Platzhalter für Profilbild

JP96

aktives Lesejury-Mitglied
offline

JP96 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JP96 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.05.2019

Spannender Thriller

Sündenkammer
0

Der Sprecher Erich Wittenberg liest diese spannende Geschichte wirklich großartig vor. Häufig hatte ich das Gefühl, dass es nicht nur einen Sprecher gab, denn er hat jeder Figur eine unverwechselbare Stimme ...

Der Sprecher Erich Wittenberg liest diese spannende Geschichte wirklich großartig vor. Häufig hatte ich das Gefühl, dass es nicht nur einen Sprecher gab, denn er hat jeder Figur eine unverwechselbare Stimme geliehen.


Der Verlauf der beiden Fälle ist sehr spannend und bis zum Schluss hat ich nicht wirklich eine Idee, wer die Täter sein könnten.
In der Gegenwart muss ein Serienmörder gestellt werden, der Frauen auf einem Scheiterhaufen qualvoll verbrennen lässt und im Mittelalter kommen auf seltsame Weise die Novizen um.
Beide Fälle sind sehr spannend gestaltet und das Ende ist eine wirkliche Überraschung.

Insgesamt kann ich das Hörbuch sehr empfehlen und vergebe 5 Sterne.

Veröffentlicht am 21.05.2019

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Vaticanum
0

Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird von der Terrororganisation 'Islamischer Staat' entführt und soll um Mitternacht hingerichtet werden.

Tomas Noronha, ursprünglich beauftragt die Knochen des heiligen ...

Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird von der Terrororganisation 'Islamischer Staat' entführt und soll um Mitternacht hingerichtet werden.

Tomas Noronha, ursprünglich beauftragt die Knochen des heiligen Petrus zu finden, versucht diese Entführung aufzudecken und stößt dabei auf die dunklen Geheimnisse des Vatikans. Ob er es schafft, rechtzeitig das Rätsel zu lösen und den Papst zu retten?

Meine Meinung:
Dieser Vatikanthriller hat mich von der ersten Seite an gepackt und ich konnte das Buch kaum zur Seite legen. Die Spannung durch den Wettlauf gegen die Zeit ist allgegenwärtig. Die Mischung aus Fakten und Fiktion ist unglaublich gut gelungen und hat mich oft ins staunen gebracht - man will gar nicht glauben, dass das alles tatsächlich passiert ist. Der Schreibstil des Autors ist total fesselnd.

100% Leseempfehlung und 5 Sterne!

Veröffentlicht am 09.05.2019

Ein Mix aus Freundschaft, Mut und einer Portion Grusel.

Mika und der Wächter des Lichts
0

Der Inhalt des Buches hat mich wirklich überzeugt und auch ich hab mich am Anfang ein wenig gegruselt :)

Das Buch zeigt auf eine sehr schöne und humorvolle Art, was Freundschaft bedeutet. Es liest sich ...

Der Inhalt des Buches hat mich wirklich überzeugt und auch ich hab mich am Anfang ein wenig gegruselt :)

Das Buch zeigt auf eine sehr schöne und humorvolle Art, was Freundschaft bedeutet. Es liest sich sehr flüssig und der verwendete Wortschatz ist für das vorgegebene Alter von 8-12 Jahren auf jeden Fall geeignet. Durch die Geister wird das Buch schön spannend und ich kann mir vorstellen, dass jeder daran Spaß hat.

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen. Ich bin der Meinung, dass das Cover dem Buch nicht gerecht wird und auch der Titel dem Inhalt besser angepasst sein könnte. Diese tolle Geschichte kommt so nicht ganz so gut zur Geltung, obwohl sich der Kauf wirklich lohnt.

Veröffentlicht am 09.05.2019

Das nächste Abenteuer von Eliza steht an!

FederLeicht. Wie das Wispern der Zeit.
0

Im ersten Band konnte Eliza erfolgreich die Schneekugel zurückbringen doch die Elfenkönigin ist immer noch nicht zurück. Das soll sich im zweiten Teil ändern, denn die Elfen bitten Eliza diese mithilfe ...

Im ersten Band konnte Eliza erfolgreich die Schneekugel zurückbringen doch die Elfenkönigin ist immer noch nicht zurück. Das soll sich im zweiten Teil ändern, denn die Elfen bitten Eliza diese mithilfe der Wahrsagerin im Ewigen Wald wieder zu finden.
Neben der schwierigen Suche nach der Elfenkönigen geht es natürlich auch spannend mit Cassian und Eliza weiter.

Das Buch ist von der ersten Seite an genauso spannend wie der vorherige Teil, sodass ich das Buch gar nicht mehr weglegen konnte. Dies liegt vor allem auch an dem tollen Schreibstil von Marah Woolf.
Auf jeden Fall 5 Sterne und Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 09.05.2019

Einfach magisch

FederLeicht. Wie fallender Schnee
0

Bei dieser Geschichte konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Eliza ist ein ganz normaler Teenager und hat mit den typischen Problemen in diesem Alter zu kämpfen. Sie ist in den coolsten Typen der ...

Bei dieser Geschichte konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Eliza ist ein ganz normaler Teenager und hat mit den typischen Problemen in diesem Alter zu kämpfen. Sie ist in den coolsten Typen der Highschool verliebt, muss ständig im Café ihrer Mutter aushelfen und bequatscht alle Probleme mit ihrer besten Freundin Sky und ihrer Oma. Auf einer Lichtung im Wald erscheint ihr plötzlich ein magisches Tor, dass ihr die Welt ins Elfenreich öffnet. Dort erfährt sie, dass sie ausgewählt wurde, um der Elfenwelt zu helfen.

In dem Buch besteht nicht nur ein stetiger Wechsel zwischen den zwei Welten, sondern es bahnt sich eine kleine Romanze an, die alles nur komplizierter werden lässt.

Insgesamt finde ich das Buch großartig und konnte es gar nicht mehr weglegen beim Lesen.