Profilbild von Celebra

Celebra

Lesejury Profi
offline

Celebra ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Celebra über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.08.2022

Lustiges, aber auch feinfühliges Kinderbuch!

Zehn Wünsche, sieben Abenteuer und eine sprechende Katze
0

Was für ein Abenteuer! "10 Wünsche, 7 Abenteuer und eine sprechende Katze" führt uns in das Leben der Geschwister Ed und Roo. Ed ist meist schlecht gelaunt, hat aber auch einen Grund dafür. Seine etwas ...

Was für ein Abenteuer! "10 Wünsche, 7 Abenteuer und eine sprechende Katze" führt uns in das Leben der Geschwister Ed und Roo. Ed ist meist schlecht gelaunt, hat aber auch einen Grund dafür. Seine etwas jüngere Schwester Roo hat für ihren Bruder viel Liebe und Verständnis. Da die Eltern viel zu tun haben, sollen die beiden für eine Woche zu der etwas verstaubten Nachbarin. Diese ist sehr lieb, lebt aber etwas hinter dem Mond. Alles ändert sich, als Ed und Roo alte Geburtstagskerzen finden und die alte Katze ihnen mal so richtig die Meinung sagt. Auch der immer Witze machende Nachbarsjunge Willbur wird plötzlich ganz vernünftig und ruhig. Was macht man, wenn man zeitlich begrenzte Wünsche zur Verfügung hat? Ein wirklich schönes Kinderbuch über Freundschaft und echte Abenteuer. Man sollte dem lesenden Kind vielleicht noch erklären, dass sich bei der Erklärung der Diamanten ein grober Fehler eingeschlichen hat... C-Atome stehen nicht für Carbon sondern für Kohlenstoff... abgesehen davon ein tolles Kinderbuch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.08.2022

Tritt ein in die Welt hinter den Spiegeln!

Der Spiegelwächter
0

"Die Saga von Eldrid-Der Spiegelwächter" ist Teil 1 einer Roman- und Hörbuchserie aus der Feder von Annina Safran.

Meine Tochter und ich sind dieses mal Seite an Seite in eine wahrhaft magische Welt gereist. ...

"Die Saga von Eldrid-Der Spiegelwächter" ist Teil 1 einer Roman- und Hörbuchserie aus der Feder von Annina Safran.

Meine Tochter und ich sind dieses mal Seite an Seite in eine wahrhaft magische Welt gereist. Wir begleiteten die junge, freche und vor allen Dingen neugierige Ludmilla auf ihrer abenteuerlichen Reise.

Ludmilla lebt bei ihrer Großmutter Mina. Eines Tages entdeckt sie einen Spiegel, den ihre Großmutter vor ihr geheim halten wollte- und das aus gutem Grund. Schon bald hört sie eine Stimme ihren Namen rufen und der Spiegel zieht sie in ihren Bann.

Ein Buch, welches uns/mich durch seine wundervoll detaillierten Beschreibungen überzeugt hat. Vor dem inneren Auge entsteht eine faszinierende Welt, die sich vor den schon altbekannten Fantasy-Welten nicht verstecken muss. Liebevolle Details machen die Charaktere lebendig und man fiebert bei jedem Abenteuer mit. Spannend, phantasievoll und vor allen Dingen magisch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.08.2022

Was macht den perfekten Mord aus?

Richter morden besser
0

Willkommen im Gericht, der nächste Fall wird gleich verhandelt. Anwesend ist der ehrwürdige Richter Buckmann. Genaus so lernen wir in "Richter morden besser" von Thorsten Schleif den gemütlichen und kaffeesüchtigen ...

Willkommen im Gericht, der nächste Fall wird gleich verhandelt. Anwesend ist der ehrwürdige Richter Buckmann. Genaus so lernen wir in "Richter morden besser" von Thorsten Schleif den gemütlichen und kaffeesüchtigen Richter Siggi Buckmann kennen. Er hat schon lange aufgeben die Karriereleiter emporzusteigen, da er im Gegensatz zu vielen anderen am Gericht nicht immer den leichten Weg gehen möchte. Das macht ihn sehr sympathisch, ebenso wie das "Lesen seiner Gedanken". Durch die zynisch-lockere Beschreibung lernen wir Buckmann sein Umfeld im Handumdrehen kennen, inkl. Schwachstellen und Macken. Zu Beginn erleben wir den Tod eines Obdachlosen, der wahrhaft durch die Hölle gegangen ist. Buckmann und seine Kollegen lässt der Tod nicht kalt, daher beginnen sie in diese Richtung zu ermitteln und stoßen bald auf Widerstand. Denn wenn der Böse in diesem Spiel einen guten Anwalt hat, hat er auch gute Karten. Doch Buckmann lässt sich nicht erpressen- auch wenn ihm bald das Herz vor Aufregung bis zum Halse klopft. Ein für mich wirklich kurzweiliges und gelungenes Buch, dass durch detailierte Beschreibungen und gute Charaktere punktet.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.07.2022

Ein ruhiger aber fesselnder Roman in zwei Epochen

Die versteckte Apotheke
0

"Die versteckte Apotheke" von Sarah Penner entführt die Leser nach London, direkt an die Themse, in verwinkelte Gassen und zu dunklen Abgründen. Auf zwei Zeitebenen lernen wir das Schicksal von 3 weiblichen ...

"Die versteckte Apotheke" von Sarah Penner entführt die Leser nach London, direkt an die Themse, in verwinkelte Gassen und zu dunklen Abgründen. Auf zwei Zeitebenen lernen wir das Schicksal von 3 weiblichen Hauptcharakteren kennen. Carolines Welt ist gerade ins Wanken gekommen, so flüchtet sie sich um Abstand von ihrem Mann bemüht alleine nach London. Dort findet sie ein geheimnisvolles Fläschchen am Ufer der Themse. Selbst früher geschichtlich interessiert begibt Sie sich auf die Suche nach Spuren der Vergangenheit. Gleichzeitig springt der Leser zu Nella- einer jungen Apothekerin, die sich der Hilfe von Frauen verschrieben hat. Dabei geht sie todbringende Wege. Die letzte ist die junge Eliza, gerade auf dem Weg vom Kind zur Frau ist sie schwer beindruckt von Nellas Wesen und ihrer Arbeit. Jeder für sich führt ein besonderes Leben und wir können die Gedankenwelt der drei Frauen bereisen und bei ihren Abenteuern mit-fiebern. Ein Buch welches mich in seinen Bann geschlagen hat und tödliche Geheimnisse offenbart.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.07.2022

Die Suche nach den Schmetterlingen

Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters
0

"Hüterin der Schmetterlinge- Das Versteck des Kleopatra-Falterns" ist Teil 1 der Kinderbuchserie von Ruth Rahlff, erschienen im Magellan-Verlag. Auf dem farbenfrohen Cover sehen wir Stella, die junge Heldin ...

"Hüterin der Schmetterlinge- Das Versteck des Kleopatra-Falterns" ist Teil 1 der Kinderbuchserie von Ruth Rahlff, erschienen im Magellan-Verlag. Auf dem farbenfrohen Cover sehen wir Stella, die junge Heldin dieses Romans und ihre geliebten Schmetterlinge. Stellas Mutter und Oma Aveline haben eine ganz besondere Fähigkeit. Sie bereiten besonders wirksame Seifen, Cremes und Öle her, die eine heilende oder beruhigende Wirkung auf die Kunden haben. Ihr Geheimnis liegt im Zusammenleben mit den leuchtend gelben Kleopatra- Faltern. Aber das ist nicht das einzige Geheimnis, wie Stella bald erfährt. Zuerst verschwinden alle Kleopatra-Falter aus ihrem gewohnten Zuhause, dann geht Aveline plötzlich schlecht. Was steckt hinter den Gilden der Schmetterlinge? Hängt alles mit dem Auftauchen des neuen Jungen zusammen? Ein Abenteuer beginnt, denn nicht nur die Schmetterlinge müssen gerettet werden. Im Epilog werden wir dann gleich auf das nächste Abenteuer von Stella vorbereitet. Ein wirklich schönes Kinderbuch, flüssig und spannend geschrieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere