Platzhalter für Profilbild

Lese_Katze7570

Lesejury-Mitglied
offline

Lese_Katze7570 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lese_Katze7570 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.09.2019

Immer wieder lustig

Der letzte erste Blick
0

Ich fand, dass das Buch sehr schön und flüssig geschrieben ist und man so viel Spaß beim lesen hat. Zudem konnte ich mir so auch gut die Namen von der unterschiedlichen Personen merken.

Ich fand die Streiche ...

Ich fand, dass das Buch sehr schön und flüssig geschrieben ist und man so viel Spaß beim lesen hat. Zudem konnte ich mir so auch gut die Namen von der unterschiedlichen Personen merken.

Ich fand die Streiche zwischen Emery und Dylan immer an den passenden Stellen waren und dadurch noch mehr Spaß in das Buch gebracht haben. Zudem wollte man immer wisen was für ein Streich als nächstes kommt, da man nie mitbekommen hat, wie sie vorbereitet wurden.

Anfangs konnte ich nicht verstehen warum Emery so ein Problem mit Videos hatte, jedoch kann ich sie im nach hinein sehr gut verstehen. Mir selbst wäre es wahrscheinlich genauso gegangen.

Bei Dylan fand ich schön wie er am Ende die ganze Zeit bei Emery bleibt als sie krank im Bed lag.


Als ich fertig war wollte ich sofort den Nächsten Teil lesen da man schon wusste wer es ist und in welchem Verhältnis sie zueinander stehen.

Im allgemeinen ist das Buch sehr unterhaltsam und man will immer weiter lesen.

Veröffentlicht am 23.08.2019

Achtung: macht süchtig

Begin Again
0

Sehr schön geschrieben. Konnte nicht mehr aufhören zu lesen.

Man konnte von Anfang an merken, dass Kaden auf Allie steht. Zudem hat man auch gemerkt, dass er was zu verbergen hatte und man wolte unbedingt ...

Sehr schön geschrieben. Konnte nicht mehr aufhören zu lesen.

Man konnte von Anfang an merken, dass Kaden auf Allie steht. Zudem hat man auch gemerkt, dass er was zu verbergen hatte und man wolte unbedingt wissen was. Als er sich mit Allie gestritten hatte und sie ausgezogen ist wollte man wissen wie sie wieder zusammen kommen. Dadurch will man das Buch nicht mehr weglegen. Seine Aktionen zur Versöhnung waren auch sehr schön beschrieben und man konnte merken wie viel im an Allie liegt.

Bei Allie konnte man verstehen warum sie von zu Hause weggezogen ist. (Wer will bitte bei soeiner Mutter leben? ) Man merke auch bei ihr, dass sie Kaden, mit seinen Geheimnissen, von anfang mochte.

Zudem konnte man schon die Hauptpersonen aus dem nächsten zwei Teilen kennenlernen.

Veröffentlicht am 20.08.2019

Naja

Ich bin die, die niemand sieht
0

Erst einmal muss man sagen, dass das Buch sehr schön geschrieben ist, jedoch konnte ich mich nicht in die Personen hineinversetzen und verstand dadurch nicht ihre Hndlungsweisen. Zudem konnte ich mir bis ...

Erst einmal muss man sagen, dass das Buch sehr schön geschrieben ist, jedoch konnte ich mich nicht in die Personen hineinversetzen und verstand dadurch nicht ihre Hndlungsweisen. Zudem konnte ich mir bis zum Ende nicht merken wer wer ist und wer zu wem gehört. Die Sprünge zwischen Gegenwart und Vergangenheit wusste ich nie wo man sich gerade befand. Viele Zusammenhänge habe ich bis zum Ende nicht verstanden.

Ich könnte mir vorstellen, dass mir dieses Buch gefallen könnte wenn es anders Aufgebaut wäre und die unterschiedlichen Personen und ihre Zusammenhänge besser dargestellt werden. Zudem wäre eine genauere Trennung zwischen Vergangenheit und Gegenwart zur besseren Zurechtfindung erwüngschenswert.

Veröffentlicht am 17.08.2019

Ersten Teile waren besser

Hope Again
0

Ich fand das der Schreibstil genauso gut war wie in den ersten drei Teilen. Jedoch konnte ich mich diesesmal nicht so gut in die Personen hineinversetzen und verstand dadurch nicht so gut warum die Personen ...

Ich fand das der Schreibstil genauso gut war wie in den ersten drei Teilen. Jedoch konnte ich mich diesesmal nicht so gut in die Personen hineinversetzen und verstand dadurch nicht so gut warum die Personen in bestimmten Situation manches gemacht haben. Zudem konnte ich mir in diesem Teil nicht vorstellen wie die Personen aussahen.

Das gute an dem Buch war das ich nun weiß wer eine wichtige Person im nächsten Teil ist und mich jetzt schon auf den nächsten Teil freue.

Ich hoffe ihr habt mehr Spaß mit dem Buch als ich und lernt es schätzen.

Veröffentlicht am 08.08.2019

Eine Welt voller Magie

Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
0

Bücherüber Magie gibt es viele. Darum dachte ich am Anfang das es ein "normales" Buch über Magie wäre. Nur dieses mal aus der Sicht eines 11 Jährigen Jungens. Jedoch hat mich das Buch schon früh gefesselt ...

Bücherüber Magie gibt es viele. Darum dachte ich am Anfang das es ein "normales" Buch über Magie wäre. Nur dieses mal aus der Sicht eines 11 Jährigen Jungens. Jedoch hat mich das Buch schon früh gefesselt und ich war schnell durch.

Es war von Anfang an klar das Harry überlebt, dain fast keinem Buch die Hauptperson stirbt. Jedoch konnte ich mich gut in alle Personen hineinversetzen und so ihre Handelsweißen verstehen.

Es war schön mit Harry die Welt der Magie kennenlernen und zu verstehen.

Ich finde es ist ein muss für alle Kinder und hoffe das es in vielen Jahren immer noch von den Kindern gelesen und geliebt wird.