Profilbild von Jo-Henni

Jo-Henni

Lesejury Star
offline

Jo-Henni ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jo-Henni über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.08.2021

Ganz große Liebe

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...
0

Das Cover ist schon atemberaubend schön und so passend aber irgendwie auch nciht weil es auch schon traurig ist. Tja zum Schreibstil kann man kaum was sagen weil es von so vielen geschrieben wurde.
Auf ...

Das Cover ist schon atemberaubend schön und so passend aber irgendwie auch nciht weil es auch schon traurig ist. Tja zum Schreibstil kann man kaum was sagen weil es von so vielen geschrieben wurde.
Auf jeden Fall mag ich die Aufmachung des Buches und wie jeder Brief für sich in Szene gesetzt wurde. Jeder Brief ist was besonderes aber nicht zu besonders wenn ihr versteht was ich meine.
Mich hat jeder einzelne Brief berührt oder zum Lachen gebracht oder zum Weinen.
Es gab so viele Gefühle in einem wie in keinem anderen Buch. Mir gefiel aber die Achterbahnfahrt der Gefühle sehr weil es so viel mehr war als angenommen. Ich mochte auch das Gefühl was das Buch am Ende hinterlassen hat gerne. Von mir eine klar Empfehlung. :)

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2021

Wunderschön

HOLIDAY Reisebuch: Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland
0

Was für ein bildgewaltiges und farblich perfekt abgestimmtes Cover welches direkt Lust auf Urlaub im eigenen Land macht. Ich fand die Unterteilungen, Erklärungen und Bilder richtig schön und gut gestaltet.
Ich ...

Was für ein bildgewaltiges und farblich perfekt abgestimmtes Cover welches direkt Lust auf Urlaub im eigenen Land macht. Ich fand die Unterteilungen, Erklärungen und Bilder richtig schön und gut gestaltet.
Ich dachte immer, ich habe schon sehr viel von Deutschland gesehen weil meine Familie so weitentfernt wohnt.
Ich habe aber noch relativ viele neu Ort entdeckt, die ich mir unbedingt ansehen muss.
Die Karte in dem Buch macht die Sache vom Verständnis her besser und zeigt mir welche Städte ich gut verbinden kann. Das da auch so nette Vergleiche gestellt wurden fand ich auch ganz nett und ich stehe warum aber wenn man so manche Städte davon in Echt gesehen hat, merkt man schon einen Unterschied.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2021

Der kleine Baum

Kleiner Weihnachtsbaum
0

Ein wunderschönes Cover welches durch seine farbenfrohen Gestaltung besticht. Es passt für mich auch sehr gut zum dem gesamten Konzept, genau wie der unglaublich süße Klappentext.
Ich habe das Buch mit ...

Ein wunderschönes Cover welches durch seine farbenfrohen Gestaltung besticht. Es passt für mich auch sehr gut zum dem gesamten Konzept, genau wie der unglaublich süße Klappentext.
Ich habe das Buch mit meinen Nichten zusammen gelesen und da sie in der ersten Klasse sind, war es auch eine sehr gute Lese Übung für die beiden.
Die Bilder und Zeichnungen im Buch sind so wunderschön, detailliert und liebevoll gestaltet, dass hat mir so gut gefallen.
Die Texte sind einfach gehalten aber trotzdem sehr schön. Die Texte sind wirklich sehr interessante und gut gemacht für Kinder, für die kleinen zum Vorlesen aber auch für die großen zum Selber Lesen. Was sie auch noch sehr stolz macht. Die Geschichte an sich macht einfach Spaß und ist nicht nur was für Kindern sondern auch als Erwachsene finde, ich die Geschichte sehr schön und die Zeichnungen so traumhaft schön.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2021

Super süß

ministeps: Hör rein, sing mit! Erste Kinderlieder zum Anhören.
0

Ach was für ein schönes und farblich so interessant gestaltes Buch welches wirklich sehr kindgerecht. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und auch echt super interessant für die kleinen. Wir haben das ...

Ach was für ein schönes und farblich so interessant gestaltes Buch welches wirklich sehr kindgerecht. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und auch echt super interessant für die kleinen. Wir haben das Buch einer kleinen Prinzessin geschenkt, die ein paar Monate alt ist. Sie war so begeistert und wir haben immer wieder die Lieder gehört und wir haben dabei getanzt. Das war wirklich auf der ganzen Linie ein Erfolg weil sie es so gut fand. Ich kann das Buch wirklich empfehlen natürlich nur unter Aufsicht geht das auf jeden Fall auch etwas eher. Die kleinen finden die Geräusche auch immer echt interessant. Das Cover ist echt angenehm zu gestaltet und man kann sich es immer wieder anhören und angucken. Es gibt immer wieder einen Grund warum man es neu anschauen kann.
Ich würde es auch immer wieder kaufen wenn neue Lieder drauf. Ich hoffe nur das wir jetzt mal eine Pause machen. 😊😂

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.08.2021

Rasant und voller Liebe

Crave
0

Klappentext
Nach dem Unfalltod ihrer Eltern verschlägt es Grace buchstäblich ins kalte Exil: die Wildnis von Alaska, wo ihr Onkel ein Internat leitet, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. ...

Klappentext
Nach dem Unfalltod ihrer Eltern verschlägt es Grace buchstäblich ins kalte Exil: die Wildnis von Alaska, wo ihr Onkel ein Internat leitet, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Und die Schüler sind nicht weniger mysteriös, allen voran Jaxon Vega, zu dem Grace sich auf unerklärliche Weise hingezogen fühlt – trotz aller Warnungen, dass sie in seiner Nähe nicht sicher ist. Doch Jaxon hat seinen Ruf nicht umsonst: Je näher sie und der unwiderstehliche Bad Boy einander kommen, desto größer wird die Gefahr für Grace. Offensichtlich hat jemand es auf sie abgesehen …

Cover und Schreibstil
Ein mitreißender und mich direkt in die Geschichte eintauchen lassender Schreibstil, der mich echt begeistert hat. Das Cover ist schön und spiegelt für mich auch Jaxon wieder aber so richtig von Hocke gehauen hat es mich ehrlich gesagt nicht. Was ich richtig passend fand, was der Farbschnitt.

Inhalt und Fazit
Ja, was soll ich sagen. Ich hab genau 3 Tage gebraucht für ca 700 Seiten und das spricht sehr für sich weil ich zwischendurch gearbeitet habe. Es hat mich echt in seinen Bann gezogen aber auch echt oft an ein anderes sehr bekanntes Buch erinnert.... Aber es ist ganz klar ein Highlight! Die Welt die die Autorin geschaffenen hat, ist einfach nur unglaublich! Ich habe sie geliebt, alles an ihr. Obwohl ich manchmal echt gerne mehr vom Schulalltag mitbekommen hätte. Aber ich habe gesehen, es gibt noch ein paar Bücher nach dem ersten Teil. Ich finde das Ende auch echt klasse obwohl ich lange warten muss bis es wieder geht aber die Spannung bleibt.
Ich liebe die Schule, Macy, Jaxon, Onkel Finn, die Gänge, Amka und noch so viele mehr. Mit Flint bin ich allerdings von Anfang an nicht warm geworden, warum kann ich gar nicht genau sagen.
Ich mag es wie die Landschaft beschrieben wird, wie langsam immer mehr Zweifel bei Grace gesät werden und natürlich die Zusammentreffen von Jaxon und Grace. Ihren Mut, ihre Trauer, ihre Gedanken und so viele mehr, sie ist ein Protagonistin die mich nicht so schnell los lassen wird. Ich hoffe die Zeit bis März kann ich mit vielen guten Büchern verbringen damit ich ganz bald die Fortsetzung lesen kann, die ja noch länger sein soll! Ich bin mehr als gespannt!
Ich weiß übrigens das es alles nix neues ist aber trotzdem mehr als gut gemacht! Ich danke dem Dtv Verlag für das Rezi Exemplar welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere