Platzhalter für Profilbild

Herzensleser

Lesejury-Mitglied
online

Herzensleser ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Herzensleser über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.08.2020

Jahreshighlight!

Never Doubt
0

Never Doubt ist eine sehr starke Geschichte von Willow und Isaac, zweier Charaktere mit einer schlimmen Vergangenheit. Beide finden ihre Heilung im Theater und treffen bei der Produktion von Shakespeares ...

Never Doubt ist eine sehr starke Geschichte von Willow und Isaac, zweier Charaktere mit einer schlimmen Vergangenheit. Beide finden ihre Heilung im Theater und treffen bei der Produktion von Shakespeares Hamlet eines Kleinstadttheaters aufeinander. Willow ist fasziniert von dem Mann, der im wahren Leben kaum ein Wort spricht und auf der Bühne sein ganzes Leid in das Schauspiel legt. Und Isaac erkennt in Willow die unendliche Traurigkeit und Leere, die der Vorfall von letztem Sommer in ihr zurückgelassen hat.

Diese Geschichte hat mich berührt, vom Anfang bis zum Ende. Ich hatte unglaublich hohe Erwartungen an das Buch, weil mich bisher ausnahmslos alle Bücher von Emma Scott, die ich gelesen habe, total überzeugt haben, aber Never Doubt hat alle übertroffen! Das stumme Leiden von Willow, ihre Panik, das X, das Unverständnis ihrer Eltern hat mich so sehr berührt, genau wie Isaacs Geschichte. Auch er hat so viel durchlitten und zu Unrecht einen so schlechten Ruf in der Kleinstadt Harmony. Der Schreibstil war wie immer ausnahmslos gut und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Es hat nicht einmal zwei Tage gedauert, bis ich das Buch beendet hatte, weil ich so gefesselt war. Der Epilog war mir zwar etwas over the top und ich fand Kosenamen wie Baby oder Babe für die Geschichte eher unpassend, aber das sind auch schon die einzigen Kritikpunkte, die mir einfallen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere