Profilbild von Ellen_Lang

Ellen_Lang

Lesejury Profi
offline

Ellen_Lang ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ellen_Lang über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.09.2020

Frau Merkels 5. Fall

Grantlkatz
0

Der 5. Fall von Frau Merkel, der bemerkenswerten Katze, die sich mit Ihrem Herrchen, Hauptkommissar Steinböck, unterhält. Steinböck ermittelt in einem ungelösten Fall eines vermeintlichen Raubmordes. Der ...

Der 5. Fall von Frau Merkel, der bemerkenswerten Katze, die sich mit Ihrem Herrchen, Hauptkommissar Steinböck, unterhält. Steinböck ermittelt in einem ungelösten Fall eines vermeintlichen Raubmordes. Der Geschäftsführer, Renato Maucher, wird im Stadtpark erstochen. Kurz darauf wird ein Bekannter von Steinböck und psychiatrischer Gutachter, Horst Schmalzl, mit einer verblutenden Frau im Arm und Tatwaffe in der Hand aufgefunden. Horsti Schmalzl kann sich an nichts mehr erinnern.

Dieser Kriminalroman von Kaspar Panizza ist sehr unterhaltsam und mit lustigen Szenen gespickt. Der Titel "Grantlkatz" lässt schon vermuten, dass es sich um eine grantige Katze handelt. Und tatsächlich sind die Unterhaltungen Steinböcks mit seiner Katze von schnippischen Bemerkungen und bösen Kommentaren von beiden Seiten geprägt. Der Umgangston ist am Anfang des Buches sehr grob und das hat mich zuerst einmal etwas abgeschreckt. Doch sobald man sich in die Charaktere hineinversetzt hat, wird man diese "bayrischen Liebenswürdigkeiten" mit Humor sehen. Und am Ende merkt man, dass die Protagonisten ihr Herz am rechten Fleck haben.
Frau Merkel hilft bei den Ermittlungen mit, aber ich habe mir mehr von ihr erhofft. Schließlich hat sie als Katze Zugang zu mehr Bereichen und bekommt einiges mit.
Ich habe auch oft das Gefühl gehabt, dass das Zwiegespräch Steinböcks mit seiner Katze zu sehr im Vordergrund steht und die Aufklärung der Mordfälle manchmal in den Hintergrund geraten. Sehr toll finde ich, das immer wieder witzige Szenen eingebaut sind und man aus dem schmunzeln gar nicht mehr herauskommt. Auch das Ende gefällt mir sehr gut. Die Mordfälle werden aufgeklärt und die Hilfsbereitschaft und Gutmütigkeit Steinböcks wird nochmal hervorgehoben.

Fazit:
Ein witziger Kriminalroman mit einer sprechenden Katze, Frau Merkel, die " Ihren" Kommissar Steinböck bei der Aufklärung des Falles hilft. Die aber auch Unfug im Kopf hat und teilweise als Babysitterin von dem Dackel von Horst Schmalzl herhalten muss. Der Fall ist spannend bis zum Ende. Das Buch ist sehr kurzweilig und für alle geeignet, die gerne Krimis á la Franz Eberhofer lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.08.2020

Bäume - Ein lehrreiches Buch

Bäume
0

Ein schöne illustriertes Buch rund um das Thema Bäume.

Ich finde die Bilder sehr schön gezeichnet. Die sehr detaillierten Bilde nehmen meisten eine ganze Doppelseite in Anspruch und man kann darauf sehr ...

Ein schöne illustriertes Buch rund um das Thema Bäume.

Ich finde die Bilder sehr schön gezeichnet. Die sehr detaillierten Bilde nehmen meisten eine ganze Doppelseite in Anspruch und man kann darauf sehr viel entdecken. Der Text ist dagegen für meinen Geschmack etwas langweilig am Rand der Seite gestaltet. Der Text vermittelt viel Wissen, doch mir ist er etwas zu eintönig, wenn ich daraus vorlese.

Fazit: Wer schöne Zeichnungen rund um das Thema Bäume sehen möchte, darf dies gerne als Bilderbuch in die Hand nehmen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.08.2020

Spannung und Erotik

Devoted - Geheime Begierde
0

Sophia Rose kann sich als Schauspielstudentin auf dem berühmten Ivy College einschreiben. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den Hollywoodstar und ihren Lehrer Marc Blackwell. Sie merkt schnell, das er ...

Sophia Rose kann sich als Schauspielstudentin auf dem berühmten Ivy College einschreiben. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den Hollywoodstar und ihren Lehrer Marc Blackwell. Sie merkt schnell, das er ganz anderst ist, als er nach außen wirkt. Er ist ein richtiger Kontrollfreak, im richtigen Leben, sowie im Liebesleben.
Kann es ein Happy Ende geben?

Es ist interessant mitzuerleben, wie eine sexuell unerfahrene Frau die ersten Erfahrungen mit einem Mann macht, der alles andere als liebevoll ist und sie unterwerfen wird. Auch das Lehrer-Schülerinnen-Verhaltnis spielt eine große Rolle.
Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben. Leichte Lektüre für zwischendurch.
Am Anfang wird Marc Blackwell als gefühlskalt beschrieben, aber je besser Sophia ihnen kennenlernt, um so romantischer wird es. Das Ende hat mir sehr gut gefallen, da eine wichtige Entscheidungen getroffen wird, aber es trotzdem ein offenes Ende ist und man sich auf das zweite Buch der Trilogie freuen kann.

