Profilbild von Gypsy

Gypsy

Lesejury Star
offline

Gypsy ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Gypsy über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.10.2021

UNGLAUBLICH!

Midnight Chronicles - Dunkelsplitter
0

Zuallererst: ES.GIBT.EIN.WAS.BISHER.GESCHAH! ❤ Für alle, die sich nicht alles merken können und die vorherigen Bände nicht vorher lesen.... Also


Roxy hat nur noch 93 der 449 Tage übrig, um die ausgebrochenen ...

Zuallererst: ES.GIBT.EIN.WAS.BISHER.GESCHAH! ❤ Für alle, die sich nicht alles merken können und die vorherigen Bände nicht vorher lesen.... Also


Roxy hat nur noch 93 der 449 Tage übrig, um die ausgebrochenen Seelen wieder zurück in die Unterwelt zu schicken, dabei begleiten sie Ella und Shaw durch ein paar Städte Europas. Allerdings ist das alles nicht so leicht wie es sich anhört, aber zwischenzeitlich gibt es immer noch Essenzensuren und ein Shaw, der einen zum Schmunzeln bringt.

Der Schreibstil ist flüssig und spannend und fesselnd. Und über das Geschehen an sich mit solchen Drehungen und Wendungen und Shockzuständen und Weinkrämpfen. Ich habe gelacht, geweint, gemurmelt und mich geschüttelt.

Ich konnte mich die ganze Zeit über in Roxy und Shaw hineinversetzen und wie süß die beiden sind!

Fazit:
Wollt ihr Romantik, eine Prise Fantasy, Schock, Trauer, Liebe, Hoffnung und auch noch gute Lesestunden? Lest Dunkelsplitter und ihr werdet es nicht bereuen! [Vielleicht bereut ihr nur das Warten auf Band 4...und 5....und 6....]


☆ 5/5 ☆

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Brave

Brave - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
0


Ivy braucht Mut, um wieder weiterzumachen, aber es ist nicht einfach. In ihrer Gefangenschaft musste sie Sachen tun, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch die letzte Schlacht ist noch nicht geschlagen.


Meinung:
Schön, ...


Ivy braucht Mut, um wieder weiterzumachen, aber es ist nicht einfach. In ihrer Gefangenschaft musste sie Sachen tun, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch die letzte Schlacht ist noch nicht geschlagen.


Meinung:
Schön, flüssig und spannend bis zur allerletzten Seite geschrieben wie auch schon die beiden vorherigen Bände. Ich musste einfach für Ivy und Ren die Daumen drücken, denn nachdem sie so viel miteinander durchgemacht haben, kommt ja immer noch eine Schippe mehr dazu
Für alle Fans von Jennifer L Armentrout, man ist einfach in diesem Strudel gefangen und möchte auch immer mehr wissen, obwohl die Serie bereits abgeschlossen ist.

☆5/5 Sternen ☆

Fazit:
Romantasy vom Feinsten voller Action.
oder auch : Die Fae sind erst einmal unter Dach und Fach...
Ps: Es gibt noch ein Spinn-off zur Wicked-Reihe "Kissed" und dort geht es um Caden und Brighton.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Torn

Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
0


Ivy musste leider ein schweres Geheimnis herausfinden, dass sie von Ren fortbringt. Dann traut sie sich einmal wieder zu lieben und muss sich von ihm entfernen, damit er nicht in Gefahr gerät. Allerdings ...


Ivy musste leider ein schweres Geheimnis herausfinden, dass sie von Ren fortbringt. Dann traut sie sich einmal wieder zu lieben und muss sich von ihm entfernen, damit er nicht in Gefahr gerät. Allerdings kann nur er sie retten als sie entführt wird.

Meinung:
Schön und flüssig geschrieben wie auch schon Wicked davor. Man kann nicht anders als weiterzulesen! Ivy und Ren schaffen es wieder, dass ich am Ende emotional verausgabt bin, aber bitte hört einfach nicht auf.
Für alle Fans von Jennifer L Armentrout, ihr wisst es gibt einen Cliffhanger. Er ist immer da und man kann einfach nicht abwarten wie es weitergeht.

☆5/5 Sternen ☆

Fazit:
Romantasy vom Feinsten
oder auch : Die Fae sind wieder los...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Kissed

Kissed - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
0


Das Spinn-off zur Wicked-Reihe

Herzlich willkommen zur Ansicht des Schurken: Der Prinz der Fae, Caden. Aber nicht nur, denn jetzt bekommt man noch einen besseren Einblick in den Hof der Sommerfae.

Einst ...


Das Spinn-off zur Wicked-Reihe

Herzlich willkommen zur Ansicht des Schurken: Der Prinz der Fae, Caden. Aber nicht nur, denn jetzt bekommt man noch einen besseren Einblick in den Hof der Sommerfae.

Einst war er gut, doch die Königin der Winterfae hat ihn mit einem Bann belegt und so wurde er böse. Um die Welt der Sterblichen zu übernehmen hat er Ivy entführt und sie zu Sachen gezwungen, die sie nie von sich aus nie gemacht hätte.
Nachdem sein Fluch gebannt wurde, quält sich Caden mit Schuldgefühlen, nur Brighton, die alles miterlebt hat, schenkt ihm Ruhe. Doch jemand aus seiner Vergangenheit will ihn weiterhin büßen lassen... Ist es für beide zu spät?

Meinung:
Jennifer L  Armentrout schafft es immer wieder mich in diese ganzen Welten einzusaugen... Schon wieder ist es flüssig, spannend und irritierend vor einem Cliffhanger zu stehen. Allerdings ist alles nachvollziehbar und ich konnte sowohl für Caden als auch Brigthon mitfiebern und auch lange genug leiden. Es ist emotional und rational und am liebsten würde ich paar Fae zeigen, dass sie nicht mehr alle Tassen haben... Aber es fehlt ja immer noch das Ende... Im Sinne was noch nicht ist, kann immer noch werden....

Fazit:
Brigthon und Caden geben nochmal eine ganz andere Tiefe zu den Fae und ihre ganzen Regeln.

Ps: Hier fehlt leider immer noch das Ende!
Heyne-Verlag Wann bekommen wir endlich Brighton und Caden's Happy-End? Es endet leider an einem wirklich schlimmen Cliffhanger!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Wicked

Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
0

Ivy gehört einem geheimen Orden an, der Fae verfolgt und eliminiert, die den Menschen wehtun. Allerdings hatte es Ivy bisher nur mit Fae zu tun, die sich vor den Menschen mit einem Glamour-Zauber tarnen, ...

Ivy gehört einem geheimen Orden an, der Fae verfolgt und eliminiert, die den Menschen wehtun. Allerdings hatte es Ivy bisher nur mit Fae zu tun, die sich vor den Menschen mit einem Glamour-Zauber tarnen, welches nur durch ein Amulett mit dem vierblättrigen Kleeblatt als einziges durchbrochen werden kann. Doch plötzlich läuft alles anders, denn statt die Jägerin zu sein, wird sie zur Gejagten... Und das auch noch mit ungeahnten Folgen.

Meinung:
Schön und flüssig geschrieben. Man kann nicht anders als weiterzulesen! Ivy und Ren haben sich mit Humor, Kampfgeist und kleinen Kussattacken in mein Herz geschlichen und mir ganz sicher meines Herzens beraubt.
Für alle Fans von Jennifer L Armentrout, ihr wisst es gibt einen Cliffhanger. Er ist immer da und man kann einfach nicht abwarten wie es weitergeht.

☆5/5 Sternen ☆

Fazit:
Romantasy vom Feinsten
oder auch : Die Fae sind los...
0

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere