Profilbild von Darkii

Darkii

Lesejury Profi
offline

Darkii ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Darkii über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.05.2020

Einfach toll

Heimliche Blicke - Band 1
0

Ich liebe die Art von Zeichnung und wie sich die Story entwickelt.
Bin gespannt wie es weitergeht.
Sehr schöner Manga.

Ich liebe die Art von Zeichnung und wie sich die Story entwickelt.
Bin gespannt wie es weitergeht.
Sehr schöner Manga.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Nur ok...

Der Nachtwandler
0

Ich fange mal bei dem Cover an. Das hat mir nicht wirklich gefallen. Da hätte man sich was besseres einfallen lassen können.
Am Anfang ist nicht wirklich viel passiert. Bzw. lernt man die Charaktere erst ...

Ich fange mal bei dem Cover an. Das hat mir nicht wirklich gefallen. Da hätte man sich was besseres einfallen lassen können.
Am Anfang ist nicht wirklich viel passiert. Bzw. lernt man die Charaktere erst einmal bei Fitzek kennen bevor es richtig zu Sache geht. Diesmal fand ich ws aber nicht so spannend. Da ich Fitzeks Schreibstil schon kenne habe ich schon von Anfang an versucht mitzurätseln wer könnte es gewesen sein und so. Erst ab Seite 90 wurde es spannender. Leons Traumphasen fand ich anfangs langweilig und manchmal so unwirklich/ unrealistisch (aber im Grunde ist es ja im Traum/Schlaf😂)
Manche Ausreden von Leon fand ich etwas plump.. So als ob dem Autor nix besseres eingefallen ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Enttäuschend, oberflächlich

Für immer, Dein Dad
0

Ich finde die Grundidee des Buches echt klasse, daher habe ich mir das Buch geholt. Aber die Story fand ich einfach langweilig. :( Ich habe dieses Buch sogar abgebrochen und nicht bis zum Ende gelesen. ...

Ich finde die Grundidee des Buches echt klasse, daher habe ich mir das Buch geholt. Aber die Story fand ich einfach langweilig. :( Ich habe dieses Buch sogar abgebrochen und nicht bis zum Ende gelesen. Echt schade. Ich habe aber wenigstens paar Seiten quer gelesen bzw. den Schluss dann. Die Protagonistin war jetzt sich nicht mega sympathisch und generell fehlte mir im Buch mehr Emotion. Die 18 Jahre sind sehr schnell und langweilig umgegangen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Sehr tolles Buch

Das Mädchen mit den blauen Augen
0

Ich glaube, ich werde ein Michel Bussi-Fan. Es ist nun mein zweites Buch von ihm und ich bin begeistert. Im Buch wird von mal zu mal der Fall langsam aufgedeckt. Immer mehr Details preisgegeben und der ...

Ich glaube, ich werde ein Michel Bussi-Fan. Es ist nun mein zweites Buch von ihm und ich bin begeistert. Im Buch wird von mal zu mal der Fall langsam aufgedeckt. Immer mehr Details preisgegeben und der Leser wird mit vielen offenen Fragen hinterlassen und ich wollte wissen wie es weiterging. Teilweise war ich voll aufgeregt auf den DNA-Testergebnis.
Zum Ende hat es sehr viele verschiedene Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet hätte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.05.2020

Lesenswert! Wichtiges Thema!

Deutschland misshandelt seine Kinder
0

Dieses Buch musste ich durch meine Schule (Erzieher) lesen. Bzw hatten zwei zur Auswahl und ich habe mich für das Buch von Tsokos entschieden. Da mich Kindeswohlgefährdung mehr interessiert hat als das ...

Dieses Buch musste ich durch meine Schule (Erzieher) lesen. Bzw hatten zwei zur Auswahl und ich habe mich für das Buch von Tsokos entschieden. Da mich Kindeswohlgefährdung mehr interessiert hat als das andere.
Mich spricht das Cover an und ich finde gut, dass der Titel so groß im Vordergrund steht. Wahrscheinlich absichtlich so gemacht. Mich hat das Buch von Anfang an mitgezogen und gefesselt und mich zum Nachdenken angeregt. Es ist definitiv nichts für Schwache Nerven. Die Fälle die dort beschrieben sind sind schon krass. Zwischendurch musste ich auch mal das Buch beiseite legen. Manchmal denke ich über diese Kinder nach, was alles in Berlin an Kindeswohlgefährdungen passiert ist und noch gibt. Es gibt ja ne große Dunkelzahl. Und wenn ich bedenke, dass ich auch hier in Berlin lebe... und all die geschilderten Fälle sich hier abgespielt haben.
Ich werde das Buch definitiv weiterempfehlen! Einer Kollegin habe ich es sogar geschenkt, da sie an meiner Schulaufgabe dazu schon interessiert war. Es ist ein wichtiges Thema! Wovir wir Menschen nicht wegschauen sollten! 100% bekommt das Buch von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere