Profilbild von DanySunny

DanySunny

Lesejury Profi
offline

DanySunny ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit DanySunny über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2020

Toller Einstieg in ein neues Fantasyepos

Der Untergang der Könige
0

Im ersten Band der neuen Fantasyreihe von Jenn Lyons geht es um den Jungen Khirin. Khirin lebt im Elendsviertel von Quur und verdient sich seinen Lebensunterhalt durch Stehlen und Musizieren. Bis plötzlich ...

Im ersten Band der neuen Fantasyreihe von Jenn Lyons geht es um den Jungen Khirin. Khirin lebt im Elendsviertel von Quur und verdient sich seinen Lebensunterhalt durch Stehlen und Musizieren. Bis plötzlich etwas geschieht das sein schlichtes Leben auf den Kopf stellt.
Sehr gut gefällt mir der Schreibstil des Buches. Ich konnte der Story gut folgen und mochte die Welt in der sie spielt sehr gerne. Es ist ein richtiges Fantasybuch in dem auch Dämonen oder Drachen vorkommen, was mir sehr gut gefällt. Es hat wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen!
Bei ungefähr 800 Seiten gab es natürlich auch mal Hänger und eins, zwei Verwirrungen aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Buch. Man muss noch dazu sagen das es nichts für zwischendurch ist, sondern wirklich konzentriert gelesen werden muss.
Klare Empfehlung von mir!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Familiengeschichte mit Hängern

Der größte Spaß, den wir je hatten
0

Der größte Spaß, den wir je hatten ist eine Familiengeschichte von Claire Lombardo und erschienen im dtv Verlag.
In dem Buch geht es um die Familie Sorento. Die Schwestern Wendy, Violet, Liza und Grace ...

Der größte Spaß, den wir je hatten ist eine Familiengeschichte von Claire Lombardo und erschienen im dtv Verlag.
In dem Buch geht es um die Familie Sorento. Die Schwestern Wendy, Violet, Liza und Grace stammen von glücklichen Eltern ab, die schon 40 Jahre sehr glücklich verheiratet sind. In dem Roman werden wir auf eine Reise durch die gesamte Familiengeschichte mitgenommen, mit all ihren Höhen und auch Tiefen. Auch wenn es durchaus interessante Stellen gibt und das Ende des Buches lohnt es zu lesen, ist es mit 700 Seiten und sehr, sehr vielen Handlungssträngen, anstrengend zu lesen. Das Buch ist nicht für nebenbei sondern man muss sich wirklich konzentrieren um bei der Handlung noch mitzukommen. Das finde ich leider etwas schade weswegen ich auch nur 3 Sterne gegeben habe. Trotzdem an sich eine schöne Story.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Schöne Fantasystory

Lovely Curse, Band 1: Erbin der Finsternis
0

Lovely Curse, Erbin der Finsternis ist der erste Teil eines neuen Romantasybuches von Kira Licht.
Die Story mit den Todesboten war mal ein neues Thema bei all den Fantasybüchern und die Idee gefiel mir ...

Lovely Curse, Erbin der Finsternis ist der erste Teil eines neuen Romantasybuches von Kira Licht.
Die Story mit den Todesboten war mal ein neues Thema bei all den Fantasybüchern und die Idee gefiel mir sehr gut.
Es ist sehr schön geschrieben und ich habe es weniger tage durchgelesen.
In dem Buch geht es um Aria, deren Eltern durch einen schrecklichen Unfall überraschend gestorben ist und sie deswegen zu ihrer Tante aufs land ziehen musste.
Auch wenn mir die Story an sich gefiel, gebe ich nur vier Sterne. Die Charakterausarbeitung war mir irgendwie nicht genug und Aria war mir irgendwie zu langweilig. Auch die Rollen der anderen Personen waren nicht wirklich aufregend.
Trotzdem ein schönes Buch für Jugendliche aber auch Erwachsene!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Story mit viel Gefühl

Geteilt durch zwei
0

Das Buch "Geteilt durch Zwei" von Barbara Kunrath ist bei ullstein erschienen.
Das Cover ist sehr schön gestaltet und spiegelt schon gut wieder worum es wohl in der Geschichte gehen wird.
In der Geschichte ...

Das Buch "Geteilt durch Zwei" von Barbara Kunrath ist bei ullstein erschienen.
Das Cover ist sehr schön gestaltet und spiegelt schon gut wieder worum es wohl in der Geschichte gehen wird.
In der Geschichte geht es um Nadja. Sie wusste schon früh das sie adoptiert ist und spann sich schon immer gerne Geschichten darüber zusammen.
Obwohl sie eine schöne Kindheit hatte und tolle Adoptiveltern, hat sie doch das Gefühl das ihr etwas im Leben fehlt...

Obwohl das Buch eine schöne Story hat und mir das Ende gefällt, fiel mir der Einstieg schwer und es gab Passagen die mir viel zu langwierig und gefühlsduselig waren. Daher gebe ich nur 3 Sterne für dieses Buch. Für leuchte von richtig gefühlvollen Büchern wird es jedoch sicherlich was sein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2020

Bist du Ratio oder Senso?

Falling Skye (Bd. 1)
0

Falling Skye ist das Debüt von Lina Frisch und 2020 erschienen bei Coppenrath. Das Cover ist hochwertig gestaltet und ein echter Hingucker. Das Buch ist der erste Band zu einer Serie.

In der Dystopie ...

Falling Skye ist das Debüt von Lina Frisch und 2020 erschienen bei Coppenrath. Das Cover ist hochwertig gestaltet und ein echter Hingucker. Das Buch ist der erste Band zu einer Serie.

In der Dystopie geht es um Skye. Diese lebt in den USA Der Zukunft die nach einer schrecklichen Katastrophe zu den Gläsernen Nationen geworden ist. In dieser neuen Ordnung werden die Menschen in Rationale und Emotionale eingeteilt. Das Buch beginnt mit den Tests der 16-jährigen Skye....

Skye war mir sehr sympathisch und ich konnte mich gut in sie und ihre Entscheidungen hineinversetzen. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut und ich war in wenigen Tagen mit dem Buch durch. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band. Von mir eine klare Empfehlung für alle die Fantasybücher und Dystopien mögen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere