Profilbild von Krokuin

Krokuin

Lesejury Star
online

Krokuin ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Krokuin über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.02.2021

Ganz niedlich

Mieses Karma
0

Mieses Karma ist eine kleine nette Geschichte über das Leben nach dem Tod.

Was passiert? Kim Lange ist eine erfolgreiche Moderatorin und soll endlich einen Preis für ihre Arbeit bekommen, doch kurz vorher ...

Mieses Karma ist eine kleine nette Geschichte über das Leben nach dem Tod.

Was passiert? Kim Lange ist eine erfolgreiche Moderatorin und soll endlich einen Preis für ihre Arbeit bekommen, doch kurz vorher stirbt sie. Sie erfährt, dass sie während ihrer Zeit auf der Welt zu viel schlechtes Karma gesammelt hat, zum Beispiel dadurch, dass sie ihre Familie vernachlässigt hat.

So wird sie als Ameise, zufällig sogar in einem Ameisenbau in ihrem alten Garten, wiedergeboren. Das Leben als Ameise befriedigt sie natürlich nicht sonderbar. Als einzige Rettung sieht sie nur einen Weg: gutes Karma sammeln!

Bei diesem Vorhaben merkt sie auch immer mehr, wie sehr sie ihre Familie vernachlässigt hat. Also versucht sie durch gutes Karma die Chancen zu steigern, später besser wiedergeboren zu werden, um so wieder ihre Familie für sich zu gewinnen.

Fazit: Das Buch ist eine lustige Reise, in der Kim Lang viele verschiedene Reinkarnationen durchmacht. Es gibt viele Momente die einem zum Schmunzeln bringen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.02.2021

Kurze Kurzgeschichten

Carl Tohrberg
0

Ferdinand von Schirach ist schon durch "Schuld" und "Verbrechen" für seine kurzen, prägnanten Geschichten aus der Justiz bekannt. Dabei sucht er nicht nur die wundersamen Fälle aus, sondern zeigt auch ...

Ferdinand von Schirach ist schon durch "Schuld" und "Verbrechen" für seine kurzen, prägnanten Geschichten aus der Justiz bekannt. Dabei sucht er nicht nur die wundersamen Fälle aus, sondern zeigt auch das hinter "einfachem Mord" etwas ganz Tiefgründiges stecken kann.

Carl Tohrbergs Weihnachten beinhaltet drei Kurzgeschichten: Der Bäcker, Seyberg und Carl Tohrbergs Weihnachten.

Wer Schirach kennt und liebt, dem wird auch dieses kleine Buch gefallen. Es ist wirklich nicht dick und ich als Fan bedauere das sehr. Das Buch war angefangen und schon durchgelesen. Ich hätte mir ein paar Geschichten mehr gewünscht. Wer Schirach noch nicht gelesen hat, dem könnte etwas fehlen. Die Geschichten werden nur erzählt, es wird nicht immer ein Warum? geliefert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.02.2021

Witzig und fantastisch

Wachen! Wachen!
0

Wachen! Wachen! ist der erste Roman der Wachen-Reihen aus der Scheibenwelt.

Die Nachtwache besteht auf einem kleinen chaotischen Haufen von versoffenen und eigenartigen Personen. Daher ist es umso erstaunlicher, ...

Wachen! Wachen! ist der erste Roman der Wachen-Reihen aus der Scheibenwelt.

Die Nachtwache besteht auf einem kleinen chaotischen Haufen von versoffenen und eigenartigen Personen. Daher ist es umso erstaunlicher, als der stadtliche und äußerst freundliche Karotte vor ihrer Tür steht und Wächter werden will.

In ihrem ersten großen Fall steht der Wache einer mysteriösen Gruppierung gegenüber, welche versuchen den wahren König auf den Thron Ankh-Morporks zu setzen. Dieser soll sich beweisen, indem er einen Drachen besiegen muss. Dazu muss dieser Drache allerdings erstmal heraufbeschworen werden.

Wachen! Wachen! ist ein guter Einstieg für Scheibenwelt-Neulinge. In der Reihe wird man auch langsam an die anderen Reihen herangeführt. Es werden nach und nach allerhand Stadtbewohner und Rassen vorgestellt. Die Wache kann man nur lieben mit ihrem Kommandeur Mumm, dem nennen wir es menschenähnlichen Nobby und dem höchstsymphatischen Karotte!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.02.2021

Netter Band 5

Das Lied von Eis und Feuer 05
0

Im fünften Band des Epos wird bei der Handlung ein Blick in Richtung Norden geworfen.

Ein Erzählungsstrang berichtet, was während der großen Schlacht an bzw. hinter der Mauer passiert. Und etwas weniger ...

Im fünften Band des Epos wird bei der Handlung ein Blick in Richtung Norden geworfen.

Ein Erzählungsstrang berichtet, was während der großen Schlacht an bzw. hinter der Mauer passiert. Und etwas weniger weiter nördlich machen sich Jaime und Brienne auf den Weg nach Königsmund. Aber das soll schon genug der Handlung sein.

Meiner Meinung nach ist es schön mal wieder weniger Schlachten, dafür mehr von Personen zu lesen. Also ein wenig Schlacht gehört natürlich dazu, aber ich bin ganz glücklich mehr über Jamie und Brienne zu erfahren. Die beiden sind tatsächlich mein Highlight!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.02.2021

Guter Nachfolger

Das Lied von Eis und Feuer 06
0

Prägend im sechsten Band des Epos ist eines: alle sterben...

Ja, na gut, nicht alle. Aber echt viele. Und genau das ist es was die Geschichte ausmacht. Jeder Moment ist unerwartet, man kann nie sicher ...

Prägend im sechsten Band des Epos ist eines: alle sterben...

Ja, na gut, nicht alle. Aber echt viele. Und genau das ist es was die Geschichte ausmacht. Jeder Moment ist unerwartet, man kann nie sicher sein. Also lieber jeden Moment mit seinem Liebling genießen, im nächsten Kapitel könnte er schon sterben.

Dieser Band ist wirklich durchweg spannend, es wird geheiratet, getötet, geflüchtet, gekämpft. Jeder der im vorangegangenen Band etwas Geduld aufbringen musste wird hier belohnt!

Mein persönliches Highlight sind die Geschehnisse in Königsmund. Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher wie sie es geschafft haben das "er" stirbt. Mh wer mag wohl "er" sein? Dafür empfehle ich: LESEN!? Und das am Besten so schnell wie möglich, es lohnt sich!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere