Profilbild von Crazy_Mone42

Crazy_Mone42

Lesejury Star
offline

Crazy_Mone42 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Crazy_Mone42 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.01.2018

Grandioser Abschluss

Bourbon Lies
0

Was ein Ende, mit Pauken und Trompeten beendet J. R. Ward ihre Trilogie.

Das Cover gefällt mir wie die anderen beiden sehr gut und passt super ins das Bild. Der Schreibstil ist wie gewohnt rasant, farbenreich ...

Was ein Ende, mit Pauken und Trompeten beendet J. R. Ward ihre Trilogie.

Das Cover gefällt mir wie die anderen beiden sehr gut und passt super ins das Bild. Der Schreibstil ist wie gewohnt rasant, farbenreich und zieht einen gleich in den Bann, als würde man selbst durch die Flure dieses unglaublichen Anwesen spazieren. Die Autorin ist eine Spezialistin darin Charaktere von der ersten bis zur letzten Seite alles durch machen zu lassen, es aber trotzdem realistisch rüber zu bringen und alle an ihren Situationen und Handlungen wachsen zu lassen bzw. ihre Ansichten zu verfestigen. Lane und Lizzie der eine der die ganze Last der Welt zu tragen scheint, die andere die an ihren Bodenständigen Prinzipien festhält. Samuel L. und Gin die ihre Schlagabtäusche und völlig aussichtslos erscheinende on/off - Beziehung zur Lebensaufgabe gemacht haben. Aber Miss Aurora die mit Leib und Seele für „ihre“ Kinder kämpft.

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen der auf Geld, Macht, Lügen und Intrigen, aber auch auf Spannung, Liebe und Zusammenhalt steht. Die Reihe ist so eine Achterbahn der Gefühle, dass ich sie sicher noch mal lesen werde!

  • Cover
  • Erotik
  • Charaktere
  • Gefühl
  • Lesespaß
Veröffentlicht am 04.01.2018

Die Polizistin und der Dieb

Hearts of Blue - Gefangen von dir
0

Er nimmt sich alles, was er haben will - doch sie hat sein Herz gestohlen

Lee Cross und seine Brüder mussten schon als Kinder lernen für sich alleine zu Sorgen. Die Mutter verstarb , die Tante ...

Er nimmt sich alles, was er haben will - doch sie hat sein Herz gestohlen

Lee Cross und seine Brüder mussten schon als Kinder lernen für sich alleine zu Sorgen. Die Mutter verstarb , die Tante verließ die Familie und hinter ließ noch eine Cousine. Um nicht zu verhungern begann Lee zu stehlen und mit 25 Jahren steckte er schon tief drin auf der Dunkelnen Seite des Gesetztes.
Karla Sheehan ist Polizistin mit Leib und Seele. Um Ihren Vater zu beweisen das auch Frauen gute Polizisten sein können gibt sie alles in Ihrem Beruf.
Anfangs war es für Lee ein reivolles Spiel einer Polistin nachzustellen aber da sie sich dann immer öfters über den Weg liefen fing es schnell an zu knistern zwischen beiden.

Hearts of Blue ist der 4 Teil der Heart Reihe von L.H.Cosway und kann unabhänig von den anderen 3 Teilen gelesen werden. Das war nicht meine erste Geschichte die ich von der Autorin gelesen habe. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm so das man keine Schwierigkeiten hat in die Geschichte rein zu kommen. 5 ***** verdient und auf jedenfall Empfehlenswert.


Veröffentlicht am 14.11.2017

Erotik pur

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft
0


Nadia war Mal erfolgreich mit einer Fernsehsendung aber dies endet in einer Tablettensucht. Um ihr altes Leben hinter sich zu lassen beginnt sie eine Therapie . Dort lernt sie ihre Freundinnen kennen. ...


Nadia war Mal erfolgreich mit einer Fernsehsendung aber dies endet in einer Tablettensucht. Um ihr altes Leben hinter sich zu lassen beginnt sie eine Therapie . Dort lernt sie ihre Freundinnen kennen. Alle auf ihrer Art besonders. Alle verstehen sich und akzeptieren den anderen seine Sucht und konfrontieren keinen damit. Mit Siobhan eröffnet sie in einer kleinen Stadt Crimson Bay ein kleines Cafe namens Sugar&Spice. Wo sie sogar einen Tag in der Woche nutzen und eine Gesprächsrunde , auch Bitch Talk genannt statt findet. Also sie Mal wieder alle vier zusammen sitzen erklärt Nadia sie wolle nicht mehr enthaltsam lebe. Die 3 Freundinnen haben sogar Den richtungen Kandidaten für Nadia. Es ist kein geringer als Kane Professor für Sexualpsychologie. Beide lassen sich auf ein erotisches Abenteuer ein. Man merkt schnell das bei Kane mehr ist. Nadia wiederum hat ein Problem damit die Kontrolle zu verlieren Etwas was ihr nie wieder passieren darf.

Ich find das wird eine neue erfolgreiche Erotische Buchreihe und die Geschichte um Kane und Nadia machte hier den Anfang. Der Schreibstil ist angenehm. Man kommt direkt in die Geschichte rein und wird direkt gefesselt. Ich freu mich auf den nächsten Teil

Veröffentlicht am 29.09.2017

Sehr schön

Du bist mein Feuer
0


(0)



Sie war Feuer, und ich wollte, dass sie mich verbrannte! Und sie hat ihn verbrannt und er wollte das sie es jedes mal aufs neue tut.
Caleb und Veronica alias Red treffen auf einer Bar aufeinander. ...


(0)



Sie war Feuer, und ich wollte, dass sie mich verbrannte! Und sie hat ihn verbrannt und er wollte das sie es jedes mal aufs neue tut.
Caleb und Veronica alias Red treffen auf einer Bar aufeinander. Sie wollte sich mal weg tanzen aus ihrem tristen Leben wo sie ihre Wohnung verlor und quasi Obdachlos war und er tat was er immer tat mit seinem Buddys abhing und später vielleicht noch jemand abschleppte bis Caleb sie sah in ihrem roten Kleid tanzend auf der Tanzfläche. Durch einen Zufall noch am gleichen Abend brachte er Red zu sich nach Hause. Danach schlossen sie eine Wohngemeinschaft.
Nie zuvor war Caleb mehr von einer Frau hingezogen und wollte die so sehr wie Red.

Ich fand den klappentext sehr interessant und bei 130millionen mitlesern die diese Geschichte bereits auf wattepad mit verfolgt haben die allemal sehr beeindruckt waren dachte ich mir wow die Geschichte muss ich mir durchlesen. Und ich bin so was von begeistert. Nicht nur vom Schreibstil der Autorin sondern auch vom Inhalt ist alles perfekt.
Ich würde es jedem empfehlen denn es ist eine klasse Geschichte 5 ***** und mehr dafür

Veröffentlicht am 29.09.2017

Man erwartet mehr bekommt wenig

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen
0

Als allererstes mal der Klappentext passt nicht zur Geschichte . Bryan ändert sich nicht von Jetzt auf Gleich. Kommt auch nicht jede Woche in der Klatschpresse vor. Man liest auch nichts von Orgien One ...

Als allererstes mal der Klappentext passt nicht zur Geschichte . Bryan ändert sich nicht von Jetzt auf Gleich. Kommt auch nicht jede Woche in der Klatschpresse vor. Man liest auch nichts von Orgien One Night Stands oder sonst irgend ein Bad Boy , Womanizer Gehabe. Die 180 Grad Wende kommt zwar vor aber es ist nicht so das es Ihm keiner Glaubt so das er Eilish für sein Image wandel benutzen muss. So das muss ich jetzt erst mal sofort los werden weil ich beim lesen immer drauf gewartet hab das er vielleicht mal eine Erinnerung erzählt oder so aber nichts davon was im Klappentext vor kam kommt in der Geschichte vor. Und bei der Hälfte des Buches musste ich mir dann nochmal den Klappentext durchlesen. Hätte ich gewußt das der Klappentext nicht zur Geschichte paßt hätte ich dieses Buch nicht gelesen. Aber da ich nun mal angefangen habe und die Geschichte mir auch so gefiel habe ich zu ende gelesen.

Meine Meinung zu dieser Geschichte Es ist eine tolle Geschichte aber ich fand die nicht so gut umgesetzt. Zu einem erfährt Bryan Jahre später das er Vater ist und ist hin und weg. Für mich war es zu weich. Er hatte nicht sofort hin und weg sein sollen sondern mehr Emotionen zeigen sollen wie zum Beispiel Sauer Enttäuscht oder so das sie es nicht sofort erzählt hat. Dann liest man eine Szene mit seiner Mutter. Er stellt ihr eine Bedinung Sie hört auf zu trinken erst dann darf sie ihr Enkel kennenlernen. Da man diese Szene nur angekratzt hat hätte man sie auch gleich weg lassen können. Denn man erfährt nicht ob sie es geschafft hat oder nicht. Patrick erfährt auch nicht das Bryan sein Vater ist. Was ich auch sehr schade finde und dann ist die Geschicht abrupt zu Ende. Na toll kein Epilog wie üblich einfach so Zu Ende.
Schade war ich sehr enttäuscht drüber. Man erwartet mehr aber bekommt wenig .