Platzhalter für Profilbild

Club-Oma

Lesejury-Mitglied
offline

Club-Oma ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Club-Oma über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2019

Absolut empfehlenswert

Most Wanted Billionaire
0

Lizzie sucht nach der Insolvenz ihrer Bäckerei eine gut bezahlte Stelle und findet diese in Henrys Firma. Allerdings hat sie nicht mit solchen Schwierigkeiten gerechnet. Lizzie fand ich sofort sympathisch ...

Lizzie sucht nach der Insolvenz ihrer Bäckerei eine gut bezahlte Stelle und findet diese in Henrys Firma. Allerdings hat sie nicht mit solchen Schwierigkeiten gerechnet. Lizzie fand ich sofort sympathisch und konnte verstehen, dass sie sich manchmal auf die Zunge beißen musste um nicht laut ihre Meinung zu sagen. Auch mir wäre zu der Situation in Henrys Firma so manches eingefallen. Henry erscheint auf den ersten Blick als absoluter Nerd und unnahbar. Er hat einen richtigen Kontrollwahn, was vielleicht auch in seinem Beruf als Wissenschaftler begründet ist. Es dauert etliche Buchseiten um ihn sympathisch zu finden. Sasha, Henrys Assistentin, ist die Schreckschraube schlechthin. Sofern Henry etwas gut findet, heimst sie die Lorbeeren ein. Passt ihm etwas nicht, tritt sie sofort nach unten. Man möchte ihr am liebsten gewaltig auf die Zehen treten.
Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und man ist bis zum Ende gespannt, wie sich die Geschichte zwischen Lizzie und Henry entwickelt und ob Sasha ihre Strafe bekommt. Die Protagonisten sind alle wunderbar beschrieben und man kann sie sich gut vorstellen.
Ich habe das Buch in einer Nacht durchgelesen, ich konnte einfach nicht aufhören und habe beschlossen jetzt auch den ersten Band "Most wanted Bastard" zu lesen.
Mein Fazit ist "absolut empfehlenswert"

  • Cover
  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Gefühl