Profilbild von Fantasticfox

Fantasticfox

Lesejury Star
offline

Fantasticfox ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Fantasticfox über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.06.2020

So laut und so verloren war es hier, als Stille bei uns wohnte anstatt dir...

Was ich dich träumen lasse
0

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an einem Nachmittag durchgelesen.Wenn ich mir vorstelle, dass mir bzw. meinem Freund so etwas passieren würde... Dadurch wird einem wieder mal bewusst, ...

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an einem Nachmittag durchgelesen.Wenn ich mir vorstelle, dass mir bzw. meinem Freund so etwas passieren würde... Dadurch wird einem wieder mal bewusst, dass jeder Tag ein Geschenk ist und das Leben viel zu schnell vorbei sein kann. Man kann sich sehr gut in die Rolle von Elena hineinversetzen und leidet förmlich mit.
"Still" von Jupiter Jones (Titel der Rezi ist eine Songzeile daraus) beschreibt die Situation so genau, dass man meint es wäre nur dafür geschrieben worden. Dieses Lied spielt im Buch auch eine Rolle, die ich hier jedoch nicht verraten möchte.
Obwohl mir an manchen Stellen der Geschichte, beispielsweise am Ende, etwas Tiefe und Gefühl gefehlt hat, ist das Buch sehr zu empfehlen.

Das Cover ist toll, der Schreibstil fesselnd und wunderbar.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.04.2021

Tolles Buch

Asphalthelden
0

Der Schreibstil ist wunderbar. Dennoch konnte ich zunächst nicht allzu viel mit dem Buch anfangen. Die Geschichten waren für mich zunächst nur einzelne, aneinandergereihte Erzählungen aus dem Alltag irgendwelcher ...

Der Schreibstil ist wunderbar. Dennoch konnte ich zunächst nicht allzu viel mit dem Buch anfangen. Die Geschichten waren für mich zunächst nur einzelne, aneinandergereihte Erzählungen aus dem Alltag irgendwelcher Kinder. Inhaltlich zwar sehr gut gestaltet (nachdenklich und trotzdem humorvoll), aber dennoch nichts besonderes.

Als mir nach und nach klar wurde, dass die Geschichte miteinander verwoben sind, wurde das Buch immer besser und hat mir dann doch noch super gut gefallen.

Da die Kapitel jeweils mit einem Straßennamen versehen sind, hätte mir eine Karte am Anfang des Buches super gefallen. Dann hätte ich wohl auch schneller verstanden, dass alle Kinder zur selben Schule, sogar auch in die selbe Klasse gehen :D

Alles in allem ein tolles Buch, welches vielleicht auch lediglich durch mein Alter, nicht direkt meinen Geschmack getroffen, mich am Ende dennoch begeistert hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Tierisch tolle Superheldengeschichte - nicht nur für Jungs!

Supermops und die erstaunliche Eiszeit
0

Das Cover lässt schon auf eine turbulente Geschichte schließen und damit liegt man keinesfalls falsch.

Das Abenteuer ist definitiv spannend bis zum Schluss und sorgt für den ein oder anderen Lacher beim ...

Das Cover lässt schon auf eine turbulente Geschichte schließen und damit liegt man keinesfalls falsch.

Das Abenteuer ist definitiv spannend bis zum Schluss und sorgt für den ein oder anderen Lacher beim Lesen.

Die Schriftgröße ist super gewählt und auch der Schreibstil ist perfekt für jüngere Kinder. Ganz toll fand ich, dass manche "schwierigen" Wörter bzw Fremdwörter in Randnotizen erklärt und die richtige Aussprache angegeben wurden.

Tolles Buch!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Toll für Erstleser

Flora Flitzebesen (für Leseanfänger)
0

Sowohl die äußere als auch die innere Gestaltung des Buchs ist super und kindgerecht. Gerade durch die bunten Farben des Covers wird die Lesefreude geweckt.

Der Schreibstil ist einfach gehalten - super ...

Sowohl die äußere als auch die innere Gestaltung des Buchs ist super und kindgerecht. Gerade durch die bunten Farben des Covers wird die Lesefreude geweckt.

Der Schreibstil ist einfach gehalten - super für Leseanfänger. Manche Wörter sind etwas länger und komplizierter, wodurch sie Erstlesern wohl zunächst kleinere Probleme bereiten. Doch gerade dadurch hat man ja einen Lerneffekt.

Die Länge der Kapitel ist perfekt. Je nach Aufmerksamkeit des Kindes können nur ein oder mehrere Kapitel gelesen werden.

Die Geschichte dahinter ist passend zum Alter der Erstleser die Einschulung der kleinen Hexe. Das gefällt mir super.

Alles in allem also ein tolles Buch zum Einstieg in die Welt der Bücher (:

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.04.2021

Super Buch, toll illustriert.

Malvina Moorwood (Bd. 1)
0

Auf den ersten Blick erscheint das Buch schon edel und geheimnisvoll. Die Geschichte, die sich dahinter verbirgt lässt kaum zu wünschen übrig.

Der Schreibstil ist super und vor allem altersgerecht. Die ...

Auf den ersten Blick erscheint das Buch schon edel und geheimnisvoll. Die Geschichte, die sich dahinter verbirgt lässt kaum zu wünschen übrig.

Der Schreibstil ist super und vor allem altersgerecht. Die Seiten fliegen durch die sich aufbauende Spannung gerade im Mittelteil nur so dahin.

Teils sind die Protagonisten etwas nervig/sehr kindisch, aber das macht nun mal den Charakter dieser aus.

Die Illustrationen sind super. Sie unterstreichen die Geschichte perfekt und werten sie teils sogar noch etwas auf. Dadurch kann man sich nur noch besser in die Situation einfühlen.

Alles in allem also eine Geschichte, deren Fortsetzung ich jederzeit lesen würde.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere