Platzhalter für Profilbild

LeseBienchen53

Lesejury Profi
offline

LeseBienchen53 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit LeseBienchen53 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.05.2021

Sehr schön gemacht

Sternenschweif, 8, Die Macht des Einhorns
0

Die Geschichte geht einem ans Herz. Tiere brauchen sehr viel Aufmerksamkeit und Liebe und Buddy hat das gefehlt.
Eine schöne Geschichte mit wichtiger Nachricht für die jungen Leser.

Die Geschichte geht einem ans Herz. Tiere brauchen sehr viel Aufmerksamkeit und Liebe und Buddy hat das gefehlt.
Eine schöne Geschichte mit wichtiger Nachricht für die jungen Leser.

Veröffentlicht am 13.06.2021

Geheimnisvolle Tarotkarten

All Our Hidden Gifts - Die Macht der Karten (All Our Hidden Gifts 1)
0

Das Cover ist dunkel, mystisch und geheimnisvoll. Der Schreibstil ist locker. Die Ich-Perspektive gelingt meiner Meinung nach sehr gut. Ich habe alles mit Maeve gespürt. Jede Angst, jede Trauer, jeden ...

Das Cover ist dunkel, mystisch und geheimnisvoll. Der Schreibstil ist locker. Die Ich-Perspektive gelingt meiner Meinung nach sehr gut. Ich habe alles mit Maeve gespürt. Jede Angst, jede Trauer, jeden Ärger und jeden Hoffnungsschimmer.
Maeve als Protagonistin finde ich sehr interessant. Sie ist sehr impulsiv, handelt und spricht bevor sie denkt, wenn sie überhaupt denkt. Das kommt mir schmerzhaft vertraut vor. Ich frage mich, ob es für diese Art eine Erklärung gibt. Denn ich finde sie nicht einfach dumm und/oder unsensibel.
Dieses Mädchen bekommt so viel Verachtung, Frust und Unverständnis ab. Keiner versucht sie zu verstehen, keiner versucht ihr wirklich zu helfen, keiner versucht einfach für sie da zu sein. Ihre Familie sucht nur einen Grund, damit es ihnen einfacher fällt, sie als etwas abzustempeln, was sie nicht ist. Ich kann nur wenig Sympathie für ihre Schwester Jo und ihre Mutter aufbringen. Ich meine wer gibt seiner Tochter/Schwester das Gefühl einfach nur dumm und unfähig zu sein? Ich korrigiere: welche liebende Tochter/Schwester. Sie macht in dieser Geschichte einiges durch und am Ende wächst Maeve noch über sich hinaus.
Auch die anderen Figuren wie Roe und Fiona fand ich sehr gut ausgearbeitet.
Die Thematik der Tarotkarten hat mich dazu geführt dieses Buch unbedingt lesen zu wollen, weil ich diese einfach unfassbar spannend finde. Alleine und auch in diesem Buch.
Die Spannung war für mich das ganze Buch über zu fassen, auch wenn es ganz kurze Stellen gab, die sich gezogen haben, aber am Ende hat es sich noch einmal gesteigert.
Das Buch hat mir insgesamt wirklich sehr gut gefallen und ich freue mich auf weitere Bücher der Reihe.

  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Cover
  • Fantasy
Veröffentlicht am 04.04.2021

Eine schöne Geschichte

Bibi & Tina, Band 20
0

Auch wenn Mikosch hier nur erwähnt wird, ist das eine meiner (und die meiner Enkel) Lieblingsgeschichten.
WIe gewohnt ist der Schreibstil locker und leicht. Und auch Humor und etwas Eifersucht sind dabei. ...

Auch wenn Mikosch hier nur erwähnt wird, ist das eine meiner (und die meiner Enkel) Lieblingsgeschichten.
WIe gewohnt ist der Schreibstil locker und leicht. Und auch Humor und etwas Eifersucht sind dabei. Es ist super interessant wie Personen, in diesem Alter schon so böse denken.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere