Profilbild von Lesehoernchen99

Lesehoernchen99

Lesejury Star
offline

Lesehoernchen99 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesehoernchen99 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2021

Sehr gelungener Auftaktband

A Reason To Stay - Liverpool-Reihe 1
0

Sibyl, Billy, hatte nicht immer Glück in ihrem Leben. Im Auto schlafen mag für eine Nacht gehen, aber auf Dauer? Nein, Danke. Endlich mal ankommen, das ist ihr Wunsch.
Dann trifft sie Cedric. ...

Sibyl, Billy, hatte nicht immer Glück in ihrem Leben. Im Auto schlafen mag für eine Nacht gehen, aber auf Dauer? Nein, Danke. Endlich mal ankommen, das ist ihr Wunsch.
Dann trifft sie Cedric. Sein Charme ist unwiderstehlich, doch wenn man den Gerüchten glauben schenken will, ist er mehr der Typ für eine Nacht und nicht für ein ganzes Leben. Dennoch fällt es Billy sehr schwer sich von Cedric fernzuhalten.

Ich mag die Coverfarbe sehr gerne, es hat was sommerliches. Bisher las ich von der Autorin, Jennifer Benkau, nur Fantasyromane und war sehr gespannt auf ihr New-Young-Adult Debut. Und was soll ich sagen, es hat mich total überzeugt. Sehr gefühlvoll und berührend wird die Geschichte von Billy und Cedric erzählt. Ich konnte mich in die Gefühlslage hineinversetzen, was für mich erheblich zum Lesegenuss beiträgt. Die Geschichte war spannend genug um mich am Ball zu halten und ich mag solche College-Romanzen einfach immer wieder gerne lesen. Auch wenn das Ende im Prinzip vorhersehbar ist, ist der Weg dahin sehr berührend und einfach nur wunderschön.
Ich freue mich schon auf jedes weitere Bich der Autorin.

Veröffentlicht am 16.07.2021

Ein Büchercafé und viel Romantik

Everything We Had
0

Kate hat einen Traum. Ein eigenen Café. Dafür hat sie auch schon die geeigneten Location im Auge.
Aber da ist auch noch der Neffe der Inhaberin. Aidan möchte aus dem Geschäft einen Buchladen ...

Kate hat einen Traum. Ein eigenen Café. Dafür hat sie auch schon die geeigneten Location im Auge.
Aber da ist auch noch der Neffe der Inhaberin. Aidan möchte aus dem Geschäft einen Buchladen machen.
Ist ein BuchCafé vielleicht die Lösung?

Alleine schon das Cover, ein Traum. So sommerlich und leicht. Hat zwar nicht unbedingt was mit dem Inhalt zu tun, aber es ist trotzdem ein Träumen.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Kate und Aidan sind total süß zusammen, auch wenn sie zu Beginn nicht unbedingt die besten Freunde sind.
Ein hübsche Büchercafé, viel Romantik und schon haben wir eine Wohlfühlgeschichte.
Ich kam sofort in der Geschichte an und habe mich auch gleich wohlgefühlt.
Kate macht einiges durch, trotzdem bleibt sie ihrem Traum treu, das gefällt mir sehr, es macht die Geschichte zu etwas besonderem. Nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern ein bisschen was von Schicksalroman.
Mich hat die Story jedenfalls sehr gut unterhalten und ich möchte gerne mehr davon.

Veröffentlicht am 16.07.2021

Emotional und stürmisch

Das Mädchen im Nordwind
0

1936, die dunkelsten Zeit in Deutschland. Luise ist die Tochter eines jüdisches Kaufmanns und in Gefahr. Der Isländer Jónas verbringt den Sommer in der Lüneburger Heide und lernt Luise kennen ...

1936, die dunkelsten Zeit in Deutschland. Luise ist die Tochter eines jüdisches Kaufmanns und in Gefahr. Der Isländer Jónas verbringt den Sommer in der Lüneburger Heide und lernt Luise kennen und lieben. Jónas ist die Hoffnung für Luise und ihre Familie. Nur, gelingt ihnen die Flucht?
2019, Sophie braucht dringend eine Auszeit. In Island findet sie alte Aufzeichnungen von Luise.

Obwohl das Buch eigentlich im Jahr 2019 spielt nehmen wir durch die Briefe immer wieder einen Rückblick. Solche Romane mag ich sehr gerne, ich mag die FamilienGeheimnisse, die Rückblicke, gerade weil die Zeit so spannend und so dramatisch ist. Sofie ist sehr sympathisch und versucht die Nachkommen von Luise zu versöhnen. Sehr romantisch und bewegend erzählt. Manchmal hat es ein paar Längen, aber dennoch ist es sehr unterhaltsam. Die Zeit in Island ist so wunderschön beschrieben, ein grandioses Setring. Und ob Luise und ihre Familie es letztendlich geschafft hat, müsst ihr leider selber Lesen.
Sofie hat es jedenfalls geschafft mich sehr gut zu unterhalten.

Veröffentlicht am 16.07.2021

Alte Freundschaft

Die Geschichte von Kat und Easy
0

Easy und Kat sind Freundinnen. Sie machen alles gemeinsam. Und so soll das Jahr 73 ihr Jahr werden.
Ein schrecklichen Unfall beendet die Freundschaft. Fünfzig Jahre ist Fundstelle. Dann meldet ...

Easy und Kat sind Freundinnen. Sie machen alles gemeinsam. Und so soll das Jahr 73 ihr Jahr werden.
Ein schrecklichen Unfall beendet die Freundschaft. Fünfzig Jahre ist Fundstelle. Dann meldet sich Easy plötzlich wieder bei Kat. Sie treffen sich und versuchen die Vergangenheit zu verarbeiten ...

Eine Geschichte über einen Zeitraum von fast fünfzig Jahren. Es wird in zwei Zeitebenen erzählt. Vergangenheit und Gegenwart abwechselnd, je ein Kapitel. Solche Geschichten mag ich sehr gerne, es ist auch in diesem Fall recht spannend nach und nach für Vergangenheit aufzuarbeiten. Es gibt viele Geheimnisse die nach und nach aufgedeckt werden. Manchmal hat es mich ein wenig verwirrt und konnte mich auch nicht immer berühren. Aber im großen und ganzen ein schönen, bewegende Geschichte über eine Freundschaft die viele Jahre überdauert.

Veröffentlicht am 16.07.2021

Einfach nur wunderschön

Suche Platz auf Wolke Sieben
0

Drei Jahre ist es her seit Marlene gefühtl alles verloren hat. Freund, Job, Wohnung alles weg. Alles auf Neuanfang.
Da kommt ihr die Idee mit der "Wolke Sieben" Agentur für die sie als Ghostwriter ...

Drei Jahre ist es her seit Marlene gefühtl alles verloren hat. Freund, Job, Wohnung alles weg. Alles auf Neuanfang.
Da kommt ihr die Idee mit der "Wolke Sieben" Agentur für die sie als Ghostwriter für ihre Kunden schreibt, damit diese die wahre Liebe finden können und in Zukunft auf Wolke Sieben schweben.

War ja klar, das Marlene mitten im Liebeschaos steckt.
Das Cover ist sehr Rosa, sehr märchenhaft und sehr passend. Auch der Schreibstil stellt keine Herausforderung an die Leser. Alles ist auf einen Wohlfühlroman ausgelegt und die bekommt man auch. Die Geschichte ist romantisch, humorvoll und sehr unterhaltsam. Marlene und auch ihre Klienten sind sehr authentisch, naja, vielleicht nicht alle Klienten, aber die meisten.
Es macht Spaß die Entwicklung der Agentur und auch die Entwicklung von Marlene zu verfolgen. Eine schöne, gut zu lesende Sommerstory in einem schönen Setting. Pure Unterhaltung