Profilbild von Dahlie0812

Dahlie0812

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Dahlie0812 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Dahlie0812 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.09.2020

Toller Abschluß einer Trilogie

Islandhof Hohensonne 3
0

Islandhof Hohensonne – Die Suche nach Njala von der Autorin Sina Trelde ist der dritte Teil einer Trilogie. Die Bücher kann man einzeln lesen, mehr Spaß macht es jedoch, wenn man die beiden Vorgänger schon ...

Islandhof Hohensonne – Die Suche nach Njala von der Autorin Sina Trelde ist der dritte Teil einer Trilogie. Die Bücher kann man einzeln lesen, mehr Spaß macht es jedoch, wenn man die beiden Vorgänger schon kennt.
Das Cover gefällt mir wieder außerordentlich gut mit Frieda im Vordergrund und dem Pony, der Schriftzug ist wieder schön ausgearbeitet.
Der Schreibstil ist flüssig und unkompliziert, wirklich gut verständlich.
Die Hauptprotagonisten sind wieder Frieda und Max. Im benachbarten Reitstall kommt es zu einem Brand. Die Pferde können alle gerettet werden, doch eine Stute ist nicht auffindbar. Werden die beiden die Stute und ihr Fohlen rechtzeitig finden? Es geht also auch im 3. Teil wieder aufregend zu.
Für diese tolle Leseunterhaltung vergebe ich 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.09.2020

Ein Escort entscheidet sich für die Liebe

THE ESCORTS: Jace
0

The Escorts: Jace von Isabel Lucero beschreibt das Leben eines männlichen Escorts in Las Vegas. Um sich aus der Armut rauszukämpfen hat Jace bei einer Escortagentur zu arbeiten begonnen. Er ist ein sehr ...

The Escorts: Jace von Isabel Lucero beschreibt das Leben eines männlichen Escorts in Las Vegas. Um sich aus der Armut rauszukämpfen hat Jace bei einer Escortagentur zu arbeiten begonnen. Er ist ein sehr gutaussehender Mann und so bleibt es natürlich nicht immer beim Begleitservice. Nach einigen Jahren hat er genug Geld verdient um mit seinen Freunden Marc und Troy einen Club aufzumachen - die beiden arbeiten auch als Escorts. Dabei lernt er die Eventmanagerin Adrienne kennen. Doch als sie vom Job ihres Freundes erfährt, weiß sie nicht wie sie damit umgehen soll. Das Buch ist gut geschrieben und fesselnd. Es ist der Auftakt zu einer Buchreihe. Für diesen unterhaltsamen Einblick ins Escortservice gebe ich 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2020

modernes Märchen für Umweltschützer

Das Bee-Team
0

Das Buch will uns den Klimawandel vor Augen führen. Es beschreibt einen Ort, den es vielleicht irgendwo wirklich gibt. Die Geschwister Oskar und Romy wurden dazu auserkoren die Welt zu retten. Gemeinsam ...

Das Buch will uns den Klimawandel vor Augen führen. Es beschreibt einen Ort, den es vielleicht irgendwo wirklich gibt. Die Geschwister Oskar und Romy wurden dazu auserkoren die Welt zu retten. Gemeinsam mit ihren Freunden machen sie sich auf den Weg in den Wald. Dabei treffen sie auf sehr viel verwunderliches. Da gibt es zum Beispiel sprechende Bienen und ein Einhorn... Aber ich will nicht zuviel verraten. Für mich ist die Geschichte ein modernes Märchen, wo sehr viel Fantasie mit einfließt, es ist eher für Erwachsene gedacht. Dafür vergebe ich 4 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.09.2020

Vom kleinen Stern, der sein Strahlen verloren hat...

Der kleine Stern
0

Das Buch “Der kleine Stern“ von Heidi Sutter ist eine tolle Vorlesegeschichte. Es handelt von einem kleinen Stern, der seine Leuchtkraft verloren hat. Auf Anregung seiner Mutter macht er sich auf den Weg ...

Das Buch “Der kleine Stern“ von Heidi Sutter ist eine tolle Vorlesegeschichte. Es handelt von einem kleinen Stern, der seine Leuchtkraft verloren hat. Auf Anregung seiner Mutter macht er sich auf den Weg zum Mond. Ob er dem Stern helfen kann, sein Strahlen wieder zu erlangen? Auf dem Weg zum Mond begegnet er einigen Tieren, die ihm helfen den Weg zum Mond zu finden. Das Buch ist wunderschön illustriert von Sabine Marie Körfgen. Für diese großartige „Gute-Nacht-Geschichte“ vergebe ich gerne 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.08.2020

Eine tolles Abenteuer mit Liliane Susewind

Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht
0

Giraffen übersieht man nicht ist wieder ein spannendes Abenteuer mit Liliane und Jesahja. Es ist das 12. und wir haben alle davon gelesen. Im Grunde kann man die Bücher auch einzeln lesen, außer den Hauptprotagonisten ...

Giraffen übersieht man nicht ist wieder ein spannendes Abenteuer mit Liliane und Jesahja. Es ist das 12. und wir haben alle davon gelesen. Im Grunde kann man die Bücher auch einzeln lesen, außer den Hauptprotagonisten besteht kein Zusammenhang. Die Bücher sind in sich abgeschlossen. Liliane macht sich bei diesem Abenteuer auf den Weg nach Afrika - Namibia genauer gesagt. Zusammen mit Jesahja, ihrer Oma, den Eltern, Hund Bonsai und der Katze Frau von Schmidt begibt sie sich auf die Reise. Das Cover und auch der Titel lassen ja schon erahnen, dass es um eine Giraffe geht, die es zu retten gilt. Liliane muss also wieder einmal als Tierdolmetscherin einspringen. Wird sie es schaffen die Giraffendame und die anderen Tiere zu retten? Das Titelbild gefällt mir außerordentlich gut, es ist schön gestaltet mit all den Tieren die im Buch vorkommen. Es ist ein tolles Buch für Kinder ab 8 Jahren. Die lustigen Gespräche mit Frau von Schmidt und dem Hund Bonsai dürfen dabei auch nicht fehlen. für dieses lustige und spannende Buch vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf das nächste Abenteuer mit Liliane Susewind von Tanya Stewner.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere