Profilbild von Lesehaase22

Lesehaase22

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Lesehaase22 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesehaase22 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.09.2022

Der weiße Ritter oder Abels Reise in die eigene düstere Vergangenheit

Die Blutliste
0

In Band 4 spielen Friedhöfe eine tragende Rolle. Gleich zu Beginn werden wir an einen dieser Orte entführt, die einen gleichermaßen faszinieren, wie sie sich auch dazu eignen, sich düstere Szenerien auszumalen...
Perfekte ...

In Band 4 spielen Friedhöfe eine tragende Rolle. Gleich zu Beginn werden wir an einen dieser Orte entführt, die einen gleichermaßen faszinieren, wie sie sich auch dazu eignen, sich düstere Szenerien auszumalen...
Perfekte Kulisse für einen düsteren Thriller.

Leichen auf Friedhöfen wurden vertauscht.
Bei der Aufklärung wird Martin Abel mal wieder als Profiler hinzugezogen, wird mitten in den Fall geschmissen und sieht sich in diesem Zusammenhang im Laufe der Ermittlungen der Bewältigung seiner eigenen Vergangenheit gegenüber.

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie unserer Superwoman-Kampfgewichtheberin Doris Stange lässt auch nicht auf sich warten.

Tierische Zusammenhänge spielen auch eine nicht unerhebliche Rolle.

Interessante und facettenreiche Details in Bezug auf Musikalisches sowie weitere Hintergründe schildert Löffler in faszinierend-schauderlicher Perfektion.

Ein Buch bei dem man nicht gerne aufhören möchte, zu lesen.

Für die finale Auflösung hätte es Spielraum nach oben gegeben.

Dennoch ein spannend gelungener Schauder-Thriller à la Löffler.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 03.08.2022

der Näher... abgeleitet von nähen oder von Nähe?

Der Näher
0

Martin Abel Band 3 beginnt ganz einfach. Der zynisch-sarkastische Ermittler soll sich eigentlich noch erholen und wird von seinem künftigen Schwiegervater in das Provinznest Gummersbach geschickt, in dem ...

Martin Abel Band 3 beginnt ganz einfach. Der zynisch-sarkastische Ermittler soll sich eigentlich noch erholen und wird von seinem künftigen Schwiegervater in das Provinznest Gummersbach geschickt, in dem doch eigentlich niemals etwas dramatisches geschieht...es sei denn, ein gewisser Herr Abel wird durch schicksalhafte Fügung dortin geschickt.

Nach tieferen Einblicken wird klar, dass in einem scheinbar harmlosen Vermisstenfall von zwei Frauen eine sehr viel schlimmere Tat zugrunde liegt.

Und schon ist die Jagd auf einen Mörder eröffnet, dessen Lebenslauf von der Vergangenheit bis in die Zukunft geschildert wird.

Welche Rolle die griechische Mythologie und die Kunstwelt für die Entschlüsselung des Geheimnisses und Mörders haben werden, muss der Leser selbst herausfinden und auch im Nachgang noch auf sich wirken lassen.

Düster-sarkastischer Krimi-Thriller mit Tiefgang und Überraschung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.07.2022

Lesetastisch - Die Belohnung folgt am Ende

Die Kommissarin und der lange Tod
0

Antje Servatius ist eine reservierte Persönlichkeit und sieht sich mit einem vertrauten und einem neuen Polizeikollegen zwei Morden und einem Vermisstenfall gegenüber. Nach einem Zusammenhang wird nicht ...

Antje Servatius ist eine reservierte Persönlichkeit und sieht sich mit einem vertrauten und einem neuen Polizeikollegen zwei Morden und einem Vermisstenfall gegenüber. Nach einem Zusammenhang wird nicht gesucht. Im Laufe der Ermittlungen ergeben sich jedoch Auffälligkeiten.

Im Privatleben der Kommissarin scheint es auch genug Komplikationen zu geben, von denen wir hier erst den Anfang erfahren. Als Mutter einer 14-jährigen Tochter, die gerade auch erst noch die Welt für sich entdecken muss und dabei schon seit Geburt mit einer Behinderung lebt, gestaltet sich auch diese Welt nicht besonders einfach.

Am Ende werden berufliche und private Welt der Kommissarin zu einem phänomenalen Höhepunkt verbunden, den sich keine Leserin und kein Leser entgehen lassen! Krimifans aufgepasst - Krimitastisch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.08.2022

Ein Desparate Housewives Thriller

Das Gift deiner Lügen
0

…kalt und abgebrüht serviert uns die Thriller-Autorin einen Unfall unter Freunden auf einer Party oder war es doch ein Mord, den es zu vertuschen gilt in einer Kleinstadt, in der die Familienverhältnisse ...

…kalt und abgebrüht serviert uns die Thriller-Autorin einen Unfall unter Freunden auf einer Party oder war es doch ein Mord, den es zu vertuschen gilt in einer Kleinstadt, in der die Familienverhältnisse und Bekanntschaften über alles gehen, selbst wenn dazwischen ein Unfall/Mord geschieht.

Wir lernen diverse Familien und Charaktere kennen, die sich alle kennen und miteinander verflochten sind.

Was ist wirklich passiert auf der Gartenparty, die gezeichnet war durch einen Sturz? Wurde Erica gestoßen oder war es lediglich ein schwerer Unfall mit Folgen…

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2022

Antje Servatius Teil 2 oder "die Kommissarin und die Runen"

Die Kommissarin und die blutigen Spiegel
1

Wer die Kommissarin noch nicht kennt, der wird sie dennoch lieben.

Spannend ist immer wieder, zu verfolgen, wie sie den Spagat zwischen beruflicher Herausforderung (Mordfälle) und privatem Alltag (Teenagertocher ...

Wer die Kommissarin noch nicht kennt, der wird sie dennoch lieben.

Spannend ist immer wieder, zu verfolgen, wie sie den Spagat zwischen beruflicher Herausforderung (Mordfälle) und privatem Alltag (Teenagertocher mit einer speziellen Form der Behinderung) meistert.

Der erste Mordfall an einer Frau ist genauso misteriös wie ein weiterer und weist dann auch noch eine ominöse Rune auf, die es als Zeichen zu entschlüssel gilt. Das charmante 2-Mann und 1-Frau-Polizei-Team ist einem bei der Aufklärung sehr sympathisch. Es scheint sich auch noch eine Anlehnung an Mordfälle aus der Vergangenheit als immer wahrscheinlicher zu erweisen. Hier muss detektivisch ermittelt werden.

Das Privatleben der Kommissarin erhält in diesem Band sehr viel Raum. Kira's Vater bleibt vorerst nicht nur eine Randfigur, sondern wir erhalten einen näheren Einblick.

Unter Spannung verfolgt man die Entwicklung und ist gespannt auf mehr.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung