Platzhalter für Profilbild

Bunte_lesewelt

Lesejury-Mitglied
offline

Bunte_lesewelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Bunte_lesewelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.04.2021

Märchenhaft...

Grimmskrams - Ein Klonk um Mitternacht
0

Wow! Wie cool ist das denn?
Als Milli und Tom eine Drohne mit einer Kiste auf dem Dach entdecken, ändert sich ihr Leben plötzlich.
Gegenstände springen aus der Kiste und verschwinden in verschiedenen Ecken, ...

Wow! Wie cool ist das denn?
Als Milli und Tom eine Drohne mit einer Kiste auf dem Dach entdecken, ändert sich ihr Leben plötzlich.
Gegenstände springen aus der Kiste und verschwinden in verschiedenen Ecken, und manche bleiben dort!
Doch als sich auch noch ein sprechender Frosch beschwert, dass er seine goldene Kugel nicht finden kann und ein Teppich nicht stillhalten kann und fliegen will, wird alles klar 🌌 Die Märchenwelt gibt es wirklich. Und diese Gegenstände gehören wohl auch zu dieser Welt!
Aber wie kann das real sein?
Woher kommt diese Drohne und für wen ist sie?
Sicherlich steckt Herr Grimm hinter all dem. Dieser Herr mit dem fiesen Blick verbirgt etwas, etwas Wichtiges! Aber was?

🐸🐁🐸🐁🐸

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen.
Die beiden Erfolgsautorinnen haben es geschafft, ein Schatzbuch zu produzieren. Die Idee ist toll, der Schreibstil ist locker.
Das Cover ist wunderschön mit tollen Farben und zeigt die Hauptpersonen der Geschichte.
Die Bilder im Buch sind total niedlich, besonders der Wechsel zwischen Toms und Millis Gesichtern am Anfang jedes Kapitels.
Die Geschichte ist abenteuerlich, spannend und dank des Froschkönigs auch lustig.
Sie ist auch geheimnisvoll vor Herrn Grimms Persönlichkeit.
Es gibt auch Szenen von Mut und Gefahr mit dem tapferen Tom und Milli.
Aber neben all dem gefiel mir eine der vielen Moralvorstellungen des Buches: 💡Beurteile nie eine Person nach ihrem Aussehen oder ihren Handlungen. Lerne die Person zuerst kennen und beurteile sie dann auf der Grundlage dieses Wissens.
Um besser zu verstehen, was ich meine, könnt ihr das Buch gerne lesen

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.04.2021

Witzige Informative Geschichte

Tierfreunde aus Blumenstadt 1: Ein tierisches Hallo
0

🐶🐰🐶🐰🐶

Ein Buch, das aus 4 kurzen, lustigen Geschichten besteht❤.
Die Geschichten handeln von Basti und Lisa, die eine verrückte Liebe zu Tieren haben.
Beide Kinder haben schon immer davon geträumt, ...

🐶🐰🐶🐰🐶

Ein Buch, das aus 4 kurzen, lustigen Geschichten besteht❤.
Die Geschichten handeln von Basti und Lisa, die eine verrückte Liebe zu Tieren haben.
Beide Kinder haben schon immer davon geträumt, ein Haustier zu haben. Aber ihre Eltern sind nicht ganz einverstanden, aber irgendwie nach vielen Versuchen haben die Kinder, was sie wollten und dann hat der Leser auch die Möglichkeit, 4 wunderbare, außergewöhnliche und verrückte Abenteuer mit 4 verschiedenen Arten von Tieren zu erleben🌼.
Außerdem gibt es am Ende jeder Geschichte eine Tabelle mit den wichtigsten Informationen über das Tier, um das es in der Geschichte geht🌳.
Auf diese Weise habe ich eine Menge gelernt. Wusstet ihr, dass es 400 Hunderassen auf der Welt gibt🐩? Und dass der Aga-Papagei bis zu 80 Jahre alt werden kann🍓? Kennt ihr den Unterschied zwischen Kaninchen und Hasen🐰? Und habt ihr genug Informationen über den Igel?
Wenn ihr Tiere liebt und auf unterhaltsame und spannende Weise mehr über sie erfahren wollt, ist Blumenstadt genau das Richtige für euch.

🐶🐰🐶🐰🐶

Das Buch hat mich wirklich beeindruckt. Der Schreibstil ist einfach und kindgerecht und die Bilder sind sehr niedlich.
Das Cover ist hervorragend. Es ist fröhlich und passt gut zum Frühling und man sieht darauf Lisa und Basti mit den 4 Tieren, die im Buch erwähnt werden.
Dieses Buch ist zum Vorlesen oder für Leseanfänger geeignet.


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 30.03.2021

Einen Freund zu haben ist kostbar... Eine tolle zauberhafte Geschichte

Lia Sturmgold – Das Geheimnis der Meereselfe
0

Nach einem missglückten Zauber steckt Lia Dornmeier im Körper von Asalia, der Luftelfenprinzessin, fest.
Obwohl sie ihre Mutter sehr vermisst, hat Lia begonnen, ihr neues Leben im Springwasser-Internat ...

Nach einem missglückten Zauber steckt Lia Dornmeier im Körper von Asalia, der Luftelfenprinzessin, fest.
Obwohl sie ihre Mutter sehr vermisst, hat Lia begonnen, ihr neues Leben im Springwasser-Internat zu genießen und mag besonders ihre neuen Freunde.
Leider hat Serafina, eine ihrer besten Freundinnen, ein echtes Problem😥.
Eine Wasserflut bedroht Springwasser, und da sie die einzige Undine in der Schule ist, halten alle sie für schuldig und machen ihr das Leben unerträglich.
Lia ist sich sicher, dass ihre Freundin unschuldig ist, aber das ist nicht genug, sie muss es beweisen.
Wird ihr das gelingen?

🌼💫🌼💫🌼

Eine tolle Fortsetzung der Lia Sturmgold-Reihe. Die Autorin hat sich wie schon im ersten Band ausgezeichnet.
Der Schreibstil ist toll, leicht und gehaltvoll.
Die Beschreibung ist sehr gut gelungen und hilft sehr dabei, sich die Feenwelt so vorzustellen, wie die Autorin sie sieht. Obwohl einige der Bilder sehr wirkungsvoll sein könnten, da ich finde, dass es nicht einfach ist, sich diese Welt, die wir noch nie gesehen haben, mit all ihren Details und Eigenschaften vorzustellen😅. Auch das Cover ist ein Traum. Wo 😍 es hat mich so fasziniert mit dem wunderschönen Gesicht von Asalia und den magischen und abgestimmten Farben.
In dem Buch geht es um ein super wichtiges Thema, nämlich die Unterstützung von Freunden füreinander.
Einen Freund zu haben ist kostbar. Aber nicht jeder kann ein wahrer Freund sein. In Momenten der Freude kann ich Dutzende von Menschen um mich haben, aber der wahre Freund wird in schwierigen Momenten entdeckt. Wenn sich alle von uns abwenden, ist unser Freund da, um uns zu unterstützen🌼.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.03.2021

Eine niedliche Geschichte... mit tollen Bildern

Maxi von Phlip (1). Vorsicht, Wunschfee!
0

Paulas Leben ist normal wie das aller anderen Mädchen, bis sie eines Tages eine echte Wunschfee in einer Flasche findet!!
Das ist doch mal was Cooles!
Naja... eigentlich ist Maxi von Phlip keine echte ...

Paulas Leben ist normal wie das aller anderen Mädchen, bis sie eines Tages eine echte Wunschfee in einer Flasche findet!!
Das ist doch mal was Cooles!
Naja... eigentlich ist Maxi von Phlip keine echte Wunschfee. Sie ist eine beurlaubte Flaschenfee mit eingeschränkten Zauberfähigkeiten. Erst wenn sie für Paula gute Taten vollbringt, wird sie wieder zu einer echten Fee.
Doch wenn die freche Fee etwas Gutes tun will, macht sie alles nur noch schlimmer🤔!
Wird Maxi es schaffen, wieder eine richtige Fee zu werden und Paula ein besseres Leben zu ermöglichen?
Ein zuckersüßes Abenteuer beginnt❤.
Paula und ihre neue Freundin, die kleine Fee, haben eine gute, wenn auch manchmal schwierige Zeit miteinander. Denn außer Paula darf niemand Maxi sehen. Und genau wegen dieser harten Regel gerät Paula in schwierige Situationen. Wenn sie sich zum Beispiel mit Maxi unterhält, machen sich ihre Freunde über sie lustig, als würde sie alleine reden. Außerdem läuft sie Gefahr, ihre beste Freundin zu verlieren.

🚺💫🚺💫🚺

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Es ist sehr schön geschrieben.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig und die Bilder sind wirklich mega toll. Das Cover ist wunderschön.
Die Charaktere sind sympathisch, besonders Paula, ihre beste Freundin und Maxi.
Es gab auch wichtige Themen wie Mobbing und Unterstützung unter Freunden.
Das Buch wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2021

Ein Freund... ist wichtig

Der Happaflapp reist in den Müthenwald
0

🌳💫🌳💫🌳

Oh, nein! Eines Tages findet sich der kleine Happaflapp allein auf dem Berg. Denn die großen Happaflapps fliegen immer nach Osten, wenn es der erste Herbsttag ist.
Schade😕
Der kleine Happaflapp ...

🌳💫🌳💫🌳

Oh, nein! Eines Tages findet sich der kleine Happaflapp allein auf dem Berg. Denn die großen Happaflapps fliegen immer nach Osten, wenn es der erste Herbsttag ist.
Schade😕
Der kleine Happaflapp darf nicht mit ihnen gehen , weil er noch nicht fliegen kann. Aber zum Glück hat er einmal gehört, dass man nicht allein ist, wenn man einen Freund hat. Tapfer und mutig macht sich der kleine Happaflapp auf die Suche nach einem Freund. Doch das Problem ist: Er weiß nicht, was ein Freund ist und wie er aussieht.
Wird Happaflapp es schaffen, einen Freund zu finden?

🌳💫🌳💫🌳

Das Buch ist mega😍.
Es ist lustig, spannend und abenteuerlich.
Der Autor hat eine tolle Fantasie und hat es geschafft, tolle lustige neue Fabelwesen zu erfinden, wie den Happaflapp, die Schirmschläfer und die Wickelmütze.
Auch die Charaktere sind alle sympathisch.
In dem Buch geht es um Freundschaft und der Autor erklärt mit einfacher Sprache und lustigen Ideen für kleine Kinder, was ein Freund bedeutet. Außerdem helfen die schönen Bilder den Lesern, die Geschichte besser zu verstehen💪.
Das Buch ist zum Vorlesen geeignet

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere