Profilbild von Crazy_Mone42

Crazy_Mone42

Lesejury Star
offline

Crazy_Mone42 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Crazy_Mone42 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.09.2020

Schöne Geschichte

Weil alles jetzt beginnt
0

Evvie sitzt schon im heimlich gepackten Auto, um ihren Mann zu verlassen, da erfährt sie, dass er tödlich verunglückt ist. Doch wie sagt man der trauernden Familie, den mitfühlenden Freunden, dass dieser ...

Evvie sitzt schon im heimlich gepackten Auto, um ihren Mann zu verlassen, da erfährt sie, dass er tödlich verunglückt ist. Doch wie sagt man der trauernden Familie, den mitfühlenden Freunden, dass dieser Mann nicht der perfekte Ehemann, Arzt, Freund war?

Dann zieht Dean, ein New Yorker Baseballstar auf der Flucht vor der Presse, bei Evvie ein. Erste Regel der WG: Ihre Ehe und seine Karriere sind tabu. Bis sie merken, dass der jeweils andere genau der ist, den sie jetzt für einen Neuanfang brauchen

Meiner Meinung nach ist die Geschichte nicht packend und teilweise fragt man sich wie schnell man lieben kann obwohl man sich kaum kennt. Ich fand einige Stellen übertrieben und es war einfach zu schnell.

Das Cover ist schön. Der Schreibstil war ganz ok aber nicht flüssig angenehm.

Für paar lesestunde eine ganz passable Geschichte die einen aber nicht Fesseln wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2020

Eine Geschichte die ans Herz geht

Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss
0

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit ...

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt

Da ich nicht spoiler Weise ich auf den klappentext hin.

Eine Geschichte die sich auf jeden Fall lohnt.

Das Cover paßt zu band 1 der Schreibstil ist angenehm flüssig und man kommt sehr gut in die Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2020

Emotional wunderschön

Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht
0

Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines ...

Wie Hund und Katz
Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu

Ich mag drake seit band 1 und fand das mörische an ihn sehr intressant. Man wird ja nicht ohne Grund so. Deswegen habe ich mich auf seine Geschichte gefreut.

Ich spoiler nicht daher weise ich auf den klappentext.
Der Schreibstil ist nach wie vor sehr flüssig und man kommt sofort in die Geschichte rein. Super schönes Finale

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.09.2020

Es lohnt sich auf jeden Fall

Be with Me
0

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft ...

Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz

Das Cover ist schön aber nicht so meins
Der Schreibstil angenehm und flussig was einen leicht in die Geschichte rein kommen läßt.
Ich mag Teresa sie war mir schon in Cameron's Geschichte sympathisch ebenso wie Jase. Wie sie übers Tanzen redet und wie mitgenommen sie ist als es dann doch hieß sie kann nie wieder tanzen hat mich Mitleiden lassen.
Die Anziehung der beiden war fast schon beim Lesen spürbar.

Das Ende bzw zum Ende hin wurde es nochmal richtig spannend was man vorher nicht voraussehen konnte.

Jetzt bin ich auf Teil 5 gespannt

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.09.2020

Schöne Geschichte

Trust in Me
0

Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher ...

Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu

Das ist die Sicht ausschließlich von Cameron aus der Reihe wait for me

An manchen Stellen stellte ich mir die Frage okay wann genau haben die zwei sich verliebt und an welcher Szene kam das jetzt nochmal bei averys Sicht vor..

Es ist eine nette Geschichte und einigentlich nicht nötig gewesen aber dennoch kann ich die Geschichte weiter empfehlen.

Bei averys Sicht kam mehr Spannung und Dramatik was an Cameron's Geschichte hier fehlte.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig so das man gut in die Geschichte rein kommt
Das Cover paßt hier jedoch nicht. Avery hat rote Haare was man hier auf dem Cover leider nicht sieht

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere