Profilbild von Gudrun67

Gudrun67

Lesejury Star
offline

Gudrun67 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Gudrun67 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.10.2016

Eine Reise in die Berge (oder auch in die Vergangenheit) ist oft Balsam für die Seele

Herzklopfen und Hüttenzauber
0

Die Autorin versteht es mit ihrem Sprachstil, den Leser zu begeistern. Hier braucht es keine Einlesezeit, denn bereits von Beginn an, wird das Interesse an der Handlung geweckt und das hält bis zum Ende ...

Die Autorin versteht es mit ihrem Sprachstil, den Leser zu begeistern. Hier braucht es keine Einlesezeit, denn bereits von Beginn an, wird das Interesse an der Handlung geweckt und das hält bis zum Ende an.


Fanny Schönau erzählt die Geschichte um Heidi Herzog, die als alleinerziehende so einige Hürden im Leben zu nehmen hat. Als sie dann auch noch bei der Erbverteilung durch ihre Eltern hintansteht und eine alte Almhütte erbt, packt sie ihre Siebensachen und will diese schnellstens verkaufen. Die Schwierigkeiten und Hindernisse, die ihr da "vor die Füße geworfen werden", sind charmant-komisch und super humorvoll rübergebracht.


Die Autorin hat es geschafft, mich an Kindheitserlebnisse zu erinnern, die mich zu Lachtränen rührten. Die Darstellungsweise der Klischees (oder eben auch nicht ; D ) ist ihr wunderbar gelungen.


Mein Fazit: Eine Reise in die Berge (oder auch in die Vergangenheit) ist oft Balsam für die Seele

Veröffentlicht am 08.10.2016

Nicht jede vegane Suppe wird fade gekocht

Alles Tofu, oder was?
0



Der Schreibstil der Autorin ist amüsant-ironisch und lädt zum Weiterlesen ein.

Sie nimmt so einige Klischees liebevoll "auf die Schippe", was mir viele Schmunzler beschert hat.

Die Charaktere hat Ellen ...



Der Schreibstil der Autorin ist amüsant-ironisch und lädt zum Weiterlesen ein.

Sie nimmt so einige Klischees liebevoll "auf die Schippe", was mir viele Schmunzler beschert hat.

Die Charaktere hat Ellen Berg wundervoll beschrieben und deshalb konnte ich deren Verhaltenweisen (ob gut oder schlecht) hervorragend nachvollziehen.


Die Handlung dreht sich um Dana, die ihre Welt um sich vegan erziehen will. Dabei werden ihr so einige Stolpersteine vor die Füße gelegt. Ausserdem kommt das Thema Liebe auch nicht zu kurz, leider jedoch etwas zu schnulzig daher.


Sehr schön wird für mich im Buch dargestellt, wie wichtig doch Zusammenhalt und ehrliche Freundschaften sind. Hiermit kann auch David gegen Goliath antreten.


Mein Fazit: Nicht jede vegane Suppe wird fade gekocht

Veröffentlicht am 08.10.2016

herrlich bildhafte Situationskomik, die zu denken gibt

Wie Buddha in der Sonne
0

Hanna Dietz´s Schreibstil lässt den Leser auf tollem Niveau lachen und mitfühlen. Gleich von Beginn an nimmt sie einen mit ins Geschehen. Ich hatte das Gefühl, als säße ich mittendrin.


Das Buch handelt ...

Hanna Dietz´s Schreibstil lässt den Leser auf tollem Niveau lachen und mitfühlen. Gleich von Beginn an nimmt sie einen mit ins Geschehen. Ich hatte das Gefühl, als säße ich mittendrin.


Das Buch handelt von Frida, die einen Liebesurlaub mit ihrem Mann Henning mit Folgen plant. Bereits die Abreise verläuft jedoch mit Hindernissen und vielleicht auch oft typischen "Problemen" ; D. Auch im Paradies angekommen ist nicht alles Gold, was glänzt. So einige Hürden müssen hier genommen werden.


Die Charaktere, die die Autorin hier vorstellt, werden so dargestellt, dass man das Gefühl hat, man kennt den ein oder anderen.


Mein Fazit: herrlich bildhafte Situationskomik, die zu denken gibt

Veröffentlicht am 08.10.2016

Hier stimmt einfach alles

Ein zauberhafter Sommer
0

Herzlichen Dank an die Autorin für wirklich zauberhaften Lesegenuss.

Angefangen vom liebevollen, zarten Cover, zum Buchformat mit den schicken abgerundeten "Ecken bis hin zum Schreibstil ist das Buch ...

Herzlichen Dank an die Autorin für wirklich zauberhaften Lesegenuss.

Angefangen vom liebevollen, zarten Cover, zum Buchformat mit den schicken abgerundeten "Ecken bis hin zum Schreibstil ist das Buch super stimmig und macht richtig Lust auf mehr davon.

Hier kann der Leser so richtig ins Geschehen abtauchen und sich mitnehmen lassen.


Die Handlung zeigt das Leben von Larissa, die schwer gebeutelt und nach einer Flucht vor ihrer Schwester wieder einigermaßen "Boden unter den Füßen" gewonnen hat. In dieser Zeit bekommt sie unerwarteten Besuch von Ihrer Nichte Wiebke, deren Leben gerade in einem totalen Chaos steckt. Gemeinsam suchen die beiden Mittel und Wege, aus dem Dilemma herauszukommen.


Die Faszination für dieses Buch liegt daran, dass es zeigt, wie Liebesfreud und Liebesleid eng beieinanderliegen können. Aber dennoch ist es kein schnulziger Liebesroman, nein, im Gegenteil, der Inhalt gibt Tiefsinn wider.


Mein Fazit: Hier stimmt einfach alles

Veröffentlicht am 08.10.2016

diese Lebenserkenntnisse sollte man sich nicht entgehen lassen

Für immer in deinem Herzen
0

Das Buch benötigt etwas Einlesezeit aber danach ist es jeden Buchstaben wert, zu lesen.

Die Autorin schildert die Geschehnisse und Vorgänge so liebevoll und eindrücklich, dass hier der Leser viel mitnehmen ...

Das Buch benötigt etwas Einlesezeit aber danach ist es jeden Buchstaben wert, zu lesen.

Die Autorin schildert die Geschehnisse und Vorgänge so liebevoll und eindrücklich, dass hier der Leser viel mitnehmen kann.



Die Erzählungen aus den Leben der Protagonisten und die daraus entstehenden Verhaltensweisen, sind real und mitreissend erzählt. Das Cover und der Titel mag vielleicht auf einige Leser vorab als "Liebesroman für nebenbei" wirken, aber, weit gefehlt, nach der kurzen Einlesezeit zeigt das Buch, dass es enormen Tiefgang und Charme besitzt.

Wie Lori Nelson Spielman das Buch bewertet: "Voller Lebensweisheit, ein Schatz!" kann ich nur voll und ganz bestätigen. Hier werden doch so viele Tipps für´s Leben gegeben, dass der Leser mit dem Glauben ans Leben profitiert.



Das Buch handelt von Lolly, deren Tochter Arden und Enkelin Lauren, die sich aus den Augen verloren haben. Ein Schicksalsschlag führt die Drei zusammen und zeigt jeder Frau für sich die andere in einem neuen Licht.



Mein Fazit: diese Lebenserkenntnisse sollte man sich nicht entgehen lassen