Profilbild von JuliesBookhismus

JuliesBookhismus

Lesejury Star
online

JuliesBookhismus ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit JuliesBookhismus über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.08.2022

Das große Finale rückt stetig näher

Keeper of the Lost Cities – Das Tor (Keeper of the Lost Cities 5)
0

Ein weiterer Band der großartigen Saga geht zu Ende und irgendwie wird jeder Band länger und aufregender. Mittlerweile kann man sich schon kaum noch entscheiden, wen man mehr mag und wen Sophie am Ende ...

Ein weiterer Band der großartigen Saga geht zu Ende und irgendwie wird jeder Band länger und aufregender. Mittlerweile kann man sich schon kaum noch entscheiden, wen man mehr mag und wen Sophie am Ende wohl als ihren Freund erwählt.
Aus Band vier wusste man ja nun schon, dass Keefe die Freunde verrät, doch mit dem Herzen ist er nicht dabei. Verwunderlich ist das nicht, will er doch nur auf seine Weise helfen. Dass das nicht immer von Vorteil ist, merkt er zum Glück auch bald. Außerdem kommen immer mehr Geheimnisse ans Tageslicht und Sophie manifestiert noch eine Fähigkeit, die es in sich hat.
Alles in Allem merkt man, dass wir dem großen Finale immer näherkommen und es nicht mehr allzu lange dauert. Der Verlust am Ende schmerzt aber dennoch sehr, ich bin gespannt, wie Sophie damit umgehen wird. Die Neverseen werden dabei immer brutaler und schrecken vor nichts zurück, wo das wohl noch hinführen soll.
Am Ende ist man auch nicht schlauer als zuvor. Es kommt zwar einiges ans Licht, doch neue Fragen türmen sich auf. Die Bücher werden dicker, die Hörbücher länger. Mit David Nathan ist das allerdings ein Klacks, denn er ist nach wie vor der beste Sprecher und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzungen mit ihm auf den Ohren.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.08.2022

Ich bin sehr beeindruckt.

Höllendämmerung
0

Was habe ich erwartet? Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ja, Höllendämmerung klingt nach Hölle und Teufel, also genau mein Genre. Dass es darum allerdings nur einen Bruchteil geht, ist überhaupt nicht schlimm, ...

Was habe ich erwartet? Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ja, Höllendämmerung klingt nach Hölle und Teufel, also genau mein Genre. Dass es darum allerdings nur einen Bruchteil geht, ist überhaupt nicht schlimm, denn Stark macht das Ganze nicht nur spannend, sondern auch humorvoll. Der Witz kommt hier absolut nicht zu kurz, wobei es auch echt blutig und gruselig wird.
Mir hat hierbei nicht nur das Buch selbst sehr gefallen, auch das Hörbuch ist wirklich wahnsinnig gut gesprochen. Der Autor hat definitiv ein Händchen für höllische Unterhaltung und der Sprecher ist der perfekte Stark. Die Interpretation war einfach herausragend.
Ich hatte so viel Spaß wie schon lange nicht mehr und freue mich auf die Fortsetzung, sowie auf die geplante Serie, die einfach nur gut werden kann. Sandman Slimm hat sich absolut in mein Leserherz gemogelt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2022

Weihnachten mit der Chaostruppe

Doktor Maxwells winterliches Zeitgeschenk
0

Mitten in der Nacht an Heiligabend wird Max mal wieder unsanft von der leibhaftigen Kleio geweckt. Sie erkennt ihren Auftrag und setzt sich umgehend daran, nicht nur Major Guthrie zu retten. Dass der Chief ...

Mitten in der Nacht an Heiligabend wird Max mal wieder unsanft von der leibhaftigen Kleio geweckt. Sie erkennt ihren Auftrag und setzt sich umgehend daran, nicht nur Major Guthrie zu retten. Dass der Chief ihm dafür gehörig auf die Nerven fällt und die beiden sich fast erschießen, hat sie dabei allerdings nicht bedacht.
Eine wundervolle Geschichte für zwischendurch, wenn man die lange Warterei mal wieder satthat und die Ungeduld auf einen neuen Band einen umtreibt. Nicht umsonst ist es eine meiner liebsten Reihen und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzungen. Möge Max uns lange erhalten bleiben und uns immer wieder erheitern.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2022

Eine Ehre und ein Privileg

Doktor Maxwells spektakuläre Zeitrettung
0

Wer hätte es gedacht, die Chaoscrew ist wieder unterwegs und bringt die Zeitlinie durcheinander. Wer jetzt denkt, der Klappentext ist schon alles, was passiert, hat sich gewaltig getäuscht, denn das ist ...

Wer hätte es gedacht, die Chaoscrew ist wieder unterwegs und bringt die Zeitlinie durcheinander. Wer jetzt denkt, der Klappentext ist schon alles, was passiert, hat sich gewaltig getäuscht, denn das ist nur ein Bruchteil des Buches.
Der Schreibstil ist wie immer der Wahnsinn. Ich weiß nicht, wie Taylor das macht, aber sie schafft es immer wieder, mich zu fesseln und in jeglicher Form zu beeindrucken. Auch gelacht habe ich wieder sehr viel, nicht zuletzt als Max angepinkelt wurde und danach nach Spargel stank.
Ich wieder mega begeistert und kann diese Reihen und dieses Buch absolut empfehlen. Max hat wieder alle Hände voll zu tun und so auch der Leser, denn es folgt ein Ding dem nächsten. Aber das Chaos wäre nicht perfekt, wenn Ronan und Barclay nicht auch mit von der Partie wären, also haben wir hier nicht nur Zeitenchaos, sondern auch Drama und Action, sowie Mord und Totschlag.
Ich freue ich schon auf die Fortsetzung, denn jetzt kann es richtig los gehen, nicht nur in Bezug auch die Zeitlinie, sondern auch in Max‘ Beziehung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.07.2022

Ein Buch zum Nachdenken und Überdenken

New Moms for Rebel Girls
0

Dieses Buch ist nicht nur für Mütter von Töchtern geeignet. Hier geht es um viel mehr. Hier geht es um Frauenrechte im Allgemeinen. Aber auch Mütter von Söhnen sollten dieses Buch lesen, denn es geht schon ...

Dieses Buch ist nicht nur für Mütter von Töchtern geeignet. Hier geht es um viel mehr. Hier geht es um Frauenrechte im Allgemeinen. Aber auch Mütter von Söhnen sollten dieses Buch lesen, denn es geht schon lange nicht mehr darum, die zukünftigen Frauen vor Männern zu schützen, sondern auch die zukünftige Generation von Männern so zu erziehen, dass sie Frauen als gleichgestellt ansehen.
Dieses Buch hat mir gezeigt, dass es viel mehr braucht als Erziehung von Mädchen. Es braucht vor allem ein Umdenken der eigenen Erziehung. Unsere Welt ist noch lange nicht so weit, wie es behauptet wird. Gleichberechtigung ist hier noch lange nicht an der Tagesordnung. Wer das behauptet, will nur die anderen beruhigen oder den Frauen verkaufen, wie gut es ihnen doch ginge im Vergleich zu früher.
Ich möchte etwas ändern, meine Erziehung überdenken und diese Erkenntnisse an die zukünftigen Generationen weitergeben. Meine Zukunftspläne haben sich dementsprechend auch verändert und ich danke der Autorin sehr, dass sie mich einmal mehr zum Umdenken gebracht hat.
Dieses Buch ist absolut wertvoll und gehört für mich in jede Bibliothek. Dieses Buch sollte jede Frau lesen, egal ob Mutter, Tante oder Bekannte, denn hier geht es nicht nur um die Zukunft der jetzigen Kinder, sondern auch um unsere. Der Wunsch der Gleichstellung aller Geschlechter ist mit diesem Buch noch einmal gewachsen und ich hoffe so sehr, dass es irgendwann wirklich dazu kommt, auch wenn ich dies vermutlich nicht mehr erleben werde.
Dieses Thema geht uns alle etwas an. Jetzt braucht es nur noch das Buch „New Dads for Rebel Girls“, denn liegt mindestens genauso viel Arbeit vor uns, wie bei den aktuellen Frauen dieser Welt.
Ich kann übrigens allen, die sich mit Sachbüchern schwertun, das Hörbuch empfehlen. Es ist großartig gesprochen und fantastisch umgesetzt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere