Profilbild von JohannaLottevomRusteberg

JohannaLottevomRusteberg

Lesejury-Mitglied
offline

JohannaLottevomRusteberg ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JohannaLottevomRusteberg über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.03.2021

Ein Buch voller Emotionen!

Girl At Heart
0

Girl at Heart ist eine bewegende Liebesgeschichte, für jeden der auf Sport steht, oder einfach nur die Romantik in Büchern mag. Ich habe das Buch angefangen, obwohl ich mich nicht für Sport interessiere ...

Girl at Heart ist eine bewegende Liebesgeschichte, für jeden der auf Sport steht, oder einfach nur die Romantik in Büchern mag. Ich habe das Buch angefangen, obwohl ich mich nicht für Sport interessiere und auch keine Ahnung von Baseball habe. Nun kenne ich mich in Baseball besser aus als in Völkerball. Die Geschichte hat mich in jedem Punkt überzeugt. Ich musste weinen, lachen und schreien, weil ich so unglaublich wütend war. Ich habe mich in der Geschichte verloren. Ich lege euch das Buch ans Herz! Es lohnt sich!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

Die magische Pforte der Ander Welt

Die Pan-Trilogie: Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off 1)
0

In der Mitte des Buches gab es ein paar Stellen, welche mich etwas gelangweilt haben, doch das Ende macht alles wieder gut. Am Anfang konnte ich manche Dinge in diesem Buch nicht erklären, doch wie es ...

In der Mitte des Buches gab es ein paar Stellen, welche mich etwas gelangweilt haben, doch das Ende macht alles wieder gut. Am Anfang konnte ich manche Dinge in diesem Buch nicht erklären, doch wie es so ist in Büchern, wird alles immer mit der Zeit geklärt. Mir hat die Geschichte von Allison sehr gut gefallen und ich freue mich schon darauf irgendwann den zweiten Band lesen zu können. Besonders gut an dem Buch fand ich, dass ich nichts voraus ahnen konnte. Es ist oft so bei Büchern, dass ich das Ende schon kenne, bevor ich es zu Ende gelesen habe. Ich liebe zudem auch den Schreibstil von Sandra Regnier! Ich habe mich schon beim ersten Kapitel in ihn verliebt. Nein, eigentlich schon beim ersten Wort. Er ist unglaublich!

Fazit: Es ist hervorragende Arbeit und ich bereue es, dass das Buch drei Jahre lang auf meinem SuB war.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp (Percy Jackson 1)
0

Das Buch Percy Jackson - Diebe im Olymp ist 1000mal besser als der Film, welcher nichts mit dem Buch zu tun hat. Jedes Kapitel hat eine einzigartige Überschrift und das Kapitel "Ein Gott lädt uns zu Cheeseburgern ...

Das Buch Percy Jackson - Diebe im Olymp ist 1000mal besser als der Film, welcher nichts mit dem Buch zu tun hat. Jedes Kapitel hat eine einzigartige Überschrift und das Kapitel "Ein Gott lädt uns zu Cheeseburgern ein" war besonders lustig. In jedem einzelnen Kapitel entstand ein neues spannendes Abenteuer. Schade ist nur, dass mit den Bösewichten ein typisches Klischee in der griechischen Mythologie entstanden ist und dass der Schreibstil nicht wirklich meins ist.

Fazit: Percy Jackson - Diebe im Olymp von Rick Riordan ist wie die Filme von Twilight: Wenn man erst einmal angefangen hat, dann kann man auch nicht mehr aufhören!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

Ab ins 18. Jahrhundert

Die Tochter der Wanderapothekerin
0

Unglaubliches Buch! Es war unglaublich! Mir hat es gefallen eine Reise zum Jordan zu unternehmen. Es war immer etwas los. Nie wurde das Buch langweilig und am liebsten hätte ich es die ganze Zeit in den ...

Unglaubliches Buch! Es war unglaublich! Mir hat es gefallen eine Reise zum Jordan zu unternehmen. Es war immer etwas los. Nie wurde das Buch langweilig und am liebsten hätte ich es die ganze Zeit in den Händen gehalten und nicht mehr weg gelegt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und bot mir einen genauen Einblick in die Welt!

Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen und die Reise war einfach fantastisch! Ein Buch voller Emotionen und Abenteuer, das mich in eine fremde Welt getragen hat.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.03.2021

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
0

Ich sage es kurz und schmerzlos: Ich bin kein Fan der Bücher. Naja, ich habe bis jetzt zwar erst den ersten Band, also Harry Potter und der Stein der Weisen, gelesen, doch mir gefällt der Schreibstil einfach ...

Ich sage es kurz und schmerzlos: Ich bin kein Fan der Bücher. Naja, ich habe bis jetzt zwar erst den ersten Band, also Harry Potter und der Stein der Weisen, gelesen, doch mir gefällt der Schreibstil einfach nicht. Wie konnte aus diesen Büchern nur so fantastische Filme werden?! Ich denke, dass mich jetzt alle Harry Potter Fans hassen, doch ich kenne einen Haufen von Leuten, denen die Bücher nicht gefallen. Und Hagrid! Der arme liebe Hagrid. Was haben die mit dir gemacht? In den Büchern bist du nicht so lieb und nett wie in den Filmen.
Das Buch war nicht ganz so schlecht, wie ich es eigentlich erwartet hatte, doch gut war es leider auch nicht. Vielleicht wird das noch in den späteren Büchern besser? Immer positiv denken, Ann-Sophie. In Ordnung...positiv... Ich habe das Hintergrundwissen, welches in den Filmen nicht gezeigt wird sehr genossen. Jetzt habe ich ein paar Fragen, die hoffentlich noch beantwortet werden. Die Dursleys waren im Buch sehr lustig. Die haben mir in dem Buch tatsächlich besser gefallen, als in den Filmen.

Fazit: Ich war nicht so begeistert von Harry Potter und der Stein der Weisen. Der Schreibstil war sehr langweilig und die Handlung ging nur sehr langsam voran.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere