Profilbild von Ella151284

Ella151284

Lesejury Star
offline

Ella151284 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ella151284 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 01.01.2020

bedient alle Klischees

Als ob du mich liebst
0

Inhalt:

Einfach frei sein, ein normales Leben führen und die Liebe erfahren, mit allem, was das Herz höherschlagen lässt: aufregende Küsse, Händchenhalten, Zärtlichkeiten. Genau das wünscht sich Jasmin ...

Inhalt:

Einfach frei sein, ein normales Leben führen und die Liebe erfahren, mit allem, was das Herz höherschlagen lässt: aufregende Küsse, Händchenhalten, Zärtlichkeiten. Genau das wünscht sich Jasmin Blum.
Und sie will das alles mit ihm erleben. Mit Kale Haber, der so verrucht, unnahbar und sexy ist und schon so manches Mädchenherz gebrochen hat.
Es scheint jedoch unmöglich, ihn für dieses Vorhaben zu gewinnen. Doch das Schicksal spielt Jass den Ball in die Hände, und so schlägt sie Kale einen Deal vor, den er nicht ablehnen kann. Er soll so tun, als würde er sie lieben. Alles scheint perfekt, wäre da nicht das Geheimnis, das sie tief in ihrem Herzen vor ihm verbirgt…

Meinung:

Das Cover ist einfach traumhaft,der Schreibstil ist sehr einfach,mir persönlich zu einfach gehalten.

Diese Liebesgeschichte erfüllt wirklich alle Klischees,von absolut kitschig,bis total vorhersehbar ist alles dabei.
Trotz allem schadet es dem Buch nicht,es wird definitiv seine Leser finden.

Jass und Kale kommen sehr sympathisch und authentisch rüber,man begleitet sie sehr gerne auf ihrem Weg und hofft das Beste.

Fazit:
Eine schöne Lovestory für zwischendurch,um abzuschalten.
Sehr berührend,bedient aber eben auch alle Klischees.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.12.2019

modernes Märchen

Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen
0

Inhalt:

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem zickigen Schneewittchen Neva – soll sie die Menschheit vor ...

Inhalt:

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem zickigen Schneewittchen Neva – soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wann immer sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen erwacht in ihr selbst eine dunkle Magi….

Meinung:

Ich lese und schaue total gerne Märchen,vor allem die alten,da kam mir dieses Buch gerade recht.
Das Cover ist total ansprechend,der Schreibstil ist einfach gehalten,ist aber eben auch ein Jugendbuch.

Trotzdem bekommt man hier eine spannende Geschichte,die nicht langweilig wird.
Die Charaktere werden sehr gut beschrieben,immer mal wieder taucht etwas neues auf,sodass der Spannungsbogen aufrecht erhalten wird.

Ich wurde positiv überrascht,weil ich die modernen Märchen aus dem Fernsehen nicht so dolle finde,hier jedoch wurde es einfach nahezu perfekt umgesetzt und ich freue mich schon auf den Nachfolger!

Fazit:
Ein modernes Märchen für Jung und Alt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.12.2019

sehr berührend

Wer im Himmel auf dich wartet
0

Inhalt:
Annie heiratet ihre Jugendliebe Paulo und möchte ihre Hochzeitsreise mit einem Ballonflug krönen.
Der Ballon stürzt ab und Annie findet sich im Himmel wieder.
Die sucht ihren Mann,von dem sie nicht ...

Inhalt:
Annie heiratet ihre Jugendliebe Paulo und möchte ihre Hochzeitsreise mit einem Ballonflug krönen.
Der Ballon stürzt ab und Annie findet sich im Himmel wieder.
Die sucht ihren Mann,von dem sie nicht weiß,ob er überhaupt noch lebt.
Dabei trifft Annie auf Menschen,die in ihrem Leben eine wichtige Rolle gespielt haben...

Meinung:
Das Cover ist sehr ansprechend,der Schreibstil ist einfach gehalten.
Die Charaktere werden sehr gut beschrieben und man kann Annie sehr gut auf ihrer Reise begleiten.
Ich hätte nicht gedacht,dass mich diese Geschichte so fasziniert und auch nach beenden nicht mehr los lässt.

