Profilbild von Fantasticfox

Fantasticfox

Lesejury Star
offline

Fantasticfox ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Fantasticfox über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2020

Eine ganz andere Sommerromanze

Ein Sommer ohne uns
0

Tom und Verena. Verena und Tom.
Die erste große Liebe.

Und dann die Frage: Würde ihnen etwas im Leben fehlen,, wenn es auch ihre letzte große Liebe ist?

Deshalb beschließen sie eine Auszeit von der ...

Tom und Verena. Verena und Tom.
Die erste große Liebe.

Und dann die Frage: Würde ihnen etwas im Leben fehlen,, wenn es auch ihre letzte große Liebe ist?

Deshalb beschließen sie eine Auszeit von der Treue zu nehmen und sich auszuprobieren.

Auch wenn die eigentliche offene Beziehung erst bei der Hälfte des Buches thematisiert wird, ist die Vorgeschichte sehr kurzweilig.
Vor allem gegen Ende fiebert man mit beiden mit und es stellt sich immer mehr die Frage: Bereuen sie ihre Entscheidung?

Der Schreibstil ist flüssig, das Thema gefällt mir auch. Es ist einfach mal etwas anderes.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.06.2020

So laut und so verloren war es hier, als Stille bei uns wohnte anstatt dir...

Was ich dich träumen lasse
0

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an einem Nachmittag durchgelesen.Wenn ich mir vorstelle, dass mir bzw. meinem Freund so etwas passieren würde... Dadurch wird einem wieder mal bewusst, ...

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an einem Nachmittag durchgelesen.Wenn ich mir vorstelle, dass mir bzw. meinem Freund so etwas passieren würde... Dadurch wird einem wieder mal bewusst, dass jeder Tag ein Geschenk ist und das Leben viel zu schnell vorbei sein kann. Man kann sich sehr gut in die Rolle von Elena hineinversetzen und leidet förmlich mit.
"Still" von Jupiter Jones (Titel der Rezi ist eine Songzeile daraus) beschreibt die Situation so genau, dass man meint es wäre nur dafür geschrieben worden. Dieses Lied spielt im Buch auch eine Rolle, die ich hier jedoch nicht verraten möchte.
Obwohl mir an manchen Stellen der Geschichte, beispielsweise am Ende, etwas Tiefe und Gefühl gefehlt hat, ist das Buch sehr zu empfehlen.

Das Cover ist toll, der Schreibstil fesselnd und wunderbar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.06.2020

Perfekt für die (Vor-)Weihnachtszeit

Juli verteilt das Glück und findet die Liebe
0

Insgesamt hat mit das Buch sehr gefallen.
Das Cover ist einfach total bezaubernd.
Sowohl die Liebesgeschichte, als auch die Erinnerungen der verschiedenen Menschen sind wunderbar erzählt. Es passt perfekt ...

Insgesamt hat mit das Buch sehr gefallen.
Das Cover ist einfach total bezaubernd.
Sowohl die Liebesgeschichte, als auch die Erinnerungen der verschiedenen Menschen sind wunderbar erzählt. Es passt perfekt in die Weihnachts- und Silvesterzeit, da auch um diese Zeit die Geschichte beginnt. In diesem Buch spielt (Nächsten-)Liebe und auch ein Neuanfang im neuen Jahr eine große Rolle.
Natürlich kann man es aber zu jedem anderen Zeitpunkt genau so gut lesen.

Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass es keine Kapitel gibt, was ich persönlich nicht so mag und dass mir der Schreibstil zu Beginn nicht so sehr gefallen hat. Aber da konnte ich mich mit der Zeit dran gewöhnen.

Alles in allem ein schöner Roman

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere