Profilbild von Booknerdsbykerstin

Booknerdsbykerstin

Lesejury Profi
offline

Booknerdsbykerstin ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booknerdsbykerstin über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.04.2020

Düstere und brutale Elfenwelt

Rabenprinz
0

Mein Fazit:

Auch wenn mich Margaret Rogerson mit „Rabenprinz“ nicht komplett begeistern konnte, überzeugte mich die Geschichte. Eine düstere, brutale und absolut faszinierende Welt der Elfen gemischt ...

Mein Fazit:

Auch wenn mich Margaret Rogerson mit „Rabenprinz“ nicht komplett begeistern konnte, überzeugte mich die Geschichte. Eine düstere, brutale und absolut faszinierende Welt der Elfen gemischt mit einem rasanten Überlebenskampf und einer wunderschönen Liebesgeschichte. Die Charaktere waren für mich teils nicht greifbar, weshalb das Emotionale nicht so richtig ankam, was ich sehr schade fand. Auch der Stil ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich finde ihn passend für diese dunkle Geschichte. Mir hat es alles sehr gefallen.


https://booknerdsbykerstin.com/2020/04/04/rabenprinz-von-margaret-rogerson/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.04.2020

Umsetzung war gar nicht mein Fall

Gods of Ivy Hall, Band 1: Cursed Kiss
0

Mein Fazit:


Mit „Gods of Ivy Hall“ konnte mich Alana Falk leider so gar nicht überzeugen. An sich liebe ich die Thematik, aber die Umsetzung war überhaupt nicht mein Geschmack. Ein ewig, mich nervendes ...

Mein Fazit:


Mit „Gods of Ivy Hall“ konnte mich Alana Falk leider so gar nicht überzeugen. An sich liebe ich die Thematik, aber die Umsetzung war überhaupt nicht mein Geschmack. Ein ewig, mich nervendes Liebesdrama und nicht greifbare Figuren machten die Story für mich langatmig und langweilig. Leidglich das Ende konnte überzeugen, aber das kann das Buch für mich leider nicht mehr aufwerten. Echt schade, aber so kann ich natürlich auch keine Leseempfehlung geben.


Meine komplette Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/04/01/gods-of-ivy-hall-cursed-kiss-von-alana-falk-fuer-mich-ein-flop/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.03.2020

Perfekter Genremix

Die Meisterin: Der Beginn
0

Mein Fazit:


Eine unsterbliche Henkerstochter im Kampf gegen das Böse. Markus Heitz versteht es einfach perfekt, verschiedene Genre untereinander so zu vermischen, dass eine faszinierende und packende ...

Mein Fazit:


Eine unsterbliche Henkerstochter im Kampf gegen das Böse. Markus Heitz versteht es einfach perfekt, verschiedene Genre untereinander so zu vermischen, dass eine faszinierende und packende Geschichte dabei herauskommt. Mich konnte er mit „Die Meisterin“ überzeugen, auch wenn manches noch nicht so ganz greifbar für mich war. Ihm ist eine unheimlich faszinierende und einnehmende Geschichte gelungen, die mich vor allem durch den Mix aus Historisch, Fantasy und Thriller einfangen konnte und mit sehr interessanten Themen gespickt ist. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände.


Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/03/26/die-meisterin-der-beginn-von-markus-heitz/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2020

Düster, spannend und voller Gefühl

Drachendunkel. Die Legende von Illestia
0

Mein Fazit:


Eyrisha Summer konnte mich mit „Drachendunkel“ bis auf kleinere Kritikpunkte vollkommen überzeugen. Eine düstere, überraschende und auch actionreiche Geschichte durchzogen mit einer wunderschönen ...

Mein Fazit:


Eyrisha Summer konnte mich mit „Drachendunkel“ bis auf kleinere Kritikpunkte vollkommen überzeugen. Eine düstere, überraschende und auch actionreiche Geschichte durchzogen mit einer wunderschönen Liebesgeschichte, die einfach nur zum Schmachten einlädt. Dazu zwei starke Charaktere zwischen denen nicht nur gefühlsmäßig die Funken fliegen. Ich kann euch das Buch nur empfehlen.

https://booknerdsbykerstin.com/2020/03/22/drachendunkel-die-legende-von-illestia-von-eyrisha-summers/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.03.2020

Nett für Zwischendurch

Spellslinger – Karten des Schicksals
0

Mein Fazit:


Sebastien De Castell konnte mich mit Spellslinger leider nicht überzeugen. Die Welt und die Magie, die er entwickelt, haben mir zwar richtig gut gefallen und auch die Geschichte steckt voller ...

Mein Fazit:


Sebastien De Castell konnte mich mit Spellslinger leider nicht überzeugen. Die Welt und die Magie, die er entwickelt, haben mir zwar richtig gut gefallen und auch die Geschichte steckt voller Überraschungen, aber seine Art des Schreibens war nicht meins. Genauer gesagt sein Humor. Mir war alles etwas zu flapsig und überzogen. Der Hauptcharakter Kellen konnte bei mir mit seiner weinerlichen Art leider keine Sympathiepunkte sammeln, weshalb die Geschichte auch nicht bei mir punkten konnte. Dennoch war es für Zwischendurch eine nette Unterhaltung.


Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/03/20/spellslinger-karten-des-schicksals-von-sebastien-de-castell/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere