Profilbild von Bodo12

Bodo12

Lesejury Star
offline

Bodo12 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bodo12 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.06.2021

Leben auf einem Bergbauernhof

Bergland
0


In diesem Buch wird das Leben auf einem Bergbauernhof über mehrere Generationen vorgestellt. Wie sich der Beruf Bauer zum Landwirt veränderte, wie sich die Tierhaltung veränderte usw. aber auch wie man ...


In diesem Buch wird das Leben auf einem Bergbauernhof über mehrere Generationen vorgestellt. Wie sich der Beruf Bauer zum Landwirt veränderte, wie sich die Tierhaltung veränderte usw. aber auch wie man sich besann und zum Teil auf das Altbewährte zurück gegriffen hat.

Meine Meinung:

Es ist ein interessantes Buch mit einem aussergewöhnlichen eher sachlichen Schreibstil, der aber sehr gut zur Geschichte passt. Die Personen und Handlungen werden sehr gut erklärt. Das Cover gefällt mir sehr gut . Wichtige Ereignisse wie z. Bsp. der Zweite Weltkrieg werden nur am Rand erwähnt. Es ist kein Buch, das mit heftigen und detailliert beschriebenen Schicksalsschlägen aufwartet.

4 Sterne und eine Kaufempfehlung für Leser, die sich für diese Art von Büchern interessieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.03.2021

Schreckliche Zukunftszenarien

2,5 Grad - Morgen stirbt die Welt
0


Hochwasser in Deutschland, Dürreperioden in Afrika und Gletscher die rasant schmelzen.
Mitten drin die schwangere Leela und ihre Freunde, die gegen sehr einflussreiche Männer, die ihrer Meinung nach für ...


Hochwasser in Deutschland, Dürreperioden in Afrika und Gletscher die rasant schmelzen.
Mitten drin die schwangere Leela und ihre Freunde, die gegen sehr einflussreiche Männer, die ihrer Meinung nach für diese Katastrophen verantwortlich sind, kämpfen. Ein aussichtsloser Kampf, oder doch nicht?

Meine Meinung:

Dies ist ein äusserst spannender Zukunftthriller mit düsteren Aussichten, welche ich mir zum Teil sogar sehr gut vorstellen könnte. Die Geschichte spielt hauptsächlich in Deutschland. Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Die Spannung ist konstant hoch. Es ist ein Buch das nachdenklich stimmt ohne erhobenen Zeigefinger. Es ist ein nicht ganz einfaches Buch, weil sehr viele Leute drin vorkommen und man den Kopf bei
der Sache haben sollte.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist ein Hingucker und wäre mir in jedem Buchladen
aufgefallen.

5 Sterne und eine Kaufempfehlung für alle Leser.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.12.2020

Wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Drama .

Lost Island
0


Hazel ist eine angehende Ärztin und wird Zeugin eines Mordes. Sie flieht auf eine kleine Insel auf der anderen Seite des Landes und nimmt eine neue Identität an. Dort lernt sie Nick kennen, aber die Vergangenheit ...


Hazel ist eine angehende Ärztin und wird Zeugin eines Mordes. Sie flieht auf eine kleine Insel auf der anderen Seite des Landes und nimmt eine neue Identität an. Dort lernt sie Nick kennen, aber die Vergangenheit lässt sie nicht in Ruhe.

Meine Meinung :

Es ist ein wunderbares Buch über Freundschaft, Liebe und die Kraft eine schlimme Vergangenheit zu überwinden. Sehr eindrücklich schildert die Autorin Hazels Weg mit allen Höhen und Tiefen. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig und ist sehr gut nachzuempfinden . Was mich ein bisschen gestört hat, sind die ausführlichen Wiederholungen aus Hazels Vergangenheit und die erneuten erotischen Szenen. Da wäre weniger mehr gewesen.
Das Cover ist ein Hingucker und wäre mir in jedem Buchladen aufgefallen.

4 Sterne und eine Kaufempfehlung für diesen sehr guten Roman mit einer wunderschönen Liebesgeschichte, wie sie sich wohl jede Frau wünschen würde.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.12.2020

Überleben in einem KZ und einem Gulag

Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein
0


Cilia ist ein 16 jähriges jüdisches Mädchen und wird zusammen mit ihrer Mutter und ihrer
Schwester ins KZ Ausschwitz deportiert. Während Cilia sich aufs Überleben konzentriert
egal zu welchem Preis, wird ...


Cilia ist ein 16 jähriges jüdisches Mädchen und wird zusammen mit ihrer Mutter und ihrer
Schwester ins KZ Ausschwitz deportiert. Während Cilia sich aufs Überleben konzentriert
egal zu welchem Preis, wird die Mutter von den Nazis ermordet und ihre Schwester stirbt
an Typhus. Nach Ende des Krieges wird Cilia zu einem Leben in einem Gulag verdonnert. Es
scheint kein Ende zu nehmen.

Meine Meinung:

Eine wahre Geschichte über ein aussergewöhnliches Mädchen, das viel zu schnell zur Frau
werden musste und zu einer Überlebenskünstlerin in äusserst brutalen Zeiten. Der Stoff
zu diesem Buch ist so voller Emotionen und man hätte sicher ein spannenderes Buch schreiben
können. Die Autorin erzählt eine Abfolge von Erlebnissen und Jahren, die Cilia in den
Lagern verbracht hat. Der Schreibstil liest sich sehr gut und ist verständlich. Ich hätte
mir mehr Spannung gewünscht. Die Handlungen und Personen werden alle sehr gut beschrieben.
Das Cover ist ein Hingucker und wäre mir in jedem Buchladen aufgefallen.

4 Sterne für dieses sehr gute Buch und eine Kaufempfehlung für alle Leser.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.09.2020

Wohin die Vögel ziehen

Zugvögel
0


Franny ist eine junge Frau die das Meer, die Vögel und die Natur liebt. Sie heuert auf einem Fischerboot an, damit sie die Möglichkeit hat, den Vögeln zu folgen. Es
wird eine Reise die Franny einiges ...


Franny ist eine junge Frau die das Meer, die Vögel und die Natur liebt. Sie heuert auf einem Fischerboot an, damit sie die Möglichkeit hat, den Vögeln zu folgen. Es
wird eine Reise die Franny einiges abverlangt und sie an ihre Grenzen bringt.

Meine Meinung:

Es ist ein nicht ganz einfaches Buch. Sehr emotional, eine Achterbahn der Gefühle. Sehr traurig, aber auch verwirrend, tragisch, schön und ergreifend. Die Geschichte spielt in verschiedenen Zeiten, in der Zukunft, geht oft auch viele Jahre in die Vergangenheit zurück, was nicht immer einfach zu lesen ist.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, es liest sich leicht und flüssig. Die Personen und Handlungen werden sehr gut beschrieben. Das Cover ist ein Hingucker, das mir
in jedem Buchladen aufgefallen wäre.

4 Sterne für dieses sehr gute Buch und eine Kaufempfehlung für alle Leser, die gerne emotionale Bücher lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere