenbücher
2012
364 Seiten
Übersetzung: Roswitha Enright (1.Geschichte), Brigitte Bumke (2. Geschichte), Gabriele Braun (3. Geschichte)
ISBN: 9-783862-783366

Inhalt (Klappentext)
Sinnliche Stunden mit dir
Nie hat Andrea ihren Exchef vergessen! Plötzlich tritt Jackson Santorini wieder in ihr Leben – und will sie heiraten. Allerdings nur, damit sie weiterhin für ihren Halbbruder sorgen kann. Dabei sehnt sie sich nach sinnlichen Stunden in Jacksons Armen…
Nächte der Liebe – Tage der Hoffnung
Eine Ehe wie ein Geschäftsvertrag! Jessica soll ihm einen Erben schenken, im Gegenzug rettet Gabriel Dumont ihr Anwesen. Tagsüber ist er kühl. Doch nachts entführt er sie in den Himmel der Leidenschaft. Jessica wünschte, diese Nächte würden nie enden…
Die schöne Hira und ihr Verführer
Hochzeitsnacht hin oder her! Hira denkt nicht daran, dieses Bett voll Samt und Seide mit ihrem Mann zu teilen. Erstens hat ihr Vater die Ehe mit dem – zugegeben sexy – Unternehmer arrangiert. Zweitens liebt Marc sie nicht. Oder was bedeuten seine feurigen Blicke?

Autorin (Klappentext)
Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und wuchs in Neuseeland auf. Drei Jahre lebte und arbeitete sie auch in Japan und bereiste in dieser Zeit wiederholt den Fernen Osten. Bislang hat sie als Anwältin, Bibliothekarin, Süßwarenfabrikantin, in einer Bank und als Englischlehrerin gearbeitet – eine Quelle aus Erfahrungen, aus der die Autorin reichlich schöpft.

Cover
Das Buch ist in relativ angenehmen Farben gehalten. Die Farben verlaufen von oben nach unten und werden dunkler, wobei oben die hellste Farbe ist. Ich finde die Farbgestaltung sehr schön und auch passend.
Ein Frauengesicht, bei der nur die untere Gesichtspartie (Mund und Kinn) zu sehen ist und eine rote Rose dominieren das Cover.

Fazit
Ich liebe Nalini Singh-Bücher und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich neue Werke von ihr entdecke. Bisher hat sie mich noch nie enttäuscht. Und auch wenn ich die Gestaltwandler-Reihe über alles liebe, finde ich dieses Buch sehr gelungen. Ihr Schreibstil ist einfach toll zum Lesen und macht Lust aufs Lesen.
Jede der Geschichte hat zwar einen anderen Hintergrund und zum Teil auch in einem ganz anderen Setting, aber sie alle haben doch etwas gemeinsam: Die Protagonisten finden irgendwann doch ihre Liebe zueinander. 
Die erste Geschichte hat einen leichten Hauch von italienischer Mafia mitschwingen und spielt u.a. in der prominenten Welt. Beide Protagonisten sind liebenswert, wie alle übrigen auch. Anfangs wirken die Männer vielleicht etwas unnahbar und ruppig, aber in ihrem Inneren sind sie ganz liebe Kerle.
Die zweite Geschichte spielt auf dem Land mit harten Cowboys und die dritte Geschichte hat einen orientalischen Hauch.
Wie schon zuvor erwähnt, finde ich die Romane von Nalini Singh überaus gelungen! Sie sind eine tolle Abwechslung zu ihrer Gestaltwandler- und Erzengel-Reihe.

Veröffentlicht am 09.02.2017

Super Start!

Sons of Steel Row - Stunde der Entscheidung
0

Jen McLaughlin „Sons of Steel Row – Stunde der Entscheidung“

Eckdaten
LXY Verlag 2016
Band 1
Übersetzung: Stefanie Zeller
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-7363-0227-3
383 Seiten (mit Epilog und Danksagung, Leseprobe ...

Jen McLaughlin „Sons of Steel Row – Stunde der Entscheidung“

Eckdaten
LXY Verlag 2016
Band 1
Übersetzung: Stefanie Zeller
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-7363-0227-3
383 Seiten (mit Epilog und Danksagung, Leseprobe von Sophie Jackson „Dunkle Liebe – Hoffnung“)

Inhalt (Klappentext)
Lucas Donahue ist im rauesten Viertel von Boston groß geworden. Um die Arztrechnungen seiner Mutter zu bezahlen und Essen für die Familie auf den Tisch zu bringen, ist er schon in seiner Jugend den Sons of Steel Row beigetreten. Die Sons sind die ungekrönten Herrscher der Gegend und verdienen ihr Geld mit Waffenhandel. Mit siebenundzwanzig und nach zwei Jahren im Gefängnis sieht Lucas seine Zeit nun gekommen und hat nur ein Ziel: eine Führungsposition bei den Sons of Steel Row. Zwei Dinge stehen ihm dabei im Weg: sein eigener Bruder, der es im Kampf um die Macht auf sein Leben abgesehen zu haben scheint, und die Barkeeperin Heidi Greene, die er vor einer Vergewaltigung durch eine rivalisierende Gang gerettet hat und die nun unter seinem Schutz steht. Um einen Vergeltungsschlag der Angreifer zu verhindern, beansprucht er Heidi als sein Eigentum und gibt die junge Frau als seine Freundin aus. Nun muss Lucas nicht nur gegen sein eigen Fleisch und Blut vorgehen, sondern findet sich in einer Schein-Beziehung wieder, in die sich unaufhaltsam Gefühle schleichen.

Autorin (Klappentext)
Jen McLaughlin schreibt sexy Liebesromane, die regelmäßig den Sprung auf die New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerliste schaffen. Mit ihrem Mann und vier Kindern lebt sie in Pennsylvania. Weitere Informationen unter: www.jenmclaughlin.com

Fazit
Ein phänomenaler Start dieser Buchreihe! Ich bin so gespannt auf den nächsten Band, vor allem auf die Protagonisten.
Der Schreibstil war toll und das Buch ließ sich super leicht lesen. Ich konnte es kaum aus den Händen legen, weil es so spannend war und ich immer wissen wollte, wie es weitergeht.
Toll finde ich auch, dass man die Geschichte aus der Sicht von Lucas und Heidi erzählt bekommt. So wirkt die Geschichte glaubwürdiger und man erfährt auch viel mehr, vor allem über die Protagonisten und ihre Gefühle.
Es ist eine faszinierende Geschichte über einen Bad Boy und einer mutigen Frau, die sich auf der anderen Seite des Gesetzes abspielt. Actionreiche Szenen, Blut und auch Romantik werden im Buch vereint. Unbedingt empfehlenswert! Ich werde auf jeden Fall in die weiteren Bücher der Reihe schauen.  Und ich liebe die Autorin für den Epilog!

Veröffentlicht am 12.12.2016

Ein phänomenaler Band, so wie immer!

Der letzte Schwur
0

So wie auch die Vorgängerbände von Nalini Singh ist auch dieser Band super. Es tauchen die altbekannten Figuren auf mit z.T. neuen Geschichten und es werden neue vorgestellt, von denen man am liebsten ...

So wie auch die Vorgängerbände von Nalini Singh ist auch dieser Band super. Es tauchen die altbekannten Figuren auf mit z.T. neuen Geschichten und es werden neue vorgestellt, von denen man am liebsten noch mehr erfahren möchte (In meinem Fall war das die Black Sea-Gemeinschaft. ^^)
Ich habe das Manuskript in einem Zug durchgelesen. Es war einfach zu gut, um es aus der Hand zu legen. :D
Ich liebe alle Figuren, aber ich habe besonders Sascha, Lucas und die kleine Naya ins Herz geschlossen, weshalb ich es auch super fand, dass ihre Geschichte hier nochmal aufgegriffen wurde, auch wenn es eher ein ernsteres Thema war.
Ich weiß gar nicht mehr, was ich noch dazu sagen soll. Nalini Singh ist und bleibt einfach meine Lieblingsautorin. Ich werde von ihren Büchern nie enttäuscht und freue mich daher immer wieder, wenn ein neues Buch von ihr erscheint. Ich kann jedem daher nur empfehlen, diese Reihe und auch ihre anderen Bücher zu lesen. Man wird es nicht bereuen!

  • Cover
  • Gefühl
  • Fantasie
  • Atmosphäre
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2016

❤o❤

Leopardenblut
0

Das ist mein Lieblingsband aus der Gestaltwandler-Reihe! Ich liebe die beiden Protagonisten! Ich liebe einfach alles an dem Buch!

Das ist mein Lieblingsband aus der Gestaltwandler-Reihe! Ich liebe die beiden Protagonisten! Ich liebe einfach alles an dem Buch!

Veröffentlicht am 23.01.2021

Zwei wundervolle Geschichten, die zum Träumen einladen. :)

Ein Meer von Glück
0

Merkt man, dass ich Nora Roberts sehr gerne lese? Nein, überhaupt nicht, nicht wahr? XD Ich weiß nicht, das wievielte Buch von ihr das hier ist, aber ich entdecke immer wieder neue Werke von ihr, auch ...

Merkt man, dass ich Nora Roberts sehr gerne lese? Nein, überhaupt nicht, nicht wahr? XD Ich weiß nicht, das wievielte Buch von ihr das hier ist, aber ich entdecke immer wieder neue Werke von ihr, auch ältere, auf die ich mich mit Begeisterung stürze. 😉 Hierbei handelt es sich um eine Neuausgabe mit zwei Romanen der Autorin. Auf geht’s ins Lesevergnügen. 😊
Die erste Geschichte entführt uns nach Griechenland. Ein Reiseziel, das ich auch noch gerne besuchen möchte. Sogar noch mehr, nachdem hier die wunderschönen Landschaften beschrieben werden. 😉 Rebecca ist eine vernünftige Buchhalterin gewesen, bis sie wirklich alles verkauft und ihr altes Leben hinter sich lässt, um richtig zu leben. Sie möchte nicht wie ihre verstorbene Tante enden und tut nun alles, um ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Dabei hat sie sich gleich ein großes Ziel ausgesucht: Griechenland. Beeindruckend daher, weil sie zum ersten Mal geflogen ist und dann auch noch auf einen anderen Kontinent! Mut hat sie und das hätte man ihr gar nicht zugetraut. Sie bleibt nicht lange allein, weckt sie doch gleich das Interesse von Stephanos, der ihr sogleich beim ersten Treffen zu verfallen scheint. Doch sie verbirgt ein Geheimnis vor ihm, das ihre anfängliche Urlaubsromanze schnell auf den Boden der Tatsachen zurückholen wird. Doch noch genießen sie die traute Zweisamkeit, bis die Realität sie beide einholt… Wird es ein Happy End geben?
Die zweite Geschichte stammt aus der MacGregor-Reihe, die ich allen nur wärmstens empfehlen kann! Diese Großfamilie ist einzigartig und muss man einfach ins Herz schließen. 😊 Ähnlich wie Rebecca besitzt Darcy absolut nichts mehr, außer den Klamotten, die sie am Leibe trägt. Unverhofft versucht sie ihr Glück in einem Spielcasino, das von Macs Familie geführt wird, und wie es das Schicksal so will, ist ihr die Glücksfee hold. Doch mit ihrem grandiosen Gewinn lauern natürlich auch die Haie und einer davon ist ihr Ex-Verlobter… Aber da alle MacGregor-Männer einen starken Beschützerinstinkt haben, nimmt Mac die naiv erscheinende Darcy unter seine Obhut. Dabei lernen sich die beiden immer besser kennen und sie verliebt sich auch in seine wunderbare und liebevolle Familie. 😉 Doch Mac steht Gefühlen eher zurückhaltend gegenüber und ist auch der festen Überzeugung, dass sie beide nicht zueinander passen. Wir werden sehen, ob Darcy nicht nur Glück im Spiel, sondern auch in der Liebe haben wird. 😉
Ich finde beide Geschichten super, auch wenn mir die letzte ein wenig besser gefallen hat. 😊 Inhaltlich wirklich toll geschrieben und zum Verlieben! 😊 Nora Roberts wie gewohnt in ihrer Bestform. 😊

♥♥♥♥,5 von ♥♥♥♥♥

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere