Profilbild von IsabelPatricia1992

IsabelPatricia1992

Lesejury Star
offline

IsabelPatricia1992 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit IsabelPatricia1992 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.02.2021

Solider Krimi

Die Entscheidung
1

Ich habe die Entscheidung von Charlotte Link als Hörbüch bei audible gehört und kann es sehr empfehlen. Das Hörbüch ist sehr atmosphärisch und besticht durch eine sehr angenehme Sprecherin.

Ich höre/lese ...

Ich habe die Entscheidung von Charlotte Link als Hörbüch bei audible gehört und kann es sehr empfehlen. Das Hörbüch ist sehr atmosphärisch und besticht durch eine sehr angenehme Sprecherin.

Ich höre/lese lieber Thriller als Kriminalromane, aber ich muss sagen die Entscheidung war sehr solide, es war eine interessante Storyline um einen Schlepperring, der Frauen in die Zwangsprostitution ins Ausland lockt. Die Geschichte spielt in großen Teilen in Bulgarien und Frankreich.

Die Auflösung kam leider etwas verfrüht und war nicht ganz so spektakulär, wie die Hinführung zum Ende.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.07.2019

Zwischen Wahn und Wirklichkeit

Das Paket
1

Emma Stein, eine junge Psychaterin, ist in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt worden und hat seither mit den normalsten Alltagshandlungen zu kämpfen. Ein Paket für den Nachbarn annehmen? Dies erscheint erst ...

Emma Stein, eine junge Psychaterin, ist in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt worden und hat seither mit den normalsten Alltagshandlungen zu kämpfen. Ein Paket für den Nachbarn annehmen? Dies erscheint erst einmal keine große Schwierigkeit zu sein, aber seit Emma das Opfer des Frisörs wurde kostet sie jede Alltagshandlung enorme Kraft und Überwindung.

Da Emma das einzige Opfer des Friseurs ist, dass mit dem Leben davon gekommen ist, hat sie Angst er könne sie erneut aufsuchen und seine Tat beenden. Ein Wettlauf mit der Zeit und ein ständiges Verwischen von Wahn und Wirklichkeit beginnt.

Das Paket ist ein typische Fitzek, man muss immer wissen wie es weiter geht, da jedes Kapitel mit einem neuen Cliffhanger endet und man sich selbst auf seine eigenen Instinkte nicht mehr verlassen kann. Was passiert wirklich und was bildet Emma sich nur ein? Wurde sie überhaupt zum Opfer des Friseurs?

Dieser Psychothriller lässt keine Wünsche offen und Fitzek demonstriert mal wieder gekonnt weshalb er der unangefochtene Thrillerkönig ist.

Veröffentlicht am 01.07.2019

Absolutes Suchtpotenzial!

Der Kuss der Lüge
1

Lia ist die erste und einzige Tochter des Königs von Morringhan und es wird von ihr erwartet, dass sie den Prinzen von Dahlbeck heiratet. Einen Prinzen zu heiraten ist die eine Sache, aber einen Mann zu ...

Lia ist die erste und einzige Tochter des Königs von Morringhan und es wird von ihr erwartet, dass sie den Prinzen von Dahlbeck heiratet. Einen Prinzen zu heiraten ist die eine Sache, aber einen Mann zu heiraten den sie noch nie zuvor gesehen hat, passt ihr gar nicht in dem Kram. Kurz um entscheidet Lia zusammen mt ihrer Vertrauten Pauline, ihr bisheriges Leben mit samt ihrer Familie hinter sich zu lassen und zu fliehen. Zusammen fangen die beiden, in einem kleinen Dorf namens Terravin, an in einer Taverne zu arbeiten. Schon bald trifft Lia auf zwei geheimnisvolle Männer zu denen sie sich hingezigen fühlt. Allerdings hat sie keine Ahnung welche Geheimnisse die beiden verbergen, denn einer ist kein anderer als der verschmähte Prinz von Dahlbeck und der anderer ein arrangierter Auftragskiller, der gekommen ist um LIa umzubringen.

Dieses Buch sollte definitiv mit einem Warnhinweis: Vorsicht Suchtpotenzial! erscheinen. Mary E. Pearson erschafft mit der Küss der Lüge die perfekte Verwirrung. Welcher Mann ist denn nun der Auftragskiller und welcher der Prinz? Ich habe bis zu letzt mit gefiebert und dabei die ganze Zeit auf der falschen Spur. Beide Männer sind sehr interessant und ich konnte mich gar nicht entscheiden wer von beiden mir besser gefallen hat.

Man kann es schon fast als großen Kraftakt bezeichnen, das Buch aus der Hand legen zu müssen, man musste immer wissen wie es weiter geht. Für alle Freunde von Jugendbuchreihen die süchtig machen, kann ich dieses Buch nur wärmstens ans Herzen legen.

Veröffentlicht am 30.06.2019

Guter Serienauftakt

After passion
1

Tessa Young ist das attraktive und kluge Mädchen von neben an, sie tut nichts verbotenes und ist eine unverbesserliche Perfektionistin. Als sie allerfings an ihrem ersten Tag an der Washington Central ...

Tessa Young ist das attraktive und kluge Mädchen von neben an, sie tut nichts verbotenes und ist eine unverbesserliche Perfektionistin. Als sie allerfings an ihrem ersten Tag an der Washington Central University auf Hardin Scott trifft, verändert sich ihr ganzes Leben, nichts wird mehr so sei wie vor ihrer Begegnung.

Hardin Scott ist tatowiert, gepierct und unglaublich sexy, allerdings ist er auch absolut unberechenbar und genau das Gegenteil von dem was Tess oder ihre Mutter sich für Zukunft wünschen. Doch trotz all ihrer Vorbehalte wirft Tessa all ihre Bedenken über Board und verliebt sich unsterblich in Hardin.

Ich persönlich habe eine Hassliebe mit diesem Buch, der Schreibstil ist nicht besonders gut, da es ja ursprünglich auch nur eine Wattpad Fanfiction war, ist dieser Umstand nicht sonderlich überrachend, aber die Geschichte hat ein gewisses Suchtpotenzial. Oft möchte man Tessa einmal kräftig durch rütteln und sie anschreien nicht so naiv zu sein, aber gleichzeitig wird man so in die Geschichte gebannt und muss unbedingt wissen wie es weiter geht. Man fiebert mit Hardin und Tessa mit und trotz quälend häufiger Sexszenen kann man das Buch letztendlich nicht aus der Hand legen.

Veröffentlicht am 07.04.2019

Ein fulminantes Finale!

Ich bin die Rache
1

Endlich ein neuer Roman von Ethan Cross in der Shepherd Reihe! Heiß ersehnt habe
Ich diesen offiziell letzten Teil dieser Reihe und kann schon vorne weg sagen, ich wurde nicht enttäuscht.

Ähnlich wie ...

Endlich ein neuer Roman von Ethan Cross in der Shepherd Reihe! Heiß ersehnt habe
Ich diesen offiziell letzten Teil dieser Reihe und kann schon vorne weg sagen, ich wurde nicht enttäuscht.

Ähnlich wie den vorherige Band, "Ich bin der Hass" finde ich das man auch diesen Band als Einzelband sehr gut lesen/hören kann ohne die Gesamte Vorgeschichte zu kennen. Es wird genügend Bezug auf die vorangegangenen Geschehnisse genommen, allerdings kann ich nur jedem empfehlen die komplette Reihe zu lesen.

Francis Ackerman jr. der ehemalige Serienkiller, der nun in beratender Funktion die Shepherd Organization unterstützt bricht zu seinem bisher persönlichsten Fall auf. Denn kein anderer als die Shepherd-Agentin Maggie ist verschwunden und in die Hände eines ebenso berüchtigten Serientäters, der sich der Taker nennt, gefallen. Auf seiner Suche nach Maggie landet er im Herzen eines Indianerreservats in New Mexico.
Francis lässt nichts unversucht um Maggie zu retten und nimmt dabei auch keine Rücksicht auf sein persönliches Wohlergehen.

Zu erst einmal muss ich ein großes Loab an den Hörbuchsprecher Thomas Balou Martin aussprechen. Er verleiht durch seine tiefe und markante Stimmer der Geschichte eine wunderbar düstere Atmosphäre und fängt dabei trotz allem jede einzelne Person einzigartig ein.

Die Geschichte ist wie gewohnt spannend und besticht durch den typischen Francis Humor, den ich mittlerweile sehr zu schätzen weiß. Alles in allem lässt dieses Finale keine wünsche offen, obwohl es sich nicht wie ein absolutes Ende anfühlt sondern sehr offen gehalten wurde.

Einziger kleiner Kritik Punkt: die Geschichte wirkt etwas überladen und man muss sich beim hören sehr konzentrieren um nichts zu, verpassen. Dieser Eindruck kann aber auch dadurch entstanden sein, dass es sich hierbei um eine gekürzte Version handelt.

Alles ist allem ist dieser 6. Und wohl vorerst letzte Band der Shepherd Reihe ein absolutes muss für alle Fans der Reihe, aber auch durchaus geeignet für Quereinsteiger.

  • Cover
  • Stimme
  • Atmosphäre
  • Handlung
  • Spannung