Profilbild von JessiBienchen

JessiBienchen

aktives Lesejury-Mitglied
offline

JessiBienchen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JessiBienchen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.11.2016

Mein erstes der Autorin

Alphawolf
0

Ich war schon länger am Überlegen mir etwas von Sandra Henke zu kaufen.
Hab aber mit mir gehadert, wieso? Genau genommen weiss ich es nicht
MIr hat die Geschichte ansich sehr gefallen, aber etwas hat mir ...

Ich war schon länger am Überlegen mir etwas von Sandra Henke zu kaufen.
Hab aber mit mir gehadert, wieso? Genau genommen weiss ich es nicht
MIr hat die Geschichte ansich sehr gefallen, aber etwas hat mir gefehlt. Ich kann nicht genau sagen was, aber irgendwas fehlte mir.
Aber da mir ansonsten das Lesen spass gemacht hat, die Geschichte mich auch immer wieder gepackt hat, ziehe ich auch nur einen Stern ab wegen diesem "ich-weis-nicht-was-mir-fehlt."
Aber ich empfehle es allemale gerne weiter

Veröffentlicht am 04.11.2016

Gelungen

Winter is Coming
0

Zu erst mal zum Cover: Es ist sehr einfach gehalten mit dem Eisernen Thron aber mehr braucht es auch nicht.
Sehr ansprechend.
Man sollte sich schon etwas für Geschichte interessieren wenn man sich dieses ...

Zu erst mal zum Cover: Es ist sehr einfach gehalten mit dem Eisernen Thron aber mehr braucht es auch nicht.
Sehr ansprechend.
Man sollte sich schon etwas für Geschichte interessieren wenn man sich dieses Buch zu legt und auch lesen will.
Es ist wirklich interessant geschrieben und ich finde es sehr gut gelungen die Welt von GoT und unseres Mittelalters zu "verknüffen" und zu erläutern
Wirklich Lehrreich.
Und ich finde es auch gut wie eventuelle Spoiler markiert sind. In Form von weißen Raben, grauen und schwarzen Raben die dann am Rand des Textes "fliegen" und einen zeigt wo man sich auch Spoiler vielleicht gefasst machen sollte.
Es ist nicht irgendwie hochtrabend geschrieben sonder wirklich alles gut verständlich mit vielen zusätzlichen Anmerkungen hintem im Buch drin.
Also für jeden GoT Fan der sich auch etwas für Geschichte interessiert

Veröffentlicht am 04.11.2016

Positiv Überrascht

Liebe in Sommergrün
0

Es ist das erste Buch der Autorin von mir und ich bin wirklich Positiv überrascht.
Am Anfang sind sich Kathrin und Julian nicht unbedingt sympathisch. Wobei das von Kathrin ausgeht.
Julian und Kathrin ...

Es ist das erste Buch der Autorin von mir und ich bin wirklich Positiv überrascht.
Am Anfang sind sich Kathrin und Julian nicht unbedingt sympathisch. Wobei das von Kathrin ausgeht.
Julian und Kathrin "arbeiten" miteinander und fangen an sich sehr gut zu verstehen woraus dann im Endeffek mehr wird. Aber ihre Liebe erfährt ein abruptes Ende.
Und 25 Jahre Später treffen die beiden zufällig wieder aufeinandern. Was einiges in Julians und Kathrins Gefühlswelt ins Rollen bringt. Julian handelt, erst ein bisschen Kopflos dann aber entwickelt er einen Plan.
In Kathrin weckt es viele Gefühle, die sie aber nicht wirklich zulassen will. Vorallem das Julian immer noch Verheiratet ist.
Nebenbei geht es noch um Johanna und Felix. Also sind im dem Buch gleich zwei Liebesgeschichten vertreten.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut. Ich war sofort in der Geschichte drin.
Habe mitgefühlt und auch ein bisschen mitgelieten.
Alles im allem ein wirklich gutes Buch. Besser als ich es erwartet hatte

Veröffentlicht am 29.10.2016

Der Anfang

Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
0

Harry Potter ist kein Normaler Junge.
Er ist ein Zauberer und er erfährt endlich das seine Eltern nicht das waren was seine Tante und sein Onkeln ihn weismachen wollten.
Das seine Narbe auf seiner Stirn ...

Harry Potter ist kein Normaler Junge.
Er ist ein Zauberer und er erfährt endlich das seine Eltern nicht das waren was seine Tante und sein Onkeln ihn weismachen wollten.
Das seine Narbe auf seiner Stirn nicht von einem Autounfall herrührte und vor allem findet er in Hogwarts einen Ort in dem er hineinpasst.
Sein erstes Jahr birgt so manche Gefahr aber zusammen mit Ron und Hermin meistert er diese und ihre Freundschaft festigt sich.
Es ist der Beginn einer Reise zum Erwachsen werden, mit vielen Höhen und tiefen