Platzhalter für Profilbild

Book-heart

Lesejury Profi
offline

Book-heart ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Book-heart über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.06.2019

Einer der besten Abschlüsse einer Reihe, die ich je gelesen habe!

After forever
0

Der Schreibstil der Autorin ist in diesem Band wieder einmal wundervoll flüssig und die Gefühle der Hauptprotagonisten sind greifbar, sodass einem vieles realitätsnäher erscheint. Auch erlebt man hier ...

Der Schreibstil der Autorin ist in diesem Band wieder einmal wundervoll flüssig und die Gefühle der Hauptprotagonisten sind greifbar, sodass einem vieles realitätsnäher erscheint. Auch erlebt man hier Entwicklungen, die logisch nachvollziehbar und einfach nur wunderbar zu beobachten sind. Ebenfalls verliert das Buch nicht an Spannung, genauso wie die anderen Bände kann man es einfach nicht aus der Hand legen, man ist förmlich gefesselt davon. Man fiebert, leidet und liebt mit ihnen mit. Noch dazu bekommt hier alles einen wunderbar weitreichenden Einblick in ihre Zukunft, also bleiben keine Wünsche offen!

Veröffentlicht am 11.06.2019

Mit ein paar Schwächen, aber trotzdem fesselnd

Nemesis - Verräterisches Herz
0

Man findet leicht in diese faszinierende Welt zurück, ist sofort wieder von ihr gefesselt, sodass man schon jetzt das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Manche Ereignisse werden auch von Band eins ...

Man findet leicht in diese faszinierende Welt zurück, ist sofort wieder von ihr gefesselt, sodass man schon jetzt das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Manche Ereignisse werden auch von Band eins aufgegriffen, obwohl hier wenig Gedächtnisstützen vorhanden waren und man so angestrengt überlegen musste, was in Band eins wichtiges passiert ist. Der Schreibstil ist wie beim ersten Band flüssig, beschreibt Gefühle wunderschön und schafft ein wunderbares Setting. Die Verwirrung und die Gefühle der Hauptprotagonisten waren greifbar, real und logisch nachvollziehbar, auch wenn letzter Punkt oft schwächer gewesen ist. Viele Überraschungen hält die Autorin außerdem noch bereit, die überraschen und das Buch aus der Hand zu legen unmöglich machen.
Ein etwas weitreichendes Epilog wäre an letzter Stelle besser gewesen, dennoch ist es ein toller Abschluss, mit ein paar Schwachstellen, aber die Reihe ist dennoch unglaublich magisch!

Veröffentlicht am 02.06.2019

Absolut Weltklasse!

Falling Fast
0

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer umwerfend flüssig und locker, ihre Worte bringen den Leser abwechselnd zum Lachen, zum Weinen und zaubern einfach nur ein Lächeln auf die Lippen. Ebenso interessant ...

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer umwerfend flüssig und locker, ihre Worte bringen den Leser abwechselnd zum Lachen, zum Weinen und zaubern einfach nur ein Lächeln auf die Lippen. Ebenso interessant gestaltet sich die Handlung, man fühlt sich tatsächlich so, als säße man neben Hailee und bekommt somit alles hautnah mit. Das Setting, das hier geschaffen wurde, ist eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Genauso verliebt man sich in alle Protagonisten (ein paar Charakter der First-Reihe sind hier ebenfalls vertreten) der Schluss schockiert, für die einen kommt er unerwartet, die anderen haben so etwas in der Art schon geahnt, dennoch ist er unglaublich schockierend.
Hier die Kurzmeinung zum Buch:
Falling fast ist tiefgründig, romantisch, tiefsinnig, authentisch, mit einer wundervollen, motivierenden Botschaft und einfach eine wundervolle Geschichte, die zeigt, wie das Schicksal das eigene Leben in die Bahnen lenken kann.

Veröffentlicht am 28.05.2019

Für Zwischendurch ganz nett

With or Without You - Mein Herz gehört dir
0

Zumal gefällt mir das Cover sehr, der Klapptext klingt ebenfalls sehr interessant, deswegen war ich sehr gespannt auf den Inhalt.
Er war ein wenig anders als ich ihn mir vorgestellt habe.
Der Schreibstil ...

Zumal gefällt mir das Cover sehr, der Klapptext klingt ebenfalls sehr interessant, deswegen war ich sehr gespannt auf den Inhalt.
Er war ein wenig anders als ich ihn mir vorgestellt habe.
Der Schreibstil ist flüssig, dennoch haben mich die Konversationen oftmals an ein paar Teenager erinnert, nicht an Studentinnen.
Generell konnte ich oftmals das Verhalten der Protagonisten nicht ganz nachvollziehen, was vielleicht daher rührte, da es für mich ein wenig unreif wirkte, letztendlich hat es mich aber nicht zu sehr in der Geschichte gestört.
Ich bin durch die Seiten geflogen, das Buch habe ich nach ein paar Tagen beendet und es war super für Zwischendurch. Es ist eher oberflächlich gestaltet, es dreht sich ständig nur um das Selbe Thema, weite Einblicke in das sonstige Leben der Hauptprotagonisten hat man daher nicht bekommen, es hat sich daher eher angefühlt wie ein Kurztrip in diese Geschichte, was für mich aber nicht wirklich schlecht gewesen ist. Generell hat es mich ein wenig an After Passion erinnert, allein schon wegen dem gewissen Suchtfaktor, den die Geschichte ausstrahlt, obwohl sie relativ primitiv gegenüber anderen Büchern in diesem Genre ist. Dennoch hat sie mir gut gefallen, es war unvorhersehbar, man wollte unbedingt wissen wie es weitergeht und durch die kurzen Kapitel wurde dies noch verstärkt.
Das Ende wurde mir ein wenig zu schnell abgehandelt, da hätte ich mir noch ein Epilog gewünscht, aber vielleicht erfährt man mehr in den folgenden Bänden.
Insgesamt bewerte ich das Buch mit guten 3,5 Sternen, am Anfang ist es relativ schwach, dafür wird es zum Ende hin sehr interessant.
Wer nach einem Buch für Zwischendurch sucht, das man schnell lesen kann, ist hier an der richtigen Stelle!

Veröffentlicht am 26.05.2019

Grandios!

Ein Augenblick für immer. Das zweite Buch der Lügenwahrheit, Band 2
0

In diesem Teil der Reihe ist eine deutliche Steigerung zu Band eins spürbar, generell legt es an Spannung, Mystic, Romantik und allem anderen enorm zu, die es dem Leser unmöglich machen, es aus der Hand ...

In diesem Teil der Reihe ist eine deutliche Steigerung zu Band eins spürbar, generell legt es an Spannung, Mystic, Romantik und allem anderen enorm zu, die es dem Leser unmöglich machen, es aus der Hand zu legen! 
Das Setting ist wie immer ein Traum, der Schreibstil der Autorinnen ebenso, man verliebt sich also in vielerlei Ebenen in das Buch, sodass es für mich persönlich ein Jahreshighlight wurde!
Die Spannung ist immerzu beständig,  an vielerlei Stellen klopft einem das Herz bis zum Halse, an anderen schmilzt es einfach nur so dahin und an anderen Stellen bleibt es gar stehen. Der Plot ist abwechslungsreich und spannend, genauso, wie es für einen Bestseller gehört!
In Teil zwei lernt man die Protagonisten noch einmal eine Spur besser kennen, sie bekommen noch mehr Fassetten, die die ganze Geschichte an sich noch lebendiger gestalten.
Die Gefühle der Hauptprotagonisten sind logisch nachvollziehbar, man fiebert, leidet und ärgert sich, mit ihnen mit, sodass die Geschehnisse hautnah spürbar werden.
Zum Ende hin wird ein raffiniertes Netz aus Lügen und Wahrheiten geschaffen, viele Male dreht es sich, sodass man aus dem raten gar nicht mehr herauskommt. Dramatik und noch mehr Fragen und natürlich die Vorfreude auf Band drei zeichnen den Schluss ab!
Eine Geschichte, die süchtig macht! Riesige Leseempfehlung!