Das Buch berührt seinen Leser sehr und regt zum Nachdenken an.
Der Autor zeigt hiermit ganz klar,dass jedes Ende auch einen Anfang birgt und jeder Mensch wertgeschätzt werden sollte.

Fazit:
Eine wunderbare Geschichte,die berührt und einen über sich selbst nachdenken lässt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.12.2019

zwei Klassen Welt

Die Arena: Grausame Spiele
0

Inhalt:
London in der nahen Zukunft. Die Gesellschaft hat eine Spaltung vollzogen: Die Pures leben komfortabel und luxuriös, während die Dregs ausgegrenzt, geächtet und unterdrückt werden. Manchen Familien ...

Inhalt:
London in der nahen Zukunft. Die Gesellschaft hat eine Spaltung vollzogen: Die Pures leben komfortabel und luxuriös, während die Dregs ausgegrenzt, geächtet und unterdrückt werden. Manchen Familien der Dregs werden ihre Kinder entrissen und zum "Zirkus" gebracht, wo die jungen Artisten zum Amüsement der Pures hungrigen Löwen begegnen oder waghalsige Hochseilakte liefern müssen. Dort treffen Hoshiko und Ben zum ersten Mal aufeinander. Sie als Hauptattraktion in der Arena, er als Zuschauer in der VIP-Loge. Es ist eine schicksalhafte Begegnung für sie beide …

Meinung:
Ich fand das Cover auf Anhieb sehr ansprechend und in Verbindung mit dem Titel,dachte ich sofort an die "Tribute von Panem", allerdings wurde ich beim Lesen eines besseren belehrt.

Es wird abwechselnd aus Sicht von Ben und Hoshiko erzählt,deren Geschichte kein Vergleich zu den Tributen ist,die mich aber total gepackt hat.
Kurze Kapitel und ein einfacher Schreibstil erleichtern einem das Lesen und man kommt zügig voran.

Man kann sich gut in die beiden Protagonisten hineinversetzen und wird dazu angeregt,selbst einmal über alles nachzudenken,dies gefiel mir besonders gut.

Fazit:
Ein spannendes Abenteuer,dass einen sofort packt und definitiv auch für ältere Leser unbedingt geeignet ist!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.12.2019

Spannung pur

Bis ihr sie findet
0

Inhalt:
Südengland an einem heißen Juliabend des Jahres 1983. Sechs Schulfreunde treffen sich, um gemeinsam im Wald zu zelten. Sie alle sind aufgeweckte Jugendliche und anarchisch, unerschrocken, schön, ...

Inhalt:
Südengland an einem heißen Juliabend des Jahres 1983. Sechs Schulfreunde treffen sich, um gemeinsam im Wald zu zelten. Sie alle sind aufgeweckte Jugendliche und anarchisch, unerschrocken, schön, scheinbar für höhere Ziele geboren. Die erst vierzehnjährige Aurora kann kaum glauben, für ein paar Stunden zu ihrer Clique gehören zu dürfen. Am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden.
Dreißig Jahre später taucht in eben jenem Wald eine Leiche auf. Detective Chief Inspector Jonah Sheens weiß sofort, wen man nach all der Zeit endlich gefunden hat: Aurora. Die sechs Freunde sind mittlerweile ein jeder auf seine Weise beruflich erfolgreich geworden und halten alle an ihrer Unschuld fest. Was genau ist damals geschehen? War der Mörder die ganze Zeit in ihrer Mitte? Es ist an Jonah Sheens, das Netz aus jahrzehntealten Lügen, polizeilichen Versäumnissen und wohlgehüteten Geheimnissen zu entwirren.

Meinung:
Das Cover ist absolut passend und sehr ausdrucksstark.
Der Schreibstil ist flüssig und fesselt den Leser ab der ersten Seite.
Die Geschichte ist an Komplexität kaum zu überbieten,die Charaktere kommen authentisch rüber und machen einen symphatischen Eindruck.

Der Spannungsbogen hält sich konstant bis zum Schluss,was es wirklich sehr schwer macht,das Buch mal aus der Hand zu legen.

Sehr gut fand ich die Rückblenden,so erfährt man als Leser,was 1983 tatsächlich passiert ist.

Fazit:
Ein sehr spannender und gelungener Debüt Krimi.