Profilbild von Booknerdsbykerstin

Booknerdsbykerstin

Lesejury Profi
offline

Booknerdsbykerstin ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booknerdsbykerstin über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.07.2020

Herrlich amüsant und spannend

Kiss Me Twice - Kiss the Bodyguard 2
0

Mein Fazit:



„Kiss me twice“ von Stella Tack muss sich hinter seinem Vorgänger nicht verstecken. Ich wurde durch den genialen Humor der Autorin bestens unterhalten und die höfischen Intrigen sorgten ...

Mein Fazit:



„Kiss me twice“ von Stella Tack muss sich hinter seinem Vorgänger nicht verstecken. Ich wurde durch den genialen Humor der Autorin bestens unterhalten und die höfischen Intrigen sorgten für allerlei Spannung und Überraschung. Gerade weil dieses Buch doch anders ist als der erste Teil, konnte er mich wieder voll überzeugen. Ich kann es nur empfehlen.


Meine ganze Meinung könnt ihr hier nachlesen: https://booknerdsbykerstin.com/2020/07/12/kiss-me-twice-von-stella-tack/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.07.2020

Ein echter Pageturner

Wild
0

Mein Fazit:


„Wild“ von Ella Blix ist ein Buch, das man einfach auf einmal verschlingen muss. Aufhören zu lesen ist hier wirklich unmöglich. In einem absolut atmosphärischen Setting lassen uns die beiden ...

Mein Fazit:


„Wild“ von Ella Blix ist ein Buch, das man einfach auf einmal verschlingen muss. Aufhören zu lesen ist hier wirklich unmöglich. In einem absolut atmosphärischen Setting lassen uns die beiden den Campalltag erleben und führen uns auf einen mysteriösen und fantastischen Weg in die Tierwelt. Die Spannung war für mich immer extrem hoch und ich musste einfach wissen, wie das alles enden wird. Ich bin begeistert. Absolute Leseempfehlung meinerseits.


Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/07/09/wild-sie-hoeren-dich-denken-von-ella-blix/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.07.2020

Faszinierende Thematik mit Schwächen in der Umsetzung

Nummer 365
0

Mein Fazit:



In „Nummer 365“ nimmt sich Sabrina Wolv einem schockierenden Thema an, das leider durch die Umsetzung nicht richtig bei mir ankam. Wir erleben die elitäre Ausbildung von Kindersoldaten ...

Mein Fazit:



In „Nummer 365“ nimmt sich Sabrina Wolv einem schockierenden Thema an, das leider durch die Umsetzung nicht richtig bei mir ankam. Wir erleben die elitäre Ausbildung von Kindersoldaten in einem dystopischen Setting, das leider nicht näher erklärt wird. Für mich war es trotz interessanter Ansätze und immer wieder actionreichen und spannenden Szenen zu wenig, um mich zu überzeugen. Dennoch vergebe ich gerade auf Grund dieser Ansätze und des Schreibstils noch 3 Sterne. Hier muss jeder selbst entscheiden ob ihn diese Thematik reizt.

Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/07/06/nummer-365-die-lichtbringer-von-sabrina-wolv/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.06.2020

Mir zu emotional basierend

Marta schläft
0

Mein Fazit:



„Marta schläft“ war mein erstes Buch von Romy Hausmann und ich war sehr gespannt, da sie für ihr letztes Buch doch hoch gefeiert wurde. Mich konnte sie mit ihrer Art Thriller jetzt nicht ...

Mein Fazit:



„Marta schläft“ war mein erstes Buch von Romy Hausmann und ich war sehr gespannt, da sie für ihr letztes Buch doch hoch gefeiert wurde. Mich konnte sie mit ihrer Art Thriller jetzt nicht so wirklich überzeugen, da dieser doch eher auf emotionalen Schicksalen und Entscheidungen der Charaktere basiert. Das ist nicht wirklich mein Geschmack. Ich brauche da deutlich mehr Spannung, Nervenkitzel und Überraschungen. Teils fand ich die Handlung zu offensichtlich, aber gerade am Ende konnte mich die Autorin doch packen und überraschen. Für Zwischendurch kann man sich gut damit beschäftigen, aber überragend fand ich das Buch jetzt nicht.


Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/06/29/marta-schlaeft-von-romy-hausmann/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.06.2020

Vom Suchen und Finden....

Das sternenlose Meer
0

Mein Fazit:

Ich wusste nicht, was mich bei „Das sternenlose Meer“ von Erin Morgenstern erwarten wird, da es mein erstes Buch der Autorin war. Aber mit diesem einzigartigen, surrealen und doch absolut ...

Mein Fazit:

Ich wusste nicht, was mich bei „Das sternenlose Meer“ von Erin Morgenstern erwarten wird, da es mein erstes Buch der Autorin war. Aber mit diesem einzigartigen, surrealen und doch absolut realen Werk hätte ich nicht gerechnet. Wir erleben nicht nur eine Geschichte, sondern eine komplexe Ansammlung von vielen Mythen, Sagen und Legenden. Eine Geschichte, deren Ausmaß erst am Ende voll entfaltet wird und die die Grenzen von Realität und Fiktion verschwimmen lässt. Für mich ist es ein absolut beeindruckendes Werk, dem ich voll verfallen bin. Ein unerwartetes Highlight am Bücherhorizont. Ach, könnte ich doch selbst an das sternenlose Meer reisen.

Meine gesamte Meinung lest ihr hier: https://booknerdsbykerstin.com/2020/06/27/das-sternenlose-meer-von-erin-morgenstern-einfach-nur-liebe/

  • Cover
  • Erzählstil
  • Charaktere