Platzhalter für Profilbild

Ingelberry

Lesejury Profi
offline

Ingelberry ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Ingelberry über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.07.2017

Selten so ein gutes buch gelesen

Das Buch ohne Namen
0

Das Buch ohne Namen von Anonymus

Fantasykrimi

Bastei-Lübbe 15. Oktober 2010

Bourbon Kid


Jedes Jahr zur selben Zeit tritt ein Killer in Aktion der viele Opfer fordert, die Menschen in der Stadt ...

Das Buch ohne Namen von Anonymus

Fantasykrimi

Bastei-Lübbe 15. Oktober 2010

Bourbon Kid


Jedes Jahr zur selben Zeit tritt ein Killer in Aktion der viele Opfer fordert, die Menschen in der Stadt leben in Angst und schrecken vor ihm.

Handlung, Spannung 5 von 5 Sternen

Anfangs war ich nur neugierig auf das Buch.. Ein Autor der keinen Namen angibt sonder sich Anonymus und dazu der wenig ausage kräftige Titel machten mich stutzig. Die Aufmachung jedoch zog mich in ihren Bahn so das ich mir die Kuze Zusammenfassung durchlesen musste.

Das zusammen spiel aus der Zusammenfassung und der Wingen Aussgekraft liesen mich das Buch kaufen und ich Bereue es nicht im geringsten. Das Buch habe ich in Zwei Tagen trotz Arbeit verschlungen.

Es war vom Anfang bist zum ende durch gehen Spannen, es waren kurze Phasen mit wenig Handlung jedoch so gehalten das ich unbedingt weiter lesen wollte um zu erfahren was als nächstes Passiert.

Es kommt alles vor was ich mir von einem guten Buch erwarte! Die Hauptfigur sorgt immer wieder für Überraschungen, es kommen Gefühle vor jedoch keine aufgebauschte Liebesgeschichte mit dabei. Die Handlungen sind schwer vorherzusagen und ich freute mich darauf eine Fortsetzung zu lesen.


Alles in allem gebe ich dem Buch 5 Sterne da es Spannend ist, hält was die Zusammenfassung verspricht und es mich Anregte weiter zu lesen.

Veröffentlicht am 14.11.2018

Spannend

Das Lied der Krähen
0

Eine Fantasygeschichte über sechs aussenseiter die einen Auftrag annehmen, der keine aussicht auf erfolg Bietet.
Es tobt ein unerbitterlicher krieg zwischen zwei Völkern.
Hass wird bei den Kindern gesäht ...

Eine Fantasygeschichte über sechs aussenseiter die einen Auftrag annehmen, der keine aussicht auf erfolg Bietet.
Es tobt ein unerbitterlicher krieg zwischen zwei Völkern.
Hass wird bei den Kindern gesäht das sie das andere Volk Hassen, vor ihm Angst haben und ert töten dann Fragenstellen. So kommt es das auf ganz unterschiedliche weiße eine Gruppe zusammen findet die auf den ersten Blick überhaupt nicht zusammen zu passen scheint.
Doch sie schaffen das unmöglich.

Ein Wahnsinns auftakt zur Buchreihe, eins meiner absoluten highligts dieses jahr im bereich Fantasy

Veröffentlicht am 29.10.2018

Spannende bis zur letzten Seite

Die unsichtbare Bibliothek
0

Ein spannender Auftakt zu einer Buchreihe über Bibliothekare die Bücher in eine Bücherei außerhalb von Raum und Zeit zusammentragen um wichtige Werke für immer zu bewahren.

Irene und ihr Lehrling Kai ...

Ein spannender Auftakt zu einer Buchreihe über Bibliothekare die Bücher in eine Bücherei außerhalb von Raum und Zeit zusammentragen um wichtige Werke für immer zu bewahren.

Irene und ihr Lehrling Kai bekommen einen unscheinbaren Auftrag ein bestimmtes Buch für die Bibliothek zu besorgen, doch aus dem einfach wirkenden Auftrag wird ein haarsträubende Abenteuer. I dem sich die beiden mit vielerlei Kräften auseinandersetzen müssen.
Welches Geheimniss umgibt ihren Lehrling und was haben Drachen, und Elfen für Aufgaben in den verschiedenen Welten?


Für fantasy lieb Haber die auch mal Drachen und Elfen in anderen Rollen sehen wollen

Veröffentlicht am 04.09.2018

Spannende Geschichte

Die Gabe der Zeichnerin
0

Ein spannender Historischer Roman über eine Zeichnerin namens Ezra die zu einer Zeit lebt in der Frauen noch keine Kariere Zustand und das Leben zu dem oft besonders gefährlich.
Ezra lebte in Bagdad zusammen ...

Ein spannender Historischer Roman über eine Zeichnerin namens Ezra die zu einer Zeit lebt in der Frauen noch keine Kariere Zustand und das Leben zu dem oft besonders gefährlich.
Ezra lebte in Bagdad zusammen mit ihrem Vater, der dort ein berühmter hochgeachteger Baumeister ist.
Eines Tages befiehlt der Kalle von Bagdad Ezras Vater mit dem Händler Isaak zu Karl dem großen zu reisen und ihn dabei zu unterstützen seine Vison eines besonderen Gotteshauses umzusetzen.

Ezra muss einige Schicksals Schläge hinnehmen und versuchen das Leben im Griff zu behalten.

Ein super geschriebenes Buch über das Leben einer begabten Zeichnerin.

Veröffentlicht am 13.08.2018

Bewegend

Sie haben mich verkauft
0

Über Menschenhandel hört Mann in den Nachrichten wenn es der Polizei mal wieder ein kleiner Erfolg gelungen ist oder kennen das Thema aus diversen Filmen.

Doch hier berichtet Oxana wie es ihr ging als ...

Über Menschenhandel hört Mann in den Nachrichten wenn es der Polizei mal wieder ein kleiner Erfolg gelungen ist oder kennen das Thema aus diversen Filmen.

Doch hier berichtet Oxana wie es ihr ging als sie in an einen Manschenhandel Gerät. Was sie alles erlebt, wie es ist als eine Sache gesehen zu werden deren Gefühle und Empfindungen nocht die geringste Rolle spielen. Sie erzählt auch wie sie es geschafft hat trotz all der unglaublichen Dinge die sie überstehen musste (Vergewaltigung , Dogenabhängigkeit usw) niemals die Hoffnung auf zugeben und darauf zuwarten eine Chance für die Flucht zu bekommen. Es ist unglaublich das in unserer Zeit und trotz all der Überwachung die uns überall begegnet es noch immer möglich ist ein solches "Gewerbe "zu betreiben ohne dabei erwischt zu werden.

Nur für starke Nerven, denn es geht um eine wahre Geschicht!!