Fazit: Das Buch hat Spannung, Erotik und Tiefgang. Sehr empfehlenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.08.2020

Vertauen kann sexy sein

Hard Rules - Deine Liebe
0

Im dritten Teil der Hard-Rules Reihe, Hard Rules-Deine Liebe von Lisa Renee Jones, geht es um das Vertrauen von Emily und Shane zueinander. Shane, der das Familienunternehmen in Denver retten will, wird ...

Im dritten Teil der Hard-Rules Reihe, Hard Rules-Deine Liebe von Lisa Renee Jones, geht es um das Vertrauen von Emily und Shane zueinander. Shane, der das Familienunternehmen in Denver retten will, wird vor die Herausforderung gestellt, das er nicht alles alleine regeln kann und muss akzeptieren, das er und Emily ein Team sind und sie das zusammen durchstehen müssen.

Ich habe die ersten zwei Bücher verschlungen und war sehr gespannt auf den dritten und finalen Teil, da das zweite Buch mit einem Cliffhanger endet. Shane versucht die Gefahren, die durch das "schmutzige Geld" von Brandon Enterprises drohen und die Ungewissheit bezüglich der Krebserkrankung seines Vaters in den Griff zu bekommen. Während bei Emily die Gefahr aus der Vergangenheit droht. Sie möchten gerne eine gemeinsame Zukunft aufbauen, aber es werden Ihnen viele Steine in den Weg gelegt. Shane möchte die Zügel in die Hand nehmen und alles alleine klären, dabei verliert er leicht aus den Augen, dass er und Emily ein Team sind. Ich finde es toll, das Emily so eine starke Frau ist und dem oft schwer zu durchschauenden Shane Paroli bietet. Mir sind beide Protagonisten ans Herz gewachsen. Shane der oft verkrampft und starrsinnig wirkt, aber echte Gefühle für Emily hat. Und Emily, die mit Ihrer mutigen und oft nüchternen und zutreffenden Art und Weise ein Vorbild für mich ist.
Der Schreibstil von Lisa Renee Jones ist angenehm und durch die wechselnden Perspektiven, lernt man die Gefühlswelt der Protagonisten kennen und kann sich gut hineinfühlen. Vertrauen spielt auch im Liebesleben der beiden eine große Rolle und die Sexszenen sind erotisch beschrieben. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, der erste Teil spielt sich in Denver ab, der zweite in New York. Der Spannungsbogen flacht nach dem ersten Teil etwas ab, aber im zweiten Teil sind noch ein paar schöne Überraschungen und Wendungen eingearbeitet.

Fazit:
Ich werde die komplette Reihe auf jeden Fall noch einmal lesen. Das Buch beginnt mit der spannenden Auflösung des vorherigen Buches und daher empfiehlt es sich, vorab die ersten zwei Bücher zu lesen. Das Vertrauen und der Umgang mit der Gefahr spielt eine große Rolle. Shane und Emily arbeiten weiter an Ihrer Beziehung zueinander, auch wenn das trotz der drohenden Gefahren nicht einfach ist. Es ist nicht nur ein erotischer Liebesroman, sondern verspricht auch viel Spannung und Nervenkitzel.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.07.2021

Der dritte Band der Legend-Trilogie verspricht wieder viel Liebe, Sehnsucht und Mut für seine Ziele einzustehen.

Fight for Forever
0

Die Liebesgeschichte von Gabriel Legend und Scarlett Priest geht weiter. Ein alter Feind bedroht das Leben von Gabriel und allen Menschen, die er liebt. Er zwingt ihn dazu einen Boxkampf zu verlieren, ...

Die Liebesgeschichte von Gabriel Legend und Scarlett Priest geht weiter. Ein alter Feind bedroht das Leben von Gabriel und allen Menschen, die er liebt. Er zwingt ihn dazu einen Boxkampf zu verlieren, ansonsten wird er ALLES verlieren. Doch Gabriel will für sein Leben und seine Liebe kämpfen. Er will Scarlett beschützen und seine Veranstaltungslocation zu neuem Glanz verhelfen.
Doch er hat viele Feinde und muss hart trainieren. Wird er es schaffen, sein Leben zurückzugewinnen?
Der letzte Teil der Trilogie fand ich am besten, da mir der Schluss sehr gut gefallen hat. Dieser war überraschend, aufklärend und gut durchdacht. Die Geschichte um die Protagonisten Gabriel und Scarlett finde ich herzerwärmend und sexy. Allerdings war mir der Spannungsbogen zu flach. Vor allem wenn ich dieses mit anderen Büchern von Meghan March vergleiche. Die Erzählung um die Liebesgeschichte hätte man kürzer fassen können und um ein paar erotische Szenen erweitern können. Aber das ist nur meine Meinung und ihr dürft euch gerne selbst ein Bild davon machen.
Fazit:
Ein schöner Liebesroman mit einem spannenden Höhepunkt am Schluss. Der Spannungsbogen baut sich langsam auf und das Ende hält Überraschungen bereit. Für entspannte Lesestunden ist dies genau das richtige. Von Meghan March gibt es aber Romane die durchaus mehr Spannung und Erotik beinhalten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere