Profilbild von Dorothea

Dorothea

Lesejury Star
online

Dorothea ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Dorothea über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2020

Wird sich mein Leben ändern?

Weil jeder Tag besonders ist
0

"Mit seiner wunderbaren Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang geleitet Biyon den Leser durch die Tage und Wochen und zeigt, wie viel Spaß der Alltag bereithält. Morgens und abends beantwortet der Tagebuchschreiber ...

"Mit seiner wunderbaren Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang geleitet Biyon den Leser durch die Tage und Wochen und zeigt, wie viel Spaß der Alltag bereithält. Morgens und abends beantwortet der Tagebuchschreiber inspirierende Fragen; das kostet jeweils nicht mehr als zwei Minuten."

Neugierig durch den Hype um dieses Buch habe ich es mir zugelegt. Es ist doch ein bisschen anders als gedacht. Jeweils für einen Monat sollen jeden Morgen sechs Fragen beantwortet werden. Dazu kommen wöchentliche Geschichten, Challenges und wöchentliche Videos per App. Das positive im Leben soll bestärkt werden.

Durch die gleichen Fragen wird man fokussiert auf das Wesentliche im Leben. Dazu kommt jeden Tag ein schöner Spruch.

Mir gefällt dieses Buch. Ob ich dadurch mein Leben ändere wird die Zukunft zeigen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

Eine Buchhandlung auf Rügen

Meine Inselbuchhandlung
0

Ich lese gern Bücher die im Milieu einer Buchhandlung spielen. Hier geht es um Rügen und die Besitzerin einer Buchhandlung Frau Petra Dittrich. Das Buch ist kein reiner Roman und auch keine reine Biographie ...

Ich lese gern Bücher die im Milieu einer Buchhandlung spielen. Hier geht es um Rügen und die Besitzerin einer Buchhandlung Frau Petra Dittrich. Das Buch ist kein reiner Roman und auch keine reine Biographie über Frau Dittrich. Dazu sind doch zu große biografische Lücken in der Vita erkennbar.

Frau Dittrich lässt uns an ihrem Werdegang teilhaben. Sie beschreibt ihr Leben nach der Wende, ihre sexuelle Orientierung und was sie wieder zu dem Orten ihrer Kindheit verschlagen hat.

Der Teil in dem es um den Aufbau ihrer Buchhandlung, der Alltag, war mir zu kurz beschrieben. Es wurden meist nur über ihre Erfolge geschrieben. Da fehlte mir doch einiges.

Da Buch ließ sich gut und schnell lesen. Es war viel Werbung für die Buchhandlung und für Rügen, was aber zu erwarten war. Auf jeden Fall werde ich bei einem künftigen Besuch von Rügen, versuchen mir diese sehr gemütlich aussehende Buchhandlung und deren Besitzerin anzuschauen. Ich wünsche ihr weiterhin viel Erfolg.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2020

Kleine Abenteuer

Alltagsabenteuer
0

"..Dieses interaktive Eintragbuch animiert zum Rausgehen im Alltag, zum Mitmachen und Entdecken. Die Anregungen und Ideen führen dich an neue Orte deiner näheren Umgebung, wo du die Natur neu erleben und ...

"..Dieses interaktive Eintragbuch animiert zum Rausgehen im Alltag, zum Mitmachen und Entdecken. Die Anregungen und Ideen führen dich an neue Orte deiner näheren Umgebung, wo du die Natur neu erleben und dich selbst zu mehr Gelassenheit bringen kannst..."

Dies ist eine Art Vorschlagsbuch. Es werden einem kleinere und größere Ideen angeboten, was man draußen machen kann. Ob in einem Wald oder auch in der Stadt. Es gibt verschiedenste Vorschläge. Ob man jede Seite versuchen oder abwandeln will, liegt in eigenem Ermessen. Zum Schluss hat man ein Tagebuch über die kleinen Abenteuer. Wer Lust hat, kann auch Fotos oder Zeichnungen mit einkleben. Das Buch möchte einen anschubsen, etwas neues zu versuchen.

Mir war am Anfang gar nicht klar, auf welche Altersgruppe dieses zugeschnitten ist. Das Titelbild ließ mich glauben, es wäre ein Buch für größere Kinder. Dann erkannte ich aber, das hier viele junge und ältere Menschen angesprochen werden.

Ich hätte mir das Buch anders strukturiert gewünscht. Etliche vorgeschlagene Tätigkeiten habe ich schon gemacht. Irgendwie müsste man solche Vorschläge austauschen können.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.07.2020

Lost in love

Schwarzer August
0

Ein neuer Fall für Leander Lost und seinen Kollegen der portugiesischen Polícia Judicária. Leander darf nun bleiben und muss nicht nach Deutschland zurück. In diesem Buch geht es hauptsächlich um all die ...

Ein neuer Fall für Leander Lost und seinen Kollegen der portugiesischen Polícia Judicária. Leander darf nun bleiben und muss nicht nach Deutschland zurück. In diesem Buch geht es hauptsächlich um all die Personen seiner Dienststelle. Liebe wabert sozusagen durch diese Geschichte. Soraia, die Schwester seiner Kollegin Graciana Rosado, folgt endlich ihrem Herzen und zieht zu Lost in die Villa Elias.

Trotz all dieser persönlichen Abschweifungen gibt es einen Kriminalfall. Eine Bombe explodiert. Es ist die Erste von einer Serie. Auch in diesem Fall ist Leander wieder gefragt. Durch sein Asperger Syndrom hat er viele Eigenarten, aber auch viele Techniken entwickelt, die ihm im Alltag helfen. Und sie helfen auch hier den Bombenleger zu identifizieren.

Ein schöner Kriminalroman, der sich diesmal jedoch mehr auf die private Geschichte der Ermittler ausrichtet. Die Personen werden kontinuierlich weiter ausgebaut.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.06.2020

Wer ist der Mörder?

Mydworth - Mord beim Maskenball
0

Lady Lavinia feiert Ihren jährlichen Maskenball auf Mydworth Manor. Es ist einer der gesellschaftlichen Höhepunkte in dem kleinen Städtchen und alle Welt ist eingeladen. Bekannte, Freunde, Familie und ...

Lady Lavinia feiert Ihren jährlichen Maskenball auf Mydworth Manor. Es ist einer der gesellschaftlichen Höhepunkte in dem kleinen Städtchen und alle Welt ist eingeladen. Bekannte, Freunde, Familie und natürlich die Leute aus dem Dorf. Während der Feier wird einer der Gäste am See des Anwesens tot aufgefunden wird. Man vermutet einen Herzinfarkt. Die Feier geht aber weiter. Aber Harry und Kat vermuten, dass der Tote ein Opfer eines Mörders geworden ist. Lady Lavinia bittet ihren Neffen den Mörder zu finden.

Wieder ein gewohnt netter Kriminalroman. Man darf mitraten, leider gibt es etliche falsche Spuren. Harry und Kat sind ein glamouröses Ermittlerpaar, man fühlt sich gut in die Zeit zurückgesetzt. Der einzige Einwand, das Buch ist relativ kurz.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere