Profilbild von Buecherliebe22

Buecherliebe22

Lesejury Profi
offline

Buecherliebe22 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Buecherliebe22 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.11.2018

was will er sein und was werden sie sein?

Hold me close
0

Genauso wie bei Between us hat die Autorin mich auch diesmal direkt am Anfang abgeholt. Kellan der mich seit Band 1 interessiert, seitdem er seine "Liste" durchgegangen ist und damit begonnen hat sein ...

Genauso wie bei Between us hat die Autorin mich auch diesmal direkt am Anfang abgeholt. Kellan der mich seit Band 1 interessiert, seitdem er seine "Liste" durchgegangen ist und damit begonnen hat sein Leben zu ändern, wenn auch gezwungenermaßen. Direkt am Anfang des Buches haben wir Andi kennen gelernt. Andi, die Kindheitsfreundin, die Erzfeindin und die erste Sexpartnerin. Ich fand es toll Kellan auf dem Weg zu begleiten bei dem er endlich gelernt hat, sich nicht mehr darum zu kümmern was andere von ihm denken sondern sich auf die Leute in seinem Leben zu fokussieren, die seine Freunde sind oder die Liebe seines Lebens ist. Ein tolles Buch! Ich bin gespannt auf weitere Bücher der Autorin!

Veröffentlicht am 05.01.2021

All the Small things

All the small Things
0

Was für ein hübsches Cover 😊


Ava Miller ist Sexualtherapeutin und wandelt mit der Devise „ In der Theorie mag ich tolle Tipps parat haben, aber in der Praxis hab ich ahnungslos.
Während Ava in ihrem ...

Was für ein hübsches Cover 😊


Ava Miller ist Sexualtherapeutin und wandelt mit der Devise „ In der Theorie mag ich tolle Tipps parat haben, aber in der Praxis hab ich ahnungslos.
Während Ava in ihrem Job erfolgreich ist, hat sie Privat ihr Gegenstück noch nicht gefunden.

Caiden McAllister ist ein erfolgreicher Architekt und möglicher Weise auf direktem Wege zu einem seiner größten Beruflichen Erfolge. Wäre da nicht ein Problem: Er ist Junggeselle und genau das könnte ihm dabei um Wege stehen.

Als er zufällig auf Ava trifft, nutzt er die Chance und bitte sie um Hilfe. Im Gegensatz bietet er ihr einen Deal, den sie nicht abschlagen kann.
Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein und doch sprühen die Funken zwischen ihnen – und das nicht nur weil sie sich ständig fast die Köpfe einschlagen 😉

Trifft das Sprichwort „ Gegensätze ziehen sich an“ auf die beiden zu oder war deren Beziehung von zum Scheitern verurteilt?

Auch mit diesem Buch ist die Autorin sich ihrem Schreibstil treu geblieben – locker, humorvoll gepaart mit einer Menge Tollpatschigkeit
All small things ist ein gutes Buch für zwischendurch 😊


  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2020

Götterträne

Götterträne
0

Der Titel und das Cover passend hervorragend zur Geschichte

Malina hat es in letzter Zeit nicht leicht gehabt… Sie hat erst vorkurzem ihre Familie bei einem Unfall verloren und ist somit Vollwaise. ...

Der Titel und das Cover passend hervorragend zur Geschichte

Malina hat es in letzter Zeit nicht leicht gehabt… Sie hat erst vorkurzem ihre Familie bei einem Unfall verloren und ist somit Vollwaise. Während sie trauert und versucht all das zu verarbeiten, gelangt sie in die Hände der Götterträne. Ein Kristallanhänger in Form einer Träne. Sie versucht herauszubekommen, was es mit diesem Anhänger und sein plötzliches, immer wieder auftauchendes, glühen auf sich hat. Abernicht nur das, um sie herum passieren komische Sachen, dabei möchte sie doch einfach nur in Ruhe ihre Ausbildung beenden und ihre Trauer verabeiten.

Doch schneller als sie gucken kann, findet sie sich mitten in der Götterwelt wieder. Als wäre da Chaos nicht schon perfekt ist sie auch noch in Gefahr… Denn die Unterwelt hat es auf die Hüterin der Götterträne abgesehen… Wem kann sie trauen?

Und vor allem wie kann sie ihr Herz davon abhalten, sich in einen Gott zu verlieben oder ist es längst zu spät?

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und locker. Ich lese gerne über das Thema Götter Mythologien, inzwischen gibt es auch unglaublich viele Bücher davon. Götterträne gehört zu den guten darunter, ich muss aber auch sagen, dass ich bisher schon bessere und spannendere Göttergeschichten gelesen. Es hat leider mich nicht zu 100 % gefesselt, weshalb ich es auch oft aus der Hand gelegt habe. Dennoch möchte ich nochmal betonen, das dies nur meine persönliche Meinung dazu ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2020

Jude

True North - Schon immer nur wir
0

Jude hat man im ersten Band bereits kennengelernt. Er kam frisch aus dem Gefängnis und der Entzugsklinik zu den Shipleys auf die Farm. Nun ist es Herbst und die Ernte ist durch – das heißt für Jude das ...

Jude hat man im ersten Band bereits kennengelernt. Er kam frisch aus dem Gefängnis und der Entzugsklinik zu den Shipleys auf die Farm. Nun ist es Herbst und die Ernte ist durch – das heißt für Jude das es endgültig Zeit ist nach Hause zu kehren. Das Problem? Alles in Vermont erinnert ihn an das was vor 3 Jahren passiert ist und was er verloren hat…



Den Jude hat nicht nur eine Drogenvergangenheit hinter sich, sondern hat während dessen bei einem Autounfall auch jemanden umgebracht. Niemand geringeres als den Bruder seiner großen Liebe Sophie…

Jeden Tag kämpft Jude darum seiner Drogensucht stand zuhalten, es ist nicht leicht aber er ist gewillt es zu schaffen. Doch er war nicht darauf gefasst welche Gefühle sich in ihm auslösen, als er Sophie nach all der Zeit wieder sieht. Er hat sie nie vergessen… aber weiß auch das er sie nicht haben kann… Nicht nach alle dem was passiert ist.



Sophie war mehr als nur überrascht als sie Jude in Vermont wiedersieht. Sie hätte nicht gedacht ihn je wiederzusehen, aber erst recht nicht das ihre Gefühle von damals immer noch da sind. Vielleicht sogar stärker als jemals bevor. Doch ihr Leben ist nicht mehr das gleiche, seit der tragischen Nacht von vor 3 Jahren. Dieser Unfall hat ihre Familie entzwei gerissen und sie versucht alles um sie zusammen zuhalten – doch ist diese überhaupt noch zu retten? Und warum lässt sie bis heute eine Frage nicht in Ruhe: Was ist damals in der Nacht wirklich geschehen? Kann sie Jude je seine Fehler verzeihen und ihm wieder Glauben schenken?



Die Autorin hat einen guten und lockeren Schreibstil. Für mich war das kein Buch, welches ich in einem Zug durchgelesen habe. Ich habe es auch öfters mal weggelegt.

Das Thema Drogen ist sehr präsent in diesem Buch, allerdings konnte man das schon voraus ahnen, also keine große Überraschung. Dennoch ist es kein leichtes Thema, aber ich fand es wurde gut dargestellt.

Dennoch hat es mich nicht zu 100% gefesselt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.05.2020

Cherish Love

Cherish Love
0

Eine neue Buch-Reihe von Nalini Singh.

Ich finde die Cover Gestaltung mal wieder richtig gelungen



Warum geht’s?

Sailor Bishop hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, ein erfolgreiches Unternehmen ...

Eine neue Buch-Reihe von Nalini Singh.

Ich finde die Cover Gestaltung mal wieder richtig gelungen




Warum geht’s?

Sailor Bishop hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen. Darein investiert er seine ganze Zeit und Energie – immer angetrieben von den Narben der Vergangenheit.. Umso weniger passt ihm die Ablenkung im Form einer Rothaarigen Frau in den Kram und doch kann er sich nicht von ihr fernhalten. Doch passt in sein Leben überhaupt eine Frau? Eine Frau, die von einer Familie träumt?



Isa Rain ist Lehrerin mit Leib und Seele, sehr zum Leidwesen ihrer Mutter, auch besser bekannt als den Drachen. Dieser spuckt nicht nur Feuer sondern ist auch kälter als der Nordpol…

Isa hat sich und ihre Geschwister praktisch selbst aufgezogen, doch nie hat sich jemand wirklich um sie gesorgt. Kann Sie sich auf einen Mann einlassen, für den seine Karriere an erster Stelle stehen wird, anstelle von ihr? Kann Sie dies erneut ertragen oder geht sie daran kaputt?



Eine wundervolle Geschichte mit Nalinis bewehrtem Schreibstil

Dennoch hat mich die Geschichte nicht so sehr gefesselt, wie ich es von ihren Büchern eigentlich kenne. Was nicht heißen soll das es kein gutes Buch ist!

Tatsächlich ist es sogar das erste Buch von Nalini, das von mir keine 5 Sterne bekommt..

Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass diesmal viele Übersetzungs- bzw Schreibfehler dabei waren… Lyx was ist da los?

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere