Profilbild von Dorothea84

Dorothea84

Lesejury Star
offline

Dorothea84 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Dorothea84 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.06.2022

schöne Geschichte

Traumsplitter
0

Eine sehr interessante Geschichte über Träume, Freundschaft, Familie und die Liebe. Ella ist eine lebensfrohe Frau, die mehr vom Leben will und bekommt. Sie greift nach den Sternen und nach ihren Träumen ...

Eine sehr interessante Geschichte über Träume, Freundschaft, Familie und die Liebe. Ella ist eine lebensfrohe Frau, die mehr vom Leben will und bekommt. Sie greift nach den Sternen und nach ihren Träumen und lässt sie davon nicht abbringen. Sie passt sich an, aber verbiegt sich nicht. Gabriel ist ein Mann mit sehr vielen Geheimnissen. Der Verlauf ist interessant und zuerst lernt man sie kennen, die Charaktere und manchmal war es etwas langatmig. Es dauerte, bis die Magie der Geschichte begann. Erst im letzten Viertel wurde es sehr interessant und spannend. Obwohl ich hier auch so meine Probleme beim Lesen hatte. Manches verstand ich nicht, anderes hätte ich gerne mehr gehabt und wusste nicht wirklich, was jetzt eigentlich los ist.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2022

tolle Geschichte

Ein Schuss Liebe kann nicht schaden
0

Hope Ladley geht dorthin, wo Gott sie hinschickt. Sie zieht umher und hilft dort, wo Hilfe gebraucht wird. Sie vertraut dabei auf Gott. Das hat mir gefallen, anderseits war es mir manchmal etwas zu viel ...

Hope Ladley geht dorthin, wo Gott sie hinschickt. Sie zieht umher und hilft dort, wo Hilfe gebraucht wird. Sie vertraut dabei auf Gott. Das hat mir gefallen, anderseits war es mir manchmal etwas zu viel Kirchliches in der Geschichte. Jakob ist froh um die Hilfe und doch braucht er sie nicht, seine Meinung. Man merkt schnell, dass auf dieser Farm einiges vor sich geht. Hope verändert einiges auf der Farm und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich keiner benachteiligt fühlt. Neben dieser eher zarten Liebesgeschichte, die sich aufbaut. Geht es hier viel über Gott und die Kirche, es passt auch wiederum zu der Zeit, in der die Geschichte spielt. Tolle Geschichte.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2022

Geschmackssache

Soul Master
0

Schon nach den ersten Seiten hatte ich viel zum Nachdenken. Dann kam ein Wort, das ich nicht so mag und habe erst ein Mal eine kleine Pause eingelegt. Danach habe ich jeden Tag ein paar Seiten gelesen. ...

Schon nach den ersten Seiten hatte ich viel zum Nachdenken. Dann kam ein Wort, das ich nicht so mag und habe erst ein Mal eine kleine Pause eingelegt. Danach habe ich jeden Tag ein paar Seiten gelesen. Am meisten haben mir die Sprüche in dem Buch gefallen. Da habe ich mir sehr viele markiert. Die mir teilweise aus der Seele gesprochen habe und mich sehr zum Nachdenken gebracht haben. Die Kapitel selbst sind sehr interessant. Manche Kapitel habe mir sehr gut gefallen und doch gab es das ein oder anderen Kapitel, das mir einfach zu viel Spiritualität hatte, zu abgespaced war. Das war dann nicht mein Geschmack. Einem Beispiele waren super und habe mir gewisse Themen, noch näher gebracht und mir endlich geholfen zu verstehen, wieso und weshalb. Einiges neues habe ich beim Lesen schon gelernt, gewisse Themen haben mich gelangweilt oder Augenrollen ausgelöst. Ab und zu war es auch für mich etwas zu langatmig. Es ist ein Buch über Persönlichkeitsentwicklung und man muss selbst herausfinden, ob dieses Buch für einen etwas ist. Soul Master war jetzt für mich persönlich kein Highlight. Gleichzeitig muss ich auch sagen war es auch nicht das schlechteste Buch das ich gelesen haben zu diesem Thema. Maxim Mankevich hat das Buch genauso geschrieben, wie ich ihn von seinen Interviews und Auftritten kennen. Er zieht einen in seinen Bann und zeigt einem eine Welt, die man noch nicht kennt und man lernt nicht nur allgemein etwas, sondern auch etwas über sich selbst.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.05.2022

eher schwach

Twist of a Love Affair (Baileys-Serie 3)
0

Ok, das könnte interessant werden. Das war mein Gedanke nach den ersten Minuten im Hörbuch. Doch nach dem ersten Aufregen, durch die große Enthüllung für Rome durch Harley, hat sich das etwas gelegt. Die ...

Ok, das könnte interessant werden. Das war mein Gedanke nach den ersten Minuten im Hörbuch. Doch nach dem ersten Aufregen, durch die große Enthüllung für Rome durch Harley, hat sich das etwas gelegt. Die Geschichte war eher durchschnittlich für mich und die Charaktere sind eher das großartige an deren Geschichte als die Geschichte selbst. Die Bailey sind einfach der Hammer und diese Stadt. Harley´s Tochter ist das Beste an der Geschichte, wenn ich das so schreibe, hört sich das so böse an. Mir hat hier einfach etwas Spannung gefehlt, eine Wendung, die ich nicht erwartet hatte oder so etwas. Die Geschichte war hier einfach etwas ruhig.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.01.2022

verwirrt

Infinitas – Fluch aus Glut und Asche
0

Verwirrt verfolgt man Aliqua in der Geschichte. Zusammen mit ihr kommt man in eine Welt, die einem unbekannt ist. Santo zeigt nicht nur Aliqua, was es mit der Welt auf sich hat, sondern auch uns Lesern. ...

Verwirrt verfolgt man Aliqua in der Geschichte. Zusammen mit ihr kommt man in eine Welt, die einem unbekannt ist. Santo zeigt nicht nur Aliqua, was es mit der Welt auf sich hat, sondern auch uns Lesern. Faszinierend jedoch fesselt mich die Geschichte ab einem Zeitpunkt nicht mehr. Denn ich bin verwirrt. Wir haben Rückblicke auf Aliquas Vergangenheit, aber sie erinnert sich nicht daran. Nur wir als Leser wissen noch etwas davon. Auch verstehe ich das Verhalten von Santos nicht ganz. Durch den Mittelteil habe ich mich etwas gequält, bis zu dem Zeitpunkt als man sich den Höhepunkt des Bandes nähert und dem Ende. Da wird es wieder spannend, fesselnd und nimmt an Fahrt auf. Jetzt kommt auch mehr Klarheit auf und man will jetzt mehr lesen. Anderseits weiß man, dass nicht mehr so viele Seiten zum Lesen hat, bis man am Ende des Buches angelangt ist. Das nächste Band muss ich lesen, obwohl das Band nicht so gut war. Dennoch will ich wissen, was als Nächstes kommt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere